Sprungmarken

Die letzten Meldungen

RRZE-Betrieb am „Berch“-Dienstag

20. Mai 2015

Am Dienstag, den 26.05.2015, wird das RRZE ab 12 Uhr geschlossen.
Weiterlesen...

Zusätzliche Kurstermine am IT-Schulungszentrum

19. Mai 2015

Da einige Kurse in unserem aktuellen Programm bereits ausgebucht sind, haben wir für Ende Juli und Anfang August zusätzliche Veranstaltungen eingeplant.
Weiterlesen...

Ankündigung einer Netzwartung

13. Mai 2015

Wartungsdatum: 18.05.2015
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Drucker einrichten

Um aus FAMOS drucken zu können, muss ein Treiber Ihres lokalen Druckers auf dem FAMOS-Server installiert sein.

Unterstützt werden grundsätzlich nur über die Rahmenverträge beschaffte Drucker, und zwar:

  • Über den Rahmenvertrag beschaffte HP-Laserdrucker mit PCL6 Treiber
  • Über den Rahmenvertrag beschaffte Kopierer mit Druckfunktion
  • Keine AllInOne Geräte (Drucker+Scanner+Fax+...)
  • Keine Tintendrucker

Sollte es für ein Druckermodell verschiedene Treiber geben, dann wird nur der PCL6 Treiber unterstützt.

Sollte Ihr Drucker nicht funktionieren, dann wenden Sie sich bitte an uns via E-Mail (support-famos@fau.de) unter Nennung Ihrer Kennung und des Drucker-Modells.

Drucker durchreichen

Sie müssen beim Verbindugsaufbau eine Einstellung umsetzen, so dass ihr auf ihrem lokalen Rechenr installierten Drucker an den Terminal-Server weitergeleitet werden:

Screenshot MSTSC - Lasche Lokale Resourcen

Alle Drucker an Terminal-Server durchreichen

Häufigste Lösung, falls Ihr Drucker nicht auf dem Server erscheint:

Unter Externer Link:  http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B302361&x=11&y=10 gibt es eine Lösung von Microsoft zu: Drucker, die Anschlüsse verwenden und nicht mit COM, LPT oder USB beginnen, werden nicht in Remotedesktop- oder Terminaldienstesitzungen umgeleitet.

Bequemere Lösung:

  • Laden Sie die Datei Reg-Datei: famosdrucken.reg hier herunter und speichern Sie diese auf Ihrer Festplatte
  • Klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Merge" bzw. "Zusammenführen" oder machen Sie einen Doppelklick auf diese Datei im Explorer (Funktioniert nicht auf allen Rechnern!).
  • Bestätigen Sie die Nachfrage, ob sie die Informationen zu Ihrer Registry hinzufügen wollen mit "Ja".

Beachten Sie, dass die Registry-Änderung pro Benutzer durchgeführt werden muss, also dass beim Einspielen des obigen Patches immer nur der current_user-Registry-Baum, der für alle Benutzer unterschiedlich ist, verändert wird.

Druck-Probleme?

Leider kommt es aufgrund unabwendbarer technischer Probleme sporadisch zu einer Situation, in der kein FAMOS-Benutzer mehr drucken kann. (Systemdienst Spooler beendet sich/ stürzt ab). Die Ursache ist sehr wahrscheinlich das nicht korrekte Abemlden einzelner Benutzer und die damit verbundenen Probleme des Servers, nicht mehr benötigte Drucker zu deinistallieren.

In dem Fall hilft folgendes Vorgehen zuverlässig:

  1. Korrekt abmelden.
  2. 15 Minuten warten
  3. Wieder anmelden.

Insbesondere das korrekte Abmelden ist wichtig!

Letzte Änderung: 30. November 2012, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Inhaltenavigation

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit