Die letzten Meldungen

Warnung vor Eingabe geschützter Daten in Studiums-Apps (z.B. „UniNow“) von Drittanbietern

14. September 2016

In letzter Zeit tauchen vermehrt Apps für mobile Geräte auf, die die Benutzungsrichtlinien für Informationsverarbeitungssysteme der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) verletzen und potentiell eine Gefahr für die Sicherheit personenbezogener Daten, der Infrastruktur, der Geräte und der Dienste darstellen. Ein Beispiel dafür ist die App „UniNow“, die für mobile Geräte mit Android oder iOS in den jeweiligen App-Stores angeboten wird und eine einfachere Organisation des Studiums und des Studienalltags verspricht.
Weiterlesen...

Ankündigung einer Netzwartung am 21.09.2016: Bereichsrouter aeg.gate

8. September 2016

Zeitraum: Mittwoch, 21.09.2016 08:00 – 15:00 Uhr
Weiterlesen...

Neues IT-Kursprogramm bis Januar online

5. September 2016

Die Kurstermine des Schulungszentrums bis Januar 2017 sind online. Sie finden sie wie immer unter www.kurse.rrze.fau.de.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Adobe Postscript

Dieses Format sollten Sie nicht mehr verwenden. Prinzipiell ermöglicht es die hochwertigste mögliche Ausgabe - ist aber durch die schlechte Implementierung in vielen Anwendungen nur eingeschränkt nutzbar. Bitte konvertieren Sie PS-Dateien in das PDF-Format mit dem Adobe Acrobat Distiller (und idealerweise der Einstellung PDF/X3). Falls Sie uns dennoch Postscript-Dateien senden, überprüfen Sie bitte die "BoundingBox" mit GhostView oder ähnlichen Programmen. Besonders mit LaTeX erzeugte Dateien haben oft eine auf A4 eingestellte BoundingBox, wodruch die Information über die wirkliche Größe Ihres Posters verschwindet. Zur Sicherheit sollten Sie deshalb auch die Postergröße in Ihren Auftragsdaten angeben.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Tipps und Tricks.

Weitere Tipps und Tricks

Letzte Änderung: 13. Maerz 2012, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit