Die letzten Meldungen

Behoben: Störung beim E-Mail Dienst Exchange

26. Mai 2017

Die Störung des Exchange-Dienstes wurde am 26.5.2017 um 10:45 behoben.
Weiterlesen...

(behoben) Störung der Glasfaserverbindung Verwaltungsnetz zwischen Halbmondstraße und RRZE

22. Mai 2017

Aufgrund einer Störung an der Glasfaserverbindung des Verwaltungsnetzes (ZUV) zwischen dem Aufpunkt Halbmondstr. und dem RRZE können die Verwaltungsarbeitsplätze im Schloss, der Halbmondstr. sowie Krankenhaus- und Turnstr. gegenwärtig keine der zentralen Dienste oder das Internet erreichen.
Weiterlesen...

Downtime of HPC clusters LiMa, TinyFAT & parts of Woody on Mon, May 15 (FINISHED)

12. Mai 2017

Due to urgent work on the power grid, the HPC clusters LiMa, TinyFAT & parts of Woody (w10xx = :sb and w12xx = :sl16) as well as Memoryhog have to be shut down on Monday, May 15th starting at 7 o’clock in the morning. As usual, jobs that would collide with the downtime will be postponed.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Beschaffung PCs & Bildschirme

Aktuelles und Termine

FAU-Rahmenvertrag: Arbeitsplatz-PCs, Workstation, Bildschirme und Peripherie

Aktuelles 2. Mai 2017
Richtlinien zu IT-Beschaffungen an der FAU Beschluß der Hochschulleitung 26.9. / 9.11.2005 (Update 9.2.2017)
Bestellformulare und Vergleichstabellen PCs, Workstation, Flachbildschirme, DIN A4 Drucker & MFPs, Toner, Scanner und Zubehör
Bestellung Bestellung, Lieferung, Rechnungsstellung, Bezugsberechtigung
Reparatur Reparatur, Garantieabwicklung, Gewährleistung: "Wie, wo, etc."
Technische Informationen Datenblätter, Manuals, Hinweise, Tipps, etc.
Ausschreibung (Rahmenvertrag) EU-weite Ausschreibung Computerarbeitsplätze 2016
Fragen zu Hardware-Beschaffungen bitte E-Mail an: rrze-hardware@fau.de
Informationen zu Software bitte E-Mail an: rrze-software@fau.de

Betriebssysteme: Windows, Linux, etc.

bitte E-Mail an: rrze-windows@fau.de bzw. rrze-linux@fau.de

Aktuelles (2. Mai 2017)

RRZE-Bestellformulare (2. Mai 2017)

PCs, Workstation, Flachbildschirme, DIN A4 Drucker & MFPs, Toner, Scanner, Zubehör, u.s.w.
Excel-Datei: RRZE-Bestellformular als interaktive Excel-Datei Lokal abspeichern, ausfüllen mittels MS-Excel, Open Office, etc.
PDF: RRZE-Bestellformular als PDF-Datei Lokal abspeichern, ausfüllen "von Hand"
RRZE-Vergleichstabellen PCs (Fujitsu/Intel Core i-Systeme) und Flachbildschirme (Fujitsu, LG, NEC)
Excel-Datei: PC-Vergleichstabelle als Excel-Datei Gehäuseformen, Preise, Upgrades, Downgrades und Optionen (Auszug)
PDF: PC-Vergleichstabelle als PDF-Datei
PDF: TFT-Vergleichstabelle als PDF-Datei Bildschirme, Preise und wichtige technische Details (Auszug)

Bestellung, Lieferung, Rechnungsstellung, Garantie, Bezugsberechtigung

  • Bestellung:
  • Es MUSS das aktuelle RRZE-Bestellformular verwendet werden.
  • Jede FAU-Einrichtung bestellt selbst bei der Fa. Raphael Frasch.
  • Eine Bestellung kann nur ausgeführt werden, wenn als Besteller (Rechnung an / Lieferung an) die Hochschule und die Einrichtung der Hochschule z.B.: Fakultät, Lehrstuhl, Institut, etc. eindeutig ersichtlich ist.
  • Alle Bestellungen werden über Kunden-Nummern der FAU abgewickelt.
  • Raphael Frasch GmbH
    Wetterkreuz 29
    91058 Erlangen-Tennenlohe
  • Ansprechpartner:
    Frau Anett Meinhardt; E-Mail: Anett.Meinhardt@Frasch.de
    Telefon: 0 91 31 / 48 00 3 - 0
    Fax: 0 91 31 / 48 00 3 - 77
    Zentrale E-Mail Adresse für Bestellungen, Anfragen, Reklamationen, u.s.w.: info@Frasch.de
  • Geschäftszeiten (Telefonisch): Montag bis Freitag von ca. 8 Uhr bis ca. 17 Uhr
  • Lieferung: Frei Verwendungsstelle
  • Rechnungsstellung/Zahlungsziel: 30 Tage netto (ohne Abzug)
  • Bezugsberechtigung
  • FAU-Einrichtungen für die dienstliche Nutzung
  • Die Universität/Hochschule und Einrichtung der Hochschule z.B.: Fakultät, Lehrstuhl, Institut, etc. muss bei Bestellungen (Rechnung an) eindeutig ersichtlich sein.
  • Private Bestellungen (Beschäftigte und Studierende siehe Hardware-fuer-Studierende.

Reparatur, Garantieabwicklung, Gewährleistung

  • Mängel sind während der Garantiedauer unverzüglich an den Vertragspartner, Fa. Raphael Frasch zu melden.
    • Hersteller, Gerätebezeichnung bzw. Gerätetyp, Seriennummer und Fehlerbeschreibung nicht vergessen!
  • Ansprechpartner im Service-/ Reparaturfall:
  • Telefonummer: 0 91 31 / 48 00 3 - 0 oder 48 00 3 - 45 67
  • E-Mail: fsc@frasch.de oder info@frasch.de
  • Bürozeiten: Montag - Freitag ca. 8:00 - 17:00 Uhr
  • Die Bestätigung des Eingangs einer Mängelrüge bzw. eines Garantiefalls erfolgt durch Raphael Frasch in der Regel innerhalb von 4 Stunden.
  • Die Behebung des Fehlerfalls erfolgt laut erworbener Reparatur-Service-Leistung.
  • Die Mängelbeseitigung bzw. Reparatur (ggf. Austausch) beginnt in der Regel binnen 24 Stunden ("Next Business Day", vor Ort, Mo.-Fr.).

Technische Informationen und Datenblätter

Neu ab Q1-2017: Fujitsu Arbeitsplatz-PCs (Intel Core-i 6th und 7th Generation)
Fujitsu Computer-Typ Gehäuse (Volumen, Gewicht, Netzteil, Chipsatz, etc.)
ESPRIMO P757 E90+ Microtower (RRZE-Empfehlung) NEU => ca. 20 Liter, ca. 10 kg, Netzteil E90+, Chipsatz Q250
ESPRIMO D757 E90+ Desktop (RRZE-Empfehlung) SFF, ca. 10 Liter, ca. 8 kg, Netzteil E90+, Chipsatz Q250
ESPRIMO Q556 /2 Mini-PC (RRZE-Empfehlung) USFF, ca. 2 Liter, ca. 1,6 kg, Netzteil integriert, Chipsatz H110
ESPRIMO Q957 Mini-PC (Intel vPro) USFF, ca. 2 Liter, ca. 1,6 kg, Netzteil integriert, Chipsatz Q270
ESPRIMO P957 / Power Microtower (Intel vPro, Netzteil 400 Watt) NEU => ca. 20 Liter, ca. 10 kg, Netzteil E90+, Chipsatz Q270
ESPRIMO D957 E90+ Desktop (Intel vPro) SFF, ca. 10 Liter, ca. 8 kg, Netzteil E90+, Chipsatz Q270
CELSIUS Workstation CELSIUS W550, J550, M740, R940 und C740 Entry-Level, Midrange und HighEnd Workstation
CELSIUS W570-Power Minitower Entry-Level-WS (Netzteil 400 Watt) Neu => ca. 20 Liter, ab ca. 12 kg, Netzteil E90+, Chipsatz C236
CELSIUS J550-2 Desktop Entry-Level-Workstation SFF, ca. 10 Liter, ab ca. 9 kg, Netzteil E90+, Chipsatz C236
Ende 2015 bis Q1-2017: Fujitsu Arbeitsplatz-PCs (Intel Core-i 6th Generation, Chipsatz Q150 bzw. Q170)
Fujitsu ESPRIMO P756 E90+ "Standard-Minitower" (Gehäuse ca. 29 Liter, Netzteil E90+) *** RRZE-Empfehlung ***
Fujitsu ESPRIMO D756 E90+ "Standard-Desktop" (Gehäuse, ca. 10 Liter, Netzteil E90+) *** RRZE-Empfehlung ***
Fujitsu ESPRIMO P956 E90+ Minitower (Gehäuse baugleich ESPRIMO P-Familie, Chipsatz Q170)
Fujitsu ESPRIMO D956 E90+ Desktop (Neu: Gehäuse, ca. 10 Liter, Netzteil E90+, Chipsatz Q170)
Fujitsu ESPRIMO Q556 Microtower (Gehäuse ca. 1,6 kg, Netzteil integriert, Chipsatz H110) *** RRZE-Empfehlung ***
Fujitsu ESPRIMO Q956 Microtower (Gehäuse ca. 1,6 kg, Netzteil integriert, Chipsatz Q170)
Fujitsu ESPRIMO X956 23 Zoll, All-In-One, ohne Touch-Screen
Fujitsu ESPRIMO X956-T 23 Zoll, All-In-One, mit Touch-Screen
Fujitsu CELSIUS Workstation Entry-Level, Midrange und HighEnd Workstation (CELSIUS W550, J550, M740, R940 und C740)
Fujitsu CELSIUS W550 Minitower Entry-Level-Workstation (Gehäuse baugleich CELSIUS W-Familie) *** RRZE-Empfehlung ***
Fujitsu CELSIUS J550 Desktop Entry-Level-Workstation (Neu: Gehäuse, ca. 10 Liter, Netzteil E90+)

EU-weite Ausschreibung: Computerarbeitsplätze 2016

Dezember 2016: Die Universität Würzburg (federführend) hat zusammen mit weiteren 18 Universitäten und Hochschulen in Bayern im 2. Halbjahr 2016 europaweite Ausschreibungen zur Beschaffung von Computerarbeitsplätzen (PCs, Workstation, Bildschirme, DIN A4 Drucker und MFPs) und Zubehör durchgeführt.

  • Die FAU, vertreten durch das RRZE hat an der Ausschreibung teilgenommen
    • Gründe waren neben den gesetzlichen Vorgaben für Beschaffungen im Öffentlichen Bereich,
    • ein Beschluss der Universitätsleitung (2005), das RRZE möge Sorge tragen, dass immer gültige Rahmenverträge zur Beschaffung wesentlicher IT-Komponenten bestehen
    • und die Erwartung, durch eine gemeinsame Ausschreibung bessere Kaufkonditionen zu erreichen.
  • Der Zuschlag erging im Dezember 2016 an eine Bietergemeinschaft mit der Firma Raphael Frasch GmbH, Erlangen-Tennenlohe als lokalen Vertragspartner der FAU.
    • Die Konditionen laut Ausschreibung (Rahmenvertrag) gelten vom 1. Januar 2017 bis max. 31. Dezember 2020.
  • Die Vorteile des Rahmenvertrages sind u.a.:
    • Beschaffungen erfolgen laut gesetzlicher Vorgaben für den Öffentlichen Bereich
    • Es entfällt der personelle und zeitliche Aufwand zur Typen-, Hersteller- und Lieferantenauswahl.
    • Es müssen keine Vergleichsangebote eingeholt werden (gilt auch bei CIP, WAP, HBFG, etc.).
    • Wirtschaftliche Garantieerweiterungen (Reparatur) bis 60 Monate (gilt auch bei CIP, WAP, HBFG, etc.)
    • Die Produkte sind nach wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten ausgewählt
      • und werden vom RRZE unterstützt (Integration in FAU-Infrastruktur und auf Wunsch auch Administration, etc.).
  • Beschaffungen laut Rahmenvertrag sind mit dem Referat H4 - Finanzbuchhaltung der Universitätsverwaltung abgesprochen.
    • Es genügt auf der Rechnung der Hinweis "Beschaffung erfolgte laut FAU/RRZE-Rahmenvertrag".

Letzte Änderung: 11. Mai 2017, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit