Die letzten Meldungen

Wartungsankündigung für die FAUbox am Dienstag, 19.07.2016

13. Juli 2016

Am Dienstag, 19.07.2016 wird die FAUbox voraussichtlich für ca. eine Stunde nicht zur Verfügung stehen, da im Rahmen einer Wartung die Authentifizierung über SAML eingeführt wird.
Weiterlesen...

Auftrag für neuen Supercomputer „Meggie“

8. Juli 2016

FAU erweitert ihre Rechenkapazitäten für Computersimulationen
Weiterlesen...

Ausfall natur.gate [behoben]

7. Juli 2016

Update 08.07.16, 11:46: Die Arbeiten sind abgeschlossen, der neue Router in Betrieb. Falls es noch Probleme gibt bitte bei noc@fau.de melden.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Investitionsprogramme

Das RRZE berät die Institutionen bei der Planung und Antragstellung für DV-Systeme.

Folgende Beratungsschwerpunkte werden angeboten:

  • Generelle Beratung:
    Wer kann wo einen Antrag mit Aussicht auf Erfolg stellen?

  • Inhaltliche Beratung:
    Was sollte sinnvollerweise in einen Antrag aufgenommen werden? Wie erhält man die beste Konfiguration und die günstigsten Angebote?

  • Formale Beratung:
    Wie sollte ein Antrag idealerweise aussehen, um die Laufzeit bis zur Bewilligung möglichst kurz zu halten?

  • Beratung zum Ablauf:
    Was ist wo zu berücksichtigen, um einen Antrag zu beschleunigen? Wie kann bei Problemen während der Laufzeit des Antrages reagiert werden?

  • Beschaffungsberatung:
    Welche technische und anwendungsspezifisch sinnvolle Konfiguration ist wo am günstigsten zu beschaffen? Wie kann sie am besten lokal und in weiterführende Netze eingebunden werden?

Die Beratung erstreckt sich vor allem auch auf die folgenden Investitionsprogramme, bei denen das RRZE eine zentrale Koordinationsfunktion wahrnimmt.

Letzte Änderung: 24. April 2015, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit