Sprungmarken

Die letzten Meldungen

Wartungsankündigung für die zentrale USV-Anlage des Rechenzentrums

24. März 2015

Ankündigung einer Wartung der zentralen USV-Anlage (Unterbrechungsfreie StromVersorgung) des Rechenzentrums.
Weiterlesen...

Ankündigung einer Stromabschaltung am 27.03.2015 von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr

23. März 2015

Ankündigung einer Stromabschaltung am Freitag, 27.03.2015 von 8.30 bis 9.30 Uhr.
Weiterlesen...

Wartungsarbeiten am IdM-Portal

17. März 2015

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht das IdM-Portal am Donnerstag, 19. März 2015 zwischen 08:00 und 11:00 Uhr nicht zur Verfügung.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Software: LabVIEW

Das RRZE hat für das Programmsystem LabVIEW der National Instruments Corporation einen Campuslizenzvertrag abgeschlossen.

Sachgebiet: Mess- und Prüftechnik

Produktinformation: Externer Link:  http://www.ni.com

Dokumentation: Externer Link:  http://www.ni.com/manuals/

Selbstlernkurse: siehe Software-Download-Seiten (dientsliche und private Nutzung)

Lizenzen zur privaten Nutzung (LabVIEW Student Install Option):
http://www.rrze.uni-erlangen.de/dienste/software/private-nutzung/

Inhalt

Version: 2014 Fall

http://www.ni.com/pdf/manuals/374676a.html

Lizensierungsverfahren für LabVIEW (Linux, Mac OS X, Windows)

Es gibt Einzelplatz- und Netzwerklizenzen:

  • Einzelplatzlizenzen
    • Linux, Mac OS X
      Es ist keine Seriennummer erforderlich.
    • Windows
      Es ist eine Seriennummer erforderlich, mit der je Rechner online ein hardwareabhängiger Lizenzcode bei National Instruments angefordert werden muss.
  • Netzwerklizenzen (Windows)
    Sie werden von einem Lizenzserver im RRZE kontrolliert. Der Rechner muss im Hochschulnetz (LAN, WLAN, VPN) angeschlossen sein.

Letzte Änderung: 4. September 2014, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Inhaltenavigation

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit