Die letzten Meldungen

Abschaltung Novell-Server Memory am 01.10.2016

16. August 2016

Der Novell-Server Memory (memory.rrze.uni-erlangen.de) wird am 01.10.2016 außer Betrieb genommen wird.
Weiterlesen...

Wartungsankündigung für die FAU Zeiterfassung (12.08. – 15.08.2016)

11. August 2016

Wartungsankündigung für die FAU Zeiterfassung
Weiterlesen...

Kurzfristige Wartung der FAUbox-Server

28. Juli 2016

Heute, 28.07.2016 wird die FAUbox wegen dringend nötiger Wartungsarbeiten in der Zeit zwischen 12:50 und 14:00 nur eingeschränkt verfügbar sein. Ein kompletter Ausfall ist nicht geplant, kann aber kurzfristig nötig werden.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Gebäudebilder

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) ist der zweistöckige Anbau des Informatikhochhauses und befindet sich auf dem Gelände der Technischen Fakultät im Süden von Erlangen. Die folgenden Bilder zeigen verschiedene Ansichten des RRZE-Gebäudes.

Foto vom RRZE (Südost-Ansicht)

Foto des RRZE vom Gebäude der E-Technik Dieses Bild vergrößern (Bei eingeschalteten JavaScript als Popup).

Abgebildet sind das Rechenzentrum (im Vordergrund) und das Informatikhochhaus (im Hintergrund). Das Informatikgebäude ist das einzige Hochhaus am Gelände der Technischen Fakultät und von weitem gut sichtbar.

Foto vom RRZE-/Informatik-Parkplatz (Nordwest-Ansicht)

Foto des RRZE vom Parkplatz (Haupteingang) Dieses Bild vergrößern (Bei eingeschalteten JavaScript als Popup).

Abgebildet sind das Rechenzentrum (Flachbau, links) und das Informatikhochhaus (rechts). Im Vordergrund befindet sich ein zu beiden Einrichtungen gehörender Parkplatz. Das Informatikgebäude ist das einzige Hochhaus am Gelände der Technischen Fakultät und von weitem gut sichtbar.

 

Letzte Änderung: 19. Mai 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit