Sprungmarken

Die letzten Meldungen

Störung der Richtfunk Verbindung RRZE – WiSo [behoben]

3. Mai 2015

Die Richtfunkstrecke zwischen RRZE und Lange Gasse ist seit Sonntag Mittag ca. 12:30 Uhr gestört. Dadurch gibt es derzeit stark schwankende Datenübertragungsraten bis hin zum Totalausfall. Es besteht Verdacht auf witterungsbedingte Beschädigungen der Sendetechnik. Vor-Ort Diagnose mit ggf. Hinzuzug des technischen Service ab Montag früh.
Weiterlesen...

Exchange Störung – Mailboxspeicher [behoben]

27. April 2015

Am 27.4.2015 kam es im Zeitraum von ca. 11:40 bis 12:15 Uhr zu Störungen in der Verfügbarkeit der Mailbox-Speicherdienste im zentralen Exchange Dienst der FAU.
Weiterlesen...

Ankündigung einer Netzwartung

22. April 2015

Wartungsdatum: 28.04.2015
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Anmeldung als Benutzer

An der Service-Theke des RRZE erhalten Kunden ihre Zugangsberechtigung (Kundenaccount/Kundenkennung) zu den verschiedenen Diensten. Die Anmeldung erfolgt mittels Antrag auf Kundenkennung. Es gibt unterschiedliche Anträge für Studierende, Beschäftigte Gäste und Sonstige aber auch für verschiedene Aufgaben und Funktionen.

Beachten Sie bitte, dass die Benutzung der IT-Anlagen des RRZE voraussetzt, dass Sie die Benutzungsrichtlinien gelesen haben und bereit sind, sie zu befolgen. Basisdienstleistungen (E-Mail, WLAN, VPN und Rechnernutzung) sind kostenfrei. Weitere Dienste und Dienstleistungen sind kostenpflichtig (siehe: Gebühren ).

Um die kostenpflichtigen Dienste und Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, benötigt Ihre Institution/Ihr Lehrstuhl eine Kundennummer am RRZE. Anfragen zu Kundennummern (Neuanlage, Änderung etc.) richten Sie bitte an folgende Mail-Adresse: .

Formulare müssen - je nach Art - entweder persönlich abgegeben werden (u.U. mit Vorlage des Lichtbildausweises) oder können per Hauspost an die Service-Theke gesendet werden.

Studierende der FAU

Alle Studierenden erhalten mit der Einschreibung eine Aktivierungskennung und ein Aktivierungspasswort. Mit diesen Zugangsdaten wird die Kundenkennung (=Account) aktiviert. Es muss kein weiteres Formular ausgefüllt werden. E-Mail, WLAN, VPN und die Rechnernutzung sind kostenlos, die Druckausgabe, Verbrauchsmaterialien etc. sind jedoch kostenpflichtig.

Beschäftigte der FAU

Alle Beschäftigten der FAU erhalten die Basisdienstleistungen E-Mail, WLAN, VPN und Rechnernutzung kostenfrei. Für die Nutzung der Dienste und Dienstleistungen ist eine Kundenkennung (=Account) erforderlich, die zunächst aktiviert werden muss. Den Aktivierungsbrief erhalten Sie persönlich an der Service-Theke des RRZE/der Außenstellen (IT-Betreuungszentren) gegen Vorlage eines gültigem Lichtbildausweises.

RRZE-Kontaktpersonen

Für die Nutzung bestimmter RRZE-Dienstleistungen, wie z.B. die Beschaffung lizenzierter Software, ist die Benennung einer Kontaktperson zum RRZE erforderlich. Die Kundenkennung für Kontaktpersonen berechtigt zum Herunterladen der lizenzierten Software. Die Benutzung von Rechnern und die Pflege der Webseiten (siehe speziellen Antrag für Webmaster) ist mit dieser Kundenkennung nicht möglich. Es können mehrere Kontaktpersonen benannt werden:

  • Kontaktperson

    Kontaktperson kann nur ein Beschäftigter der FAU oder ein Beschäftigter einer Partnerhochschule sein. Angehörige von Firmen, studentische Hilfskräfte und Praktikanten dürfen diese Funktion nicht übernehmen. Die Kontaktperson muss im IDM (Identity-Management) der FAU eingetragen sein.

    Eine Übersicht aller Formulare erhalten Sie auf der RRZE Formularseite

Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf Benutzerkennung für Kontaktpersonen vom Dienststellenleiter bzw. einem Anordnungsbefugten der Dienststelle unterschrieben werden muss.

Webmaster

Neben der regulären Benutzerkennung gibt es für FAU-Einrichtungen, die einen Webauftritt betreiben, einen zusätzlichen Account, den "Webmaster-Account". Dieser dient alleine der Pflege und Verwaltung von Webseiten und Domains an der FAU. Webmaster-Accounts werden nur an FAU-Einrichtungen oder an studentische Gruppen vergeben.

Webmaster müssen von ihrer Dienststelle im UnivIS eingetragen werden. Bitte vergessen Sie auf dem Antrag nicht die Unterschrift des Dienststellenleiters! Er ist gemäß § 6 MDStV der inhaltlich Verantwortliche.

Beschäftigte und Studierende anderer Hochschulen sowie Gäste der FAU

Angehörige anderer Hochschulen können ebenfalls eine RRZE-Kundenkennung beantragen. Die Kundenkennung wird nur nach begründeter Einzelfallprüfung gewährt und erfordert einen Antrag sowie die Vorlages eines gültigem Lichtbildausweises.

PDF: Benutzerantrag auf Kundenkennung für Gäste der FAU als PDF laden

Letzte Änderung: 16. Januar 2015, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Inhaltenavigation

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit