PDF-Datei aus Webseite erstellen

Zu diesem Thema möchte ich auf zwei Dokumentationen im Webauftritt des RRZE hinweisen.

Das Firefox-Add-on und das Internetexplorer Add-on setzen allerdings voraus, dass Sie einen Lizenz für Acrobat X Pro haben.

PDF-Datei aus Webseite erstellen

  • Firefox Add-on: Adobe Acrobat-Create PDF
  • Internet-Explorer Add-ons: Adobe Convert und Select
  • Anforderungen
    • Externe Links in PDF-Dokumenten sollen weiterhin auf das Web verweisen.
    • Interne Links sollten auf Tags innerhalb des PDF-Dokumentes verweisen.
    • Wichtige Links sollten nochmal im Klartext vorhanden sein, falls das Dokument nur in gedruckter Form vorliegt.
    • Text soll aus den PDF-Dokumenten per Copy&Paste entnommen und z.B. in Webformulare oder in ein Textbearbeitungsprogramm eingefügt werden können.
    • Das Erscheinungsbild der HTML-Seite sollte im PDF-Dokument eineigermaßen erhalten bleiben und Fonts nicht zu klein dargestellt werden.
    • Bilder sollten nicht abgeschnitten werden und die Qualität sollte nicht sichbar verschlechtert werden..
    • Bei mehrereren eingefügten Dokumenten sollte das PDF Lesezeichen enthalten.
    • Für größerere PDF-Dokomente sollte ein Suchindex erstellt werden, um die Suche nach Stichworten zu beschleunigen.
    • Optional können mehrer PDF-Dokumente zu einem PDF-Protfolio zusammengefasst werden.

Schöne neue Adobe Welt