Veröffentlicht am

[Update] Netzausfall im Bereich der Techn. Chemie/Egerlandstr.1/3

[Update] Netzausfall im Bereich der Techn. Chemie/Egerlandstr.1/3

Bei Arbeiten einer mit Sanierungsmaßnahmen betrauten Fachfirma wurde bei Flexarbeiten Teile der Datenleitungen im Gebäude durchtrennt bzw. beschädigt.

Dadurch seit ca. 08:30 Netzwerkausfälle und Störungen im Bereich der Gebäude Egerlandstr. 3 und C-Bau sowie angeschlossener Provisorien (Container).

Derzeit Begutachtung des Schadens vor Ort sowie Einleitung weitere Maßnahmen.

 

Update, 24.08.2017 / 13:30:

Der Schaden ist umfangreicher als angenommen: Mehrere Faserbündel wurden durch einen Trennschleifer durchtrennt bzw. mehr oder weniger stark beschädigt.

Für die Benutzer im Bereich der Chemie/Egerlandstr. konnten inzwischen alle Datenverteiler auf alternative Leitungen umgepatcht werden, so dass im dortigen Bereich das Datennetz normal zur Verfügung steht.

Die endgültige Reparatur der durchtrennten Glasfasern durch eine Fachfirma findet nach wie vor statt und wird sich voraus. noch den gesamten Tag, im ungünstigen Fall bis Anfang kommender Woche hinziehen (Es wird vorerst aber keine weitere Unterbrechung des Datenverkehrs erwartet).

 

Update/2, 28.08.2017

Alle schadhaften Leitungen (Spleißen von > 100 Einzelfasern) konnten noch am Freitag Nachmittag im Laufe des Tages durch eine Fachfirma fertig repariert werden. Der Schaden wurde damit behoben.