Warnung

Veröffentlicht am

Sicherheitshinweise zu Adobe CS6 Suiten und Einzelprodukten

Sicherheitshinweise zu Adobe CS6 Suiten und Einzelprodukten

Verwendung von Adobe CS6 Produkten allgemein

Diese Programme erhalten seit Ende Februar 2015 keine Updates mehr. Bitte lassen Sie stark erhöhte Vorsicht walten, insbesondere wenn Sie damit nicht nur eigene Dateien erstellen und bearbeiten sondern auch Dateien aus anderen Quellen öffnen.

Die CS6-Suiten enthalten nur Acrobat X Pro.

Nutzen Sie unter gar keinen Umständen den enthaltenen Acrobat X Pro weiter.

Dieser erhält seit 15.November 2015 keine Updates mehr. Durch die weitere Nutzung gefährden Sie nicht nur Ihre eigene Daten sondern auch die Daten Ihrer Kollegen!

Selbst für die aktuelle Version Acrobat DC wurden erst Mitte Mai 2018 wieder mehrere Schwachstellen beseitigt, die es mit Hilfe manipulierter PDF-Dateien ermöglichten beliebigen Programmcode mit Benutzerrechten auszuführen, Informationen offenzulegen oder Sicherheitsrestriktionen zu umgehen.
https://www.bsi-fuer-buerger.de/SharedDocs/Warnmeldungen/DE/TW/2018/05/warnmeldung_tw-t18-0066.html
https://blogs.quickheal.com/cve-2018-4990-adobe-reader-double-free-zero-day-vulnerability-alert/

Weitere Informationen zur Nutzung von  Adobe Acrobat DC Pro  bzw. Adobe Acrobat DC Reader finden Sie unter
https://www.rrze.fau.de/2018/06/adobe-acrobat-sicherheitsheitshinweise/

Hinweise für Nutzer von Adobe CS6 Suiten

Sollten Sie an Ihrem Arbeitsrechner mit Adobe CS6 Suite weiterhin Adobe Acrobat Pro benötigen, muss dieser zusätzlich kostenpflichtig beim RRZE lizenziert werden:

Adobe Acrobat Professional DC
AB-ACR-P-M (Mac)
AB-ACR-P-W (Windows)
https://www.rrze.fau.de/infocenter/preise-kosten/software/