Veröffentlicht am

Webkongress Erlangen 2018 – Last-Minute-Tickets jetzt erhältlich

Webkongress Erlangen 2018 – Last-Minute-Tickets jetzt erhältlich
Mit Spannung wird in Erlangen der immer näher rückende Webkongress erwartet, der vom 12. bis 13. September 2018 am Südgelände der Friedrich-Alexander-Universität in seine sechste Runde geht. Freuen Sie sich auch in diesem Jahr wieder auf interessante, praxisnahe Vorträge. Themenschwerpunkte sind 2018 Webentwicklung, Webdesign und Content-Management-Systeme (CMS). Darüber hinaus wird auch die bisherige sowie zukünftige Rechtsentwicklung auf dem Gebiet der Barrierefreiheit betrachtet.

Für Spätbucher gibt es ab sofort Tickets zum rabattierten Preis von nur 199,00 €.
Im Ticketpreis sind der Tagungsbeitrag, Verpflegungskosten inkl. einer Abendveranstaltung und eine Tagungsmappe enthalten.

24 Vorträge, 3 Tracks, 1000 Ideen:

Webentwicklung

  • Effizienter Code (Nicolai Schwarz)
  • Ab mit dem Kopf! – Moderne Infrastruktur für skalierbare Webentwicklung (Stefan Baumgartner)
  • Custom properties sind mehr als bloß CSS-Variablen (Gunnar Bittersmann)
  • Blockchain-basierte Web-Anwendungen mit JavaScript und Ethereum (Peter Dickten)
  • Web-Performanceoptimierung 2018 (Sven Wolfermann)
  • SSR, SPAs and PWAs (Marco Otte-Witte)
  • EME? CDM? DRM? CENC? IDK! (Sebastian Golasch)

Barrierefreiheit (A11Y)

  • EU-Richtlinie 2016/2102 – Leitfaden für Hochschulen (Wolfgang Wiese)
  • Inclusive Javascript (Robert Weber)
  • Keep it simple. Barrierefreies Design-Thinking (Eric Eggert)
  • The Dark Side of the Grid (Manuel Matuzovic)
  • Usability und Accessibility – eine Seite von zwei Medaillen (Jörg Mörsbach)
  • COMPARE: ein Verzeichnis von Web-Cases mit Bewertungen der Zugänglichkeit (Detlev Fischer)
  • Einfache und komplexe Diagramme in PDF-Dateien – Wege zur barrierefreie(re)n Datenvermittlung (Kerstin Probiesch)
  • Barrierefreiheit einer Website mit dem Firefox Accessibility Inspector untersuchen (Marco Zehe)

Webdesign, Webworking, CMS und Webtrends

  • Ein gutes Team: Contao und Bootstrap (Carolina Koehn)
  • Datenschutz als User Experience (Sebastian Greger)
  • Design ist keine Kunst (Marc Hinse)
  • fau.tv: „Live“ ist halt doch noch mal was anderes (Stefanos Georgopoulos)
  • Trägheitsmoment im Betrieb eines CMS (Stephan Luckow)
  • Design mit System — ein Überlebenshandbuch für und mit Pattern Libraries (Joschi Kuphal)
  • Content-Management-Systeme – The Past, the Present and the Future (Alexander Loeschel)
  • Everything Web – Why open matters (Carsten Sandtner)
  • Kannst Du mich hören? – Agiles Arbeiten in verteilten Teams mit hohem Remote-Anteil, ohne wahnsinnig zu werden (Matthias Mees)

Seien Sie dabei, wenn Webspezialisten, Entwickler und Entscheider aus Hochschulen, Behörden und Agenturen zusammenkommen, neue Impulse setzen und über den Tellerrand blicken. Wir bieten eine nicht-kommerziell ausgerichtete Veranstaltung, bei der die Menschen und deren Ideen im Vordergrund stehen!

Kontakt

Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
Dipl.-Inf. Wolfgang Wiese
Martensstraße 1
91058 Erlangen

09131 / 85-28326
http://www.webkongress.fau.de
webkongress@fau.de