Veröffentlicht am

Vorträge am RRZE im Rahmen des „Nürnberg Digital Festival“ am 17. Oktober

Vorträge am RRZE im Rahmen des „Nürnberg Digital Festival“ am 17. Oktober

Banner Webweek 2018
Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE), der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), wird dieses Jahr 50 und öffnet zum „Nürnberg Digital Festival“ am 17. Oktober seine Tore. Bei Führungen durch die sonst verschlossenen Serverräume mit ihren Supercomputern und der Präsentation der alten ZUSE Z23 wird der Bogen von alter zu neuester Technik gespannt. Außerdem berichten Mitarbeiter des RRZE in Fachvorträgen über ihre Fachbereiche und Dienste: Vom daily business mit tausenden von Webauftritten, über den Betrieb einer riesigen Serverfarm bis hin zu den Herausforderungen im Bereich des Höchstleistungsrechnen.

50 JAHRE IT FÜR DIE WISSENSCHAFT am 17.10.2018

13 – 14 Uhr: Führung durch das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
14 – 15 Uhr: Vorstellung der Zuse Z23, der ersten elektronischen Rechenanlage der FAU
15 – 16 Uhr: Vortrag „Vom Server bis in die Cloud“
16 – 17 Uhr: Vortrag „Der unstillbare Hunger nach Rechenleistung: 25 Jahre High Performance Computing“
17 – 18 Uhr: Vortrag „Webdienste an der FAU: gestern, heute, übermorgen“

Eine Anmeldung ist erforderlich.