Von Azubis für Azubis: Tag der offenen Azubitür am 17. April am RRZE

Azubitag 2019Durch die fortschreitende Digitalisierung wächst der Bedarf an gut ausgebildeten IT-Profis. Damit zukünftige Auszubildende wissen, was sie in einem IT-Job alles erwarten kann, veranstaltet das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in der Martensstraße 1 am 17. April von 10 bis 18 Uhr den „Tag der offenen Azubitür“ – eine Veranstaltung von Azubis für zukünftige Azubis. Einen Tag lang dreht sich beim Rechenzentrum alles rund um das Thema Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Aktuelle und ehemalige Auszubildende stehen Schülern, Lehrern, Eltern und anderen Interessierten für Fragen zum Ausbildungsbetrieb RRZE zur Verfügung. Außerdem werden an diesem Tag neben Infoständen und diversen Mitmach-Stationen auch Führungen durch das RRZE, ein interessanter Vortrag mit Live-Demo zum Thema „Roboterfußball“ sowie Einsteiger-Programmierkurse in „Scratch“ angeboten. Für die Führungen und den Scratch-Kurs wird um eine Anmeldung gebeten: https://www.rrze.fau.de/ausbildung-schulung/berufsausbildung/azubitag/

Im Anschluss an den informativen Teil lässt ab 18 Uhr die Cover-Band „Soundwave“ den Tag mit rockigen Rhythmen ausklingen. Der Eintritt ist natürlich kostenlos. (Veranstaltungsort: Raum 2.049, RRZE, Martensstraße 1)

Das Rechenzentrum der FAU als Ausbilder
Die Ausbildung zum Fachinformatiker der Richtung Systemintegration gehört seit mehr als 20 Jahren zum festen Bestandteil des RRZE. Während der dreijährigen, dualen Berufsausbildung durchlaufen die Auszubildenden alle Abteilungen des Rechenzentrums und erhalten so vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt eines Fachinformatikers.

Wo und wann?
Mittwoch, 17. April, 10 bis 18 Uhr, Martensstraße 1, Erlangen

Kontakt
Andrea Kugler (Ausbilderin), Tel.: 09131 85-28920, andrea.kugler@fau.de
Karolin Kaiser (Veranstaltungsplanung), Tel.: 09131 / 85-20329, karolin.kaiser@fau.de