Warnung

Probleme beim Öffnen und Herunterladen von Anhängen in E-Mails über die Outlook-Weboberfläche

Aktuell können bei der Verwendung der Outlook Web App (OWA) Probleme bei der Vorschau sowie beim Herunterladen von E-Mail-Anhängen auftreten. Dabei können diese in Shared-Mailboxen weder angezeigt noch abgespeichert werden. Der Grund scheint hier ein Fehler im zuletzt auf den Exchange-Servern (Cumulative Update 18) eingespielten Update von Microsoft zu sein. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems.

Persönliche Postfächer sowie lokale E-Mail-Clients sind nach unserem Kenntnisstand davon bisher nicht betroffen. Um E-Mail-Anhänge aus Shared-Mailboxen dennoch öffnen zu können, empfehlen wir die Shared-Mailbox als freigegebenen Ordner in der OWA zu öffnen. Nachdem Sie sich in der OWA angemeldet haben, wählen Sie Ihr Postfach mit Rechtsklick aus und wählen „Freigegebenen Ordner hinzufügen“. Nun müssen Sie nach der entsprechenden Shared-Mailbox über die E-Mail-Adresse suchen und diese öffnen. Auf dieser Art können Sie die Anhänge herunterladen.

Alternativ kann die Nutzung eines lokalen Mail-Client verwendet werden. Wie Sie eine Shared-Mailbox dort einrichten können, ist unter „Konfiguration von IMAP und SMTP für Exchange“ dokumentiert.