Azubitag 2020

Auszubildende am RRZE

Aus aktuellem Anlass wird zum Schutz aller beteiligter Personen der „Tag der offenen Azubitür 2020“ nicht am 8. April stattfinden. Die Veranstaltung wird auf einen noch nicht festgelegten späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben, über den wir rechtzeitig informieren werden.

Auch 2020 öffnet das RRZE seine Pforten für interessierte Schüler, Eltern, Lehrer und alle anderen, die gerne einmal das Rechenzentrum als Ausbildungsbetrieb kennenlernen wollen.

Der „Tag der offenen Azubitür“ ist primär eine Veranstaltung von Azubis für (zukünftige) Azubis! Das heißt, die verschiedenen Anlaufstellen und Programmpunkte werden durch die Auszubildenden der drei Lehrjahre am RRZE sowie ehemalige Auszubildende betreut.

Neben Informationsständen, einer IT-Schrauberwerkstatt und diversen anderen Mitmach-Stationen, inklusive Gewinnspiel, werden auch Führungen, ein Roboter-Programmierkurs und Vorträge zum Verlauf der Fachinformatikerausbildung am RRZE angeboten.

Sowohl die aktuellen als auch zahlreiche ehemalige Azubis und die Ausbilder stehen an diesem Tag für Fragen zur Ausbildung zum „Fachinformatiker“ und zum Ausbildungsbetrieb „Universitätsrechenzentrum“ zur Verfügung.

So sieht die Tagesplanung aus

Wann Was Treffpunkt Anmeldung
10:00 Uhr Start „Tag der offenen Azubitür“ EG am RRZE Du möchtest auf Nummer sicher gehen?

Dann melde dich einfach vorher an:

ANMELDUNG

Du bist eher der spontane Typ?

Dann komm‘ einfach vorbei!
Aber beachte: Die Plätze sind begrenzt.

10:15 – 11:00 Uhr „Fachinformatikerausbildung am RRZE“
Vortrag + offene Fragerunde
Raum 2.037, 2. OG
11:15 – 11:45 Uhr RRZE-Führung Treppenhaus 1. OG
12:15 – 13:15 Uhr Roboterprogrammierung Treppenhaus 1. OG
13:30 – 14:00 Uhr Zuse Z23-Vorführung Treppenhaus 1. OG
14:15 – 15:00 Uhr „Fachinformatikerausbildung am RRZE“
Vortrag + offene Fragerunde
Raum 2.037, 2. OG
15:15 – 15:45 Uhr RRZE-Führung Treppenhaus 1. OG
16:15 – 17:15 Uhr Roboterprogrammierung Treppenhaus 1. OG
17:30 – 18:00 Uhr Zuse Z23-Vorführung Treppenhaus 1. OG

Geht das noch ein bisschen genauer? Ja!

Rechenzentrumsführungen
Schau dir die modernsten Supercomputer an, die mit unfassbar schnellen 512 Teraflops pro Sekunde laufen oder wirf einen Blick über die Schulter eines Kollegen, der gerade eine Kameraaufzeichnung aus der E-Regie heraus steuert. Wie sieht so der Alltag in einem Rechenzentrum aus? Finde es heraus!
Roboter-Programmierkurs
Roboter in LabyrinthMithilfe der einsteigerfreundlichen, visuellen Programmiersprache Scratch können grundsätzliche Prinzipien des Programmierens erlernt und ausprobiert werden. So geschriebene Programme können zum Beispiel einen Lego Mindstorm-Roboter durch ein Labyrinth manövrieren. Lernen mit hohem Fun-Faktor garantiert!
ZUSE Z23-Vorführung
Die ZUSE Z23 aus dem Jahr 1962 war in ihrer Zeit die erste Rechenanlage zur elektronischen Datenverarbeitung der Universität. Nach mehrjähriger Restauration ist die „alte Dame“ inzwischen eine der wenigen noch voll funktionstüchtigen ZUSE-Rechenanlagen weltweit. Hier erwacht Geschichte zum Leben!
Vortrag + offene Fragerunde
Ausbilderin Kugler plus AzubiBei dem von der RRZE-Ausbildungsleiterin präsentierten Vortrag „Fachinformatikerausbildung am RRZE“ werden alle wichtigen Infos rund um unsere dreijährige Berufsausbildung gegeben. Anschließend berichten ehemalige und jetzige Azubis von ihren Erfahrungen und stehen für Fragen bereit.

Eine Ausbildung am Rechenzentrum? Wir freuen uns auf dich!

Deine Freunde haben schon einen Plan, was sie nach der Schule mal machen wollen und du überlegst noch, was dir überhaupt Spaß macht? Du beschäftigst dich gerne mit dem Computer oder bastelst an der Technik, hast aber keine Ahnung, ob das mehr als nur ein Hobby für dich sein kann? Dann komm‘ bei uns vorbei und verschaffe dir selbst einen Eindruck! Vielleicht wäre eine Ausbildung am Rechenzentrum das Richtige!

Hier ein paar Rahmendaten

  • Die Ausbildung zum Fachinformatiker dauert drei Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.
  • Sie verläuft im sogenannten dualen Prinzip, d.h. du wechselst mehrmals im Jahr zwischen dem Rechenzentrum und der Berufsschule.
  • Das RRZE betreut in Kooperation mit den Einrichtungen der Friedrich-Alexander-Universität dezentrale Rechnerpools, zentrale Server und ein umfangreiches Netzwerk. Du wirst in allen Bereichen aktiv an der Arbeit beteiligt.
Deckblatt Postkarte Azubitag 2020
Offizielle Postkarte zum „Tag der offenen Azubitür 2020“
Deckblatt Info-Flyer zur Fachinformatikerausbildung am RRZE
Info-Flyer zur Fachinformatikerausbildung am RRZE

Den „Tag der offenen Azubitür“ gibt es seit 2018

Wirf einen Blick zurück auf die vergangenen Jahre:

Azubitag 2018 Azubitag 2019