Die letzten Meldungen

Warnung vor Phishing-Mails mit dem Betreff: Benachrichtigung

21. März 2017

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle E-Mail-Nutzer darauf zu achten, Phishing-Mails mit dem Betreff „Benachrichtigung“ und dem Absender „Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg <info@fau.de>“‚ zu ignorieren.
Weiterlesen...

Störung diverser Webauftritte (Update: Behoben)

21. März 2017

Derzeit verzeichnen wir Störungen bei dem Zugriff auf Webauftritten, die das Webhosting-Angebot nutzen.
Weiterlesen...

Datenbankwartung am Videoportal

21. März 2017

Aufgrund einer Datenbankwartung wird das Videoportal (VP) am Mittwoch, 29.03.2017, von 09:00  bis 14:00 Uhr nicht erreichbar sein.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Batch-Betrieb auf den HPC-Systemen

Ein Batchsystem verteilt die Rechenzeitanfragen von Anwendern (wie viele CPUs werden für wie lange benötigt) auf den Hochleistungsrechner, wobei technische und auch politische Vorgaben berücksichtigt werden. Die Nutzung der HPC-Kapazitäten ist i.A. ausschließlich im Batchbetrieb gestattet. Ausnahmen bilden kurze Testläufe, die interaktiv auf den Frontends gestartet werden dürfen. Das RRZE behält sich das Recht vor, unautorisiert gestartete interaktive Produktionsläufe ohne Vorwarnung abzubrechen.

Mittlerweile sind alle HPC-Rechner des RRZE mit Batchsystemen der PBS-Familie ausgestattet. Für Anwender wie Administratoren ergibt sich dadurch eine erhebliche Vereinfachung. Allerdings kann die Konfiguration (Queues, Laufzeiten etc.) von Rechner zu Rechner stark variieren, so dass sich die Hinweise zur Bedienung des Batchsystems auf den jeweiligen Seiten der HPC-Systeme befinden.

Letzte Änderung: 15. Juni 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit