Die letzten Meldungen

Warnung vor Phishing-Mails mit dem Betreff: Benachrichtigung

21. März 2017

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle E-Mail-Nutzer darauf zu achten, Phishing-Mails mit dem Betreff „Benachrichtigung“ und dem Absender „Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg <info@fau.de>“‚ zu ignorieren.
Weiterlesen...

Störung diverser Webauftritte (Update: Behoben)

21. März 2017

Derzeit verzeichnen wir Störungen bei dem Zugriff auf Webauftritten, die das Webhosting-Angebot nutzen.
Weiterlesen...

Datenbankwartung am Videoportal

21. März 2017

Aufgrund einer Datenbankwartung wird das Videoportal (VP) am Mittwoch, 29.03.2017, von 09:00  bis 14:00 Uhr nicht erreichbar sein.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Neu an der Uni

Informationsblatt für Erstsemester

Studienanfängern stellt das RRZE ein Informationsblatt zur Verfügung, das wichtige Hinweise u.a. zur Aktivierung der Benutzerkennung, zur Einrichtung des Internetzugangs sowie zur E-Mail-Nutzung enthält:

PDF: Informationsblatt für Erstsemester

PDF: Information for students

RRZE-Starthilfe

Externer Link:  www.STARTHILFE.rrze.uni-erlangen.de hält die wichtigsten Informationen (nicht nur) für Erstsemester bereit, um das Hochschulnetzwerk nutzen zu können: Benutzerkennung (IdM), Internet, WLAN, VPN, Beratungsstellen und Helpdesk, vergünstigte Hard- und Software sowie nützliche Software.

Benutzerkennung

Im Rahmen der Online-Anmeldung bei ‚mein campus‘ wird für Studienbewerber schon automatisch eine Benutzerkennung reserviert. Bei der persönlichen Einschreibung wird diese dann in der Studentenkanzlei zusammen mit einem Infobrief ausgehändigt – vorausgesetzt, der Zahlungseingang des Semesterbeitrags konnte verzeichnet werden.
Der Infobrief erläutert, wie die Aktivierung der Benutzerkennung über das Online-Portal von IdM Externer Link:  https://www.idm.uni-erlangen.de durchzuführen ist.

Nach Aktivierung der Kennung hat ein Student Zugriff auf die Dienste E-Mail, WLAN, VPN und die Berechtigung zur Nutzung der öffentlichen Rechnerräume (CIP-Pools) sowie diverser Online-Portale (Externer Link:  Uniportal, StudON, etc.).

Öffentliche Computerräume (CIP-Pools)

Computerräume des RRZE

Externer Link:  Übersicht der Computerräume an der Universität Erlangen-Nürnberg und Benutzungsrichtlinien.

Hilfe bei Problemen erhalten Sie an den Externer Link:  Beratungsstellen (Service-Theken, Helpdesk) des RRZE.

Kosten

  • Benutzerkennungen erhalten Studierende der Universität Erlangen-Nürnberg kostenlos mit der Immatrikulation. Aktivieren Sie Ihre Benutzerkennung so bald wie möglich, damit Ihre unbenutzte Kennung nicht von Unbefugten missbraucht werden kann.
  • Sonstige Kennungen werden über eine Pauschale je Semester berechnet.
  • Für das Benutzen der Drucker wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Anmeldung am Rechner

E-Mail-Adresse und Mail-Zugriff

IT-Handbücher des RRZN

Eine große Auswahl an Handbüchern des Regionalen Rechenzentrums für Niedersachsen kann an der Service-Theke des RRZE erworben werden.

Wichtige Tipps

  • Speichern Sie Ihre persönlichen Dateien nur in Ihrem Home-Verzeichnis (V:\) oder auf USB-Stick, keinesfalls auf den lokalen Laufwerken C:\ und D:\.
  • Beachten Sie bitte unsere Externer Link:  Servicezeiten, in denen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen (Öffnungs- und Servicezeiten in der vorlesungsfreien Zeit können von den üblichen Zeiten abweichen - bitte Aushänge beachten!).
  • Melden Sie sich immer nach Beendigung Ihrer Arbeit am PC ab, damit kein Fremder Ihren Account benutzen kann. Klicken Sie dazu im "Start"-Menü auf "Abmelden" bzw. - wenn der PC-Pool schließt - auf "Computer herunterfahren".
  • Über mögliche Einschränkungen durch geplante Systemarbeiten werden Sie rechtzeitig über ein Fenster informiert, das sich im Bedarfsfall nach dem Login öffnet.

Letzte Änderung: 21. November 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit