Die letzten Meldungen

SYSTEMAUSBILDUNG im SoSe 2017 „Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten”

21. April 2017

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 setzt das RRZE auch seine Veranstaltungsreihe „SYSTEMAUSBILDUNG – Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten“ fort und lädt Sie herzlich zu seinen Vorträgen ein.
Weiterlesen...

Wartungsankündigung für „campo“ am 27.04.2017

19. April 2017

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird das campo-Portal am Donnerstag, 27. April 2017 zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr nicht zur Verfügung stehen.
Weiterlesen...

Wartung der FAUbox

18. April 2017

Am Mittwoch, 19.04.2017 wird die FAUbox ein Versionsupgrade erhalten. Wir nutzen das Wartungsfenster des Loadbalancers. Start der Arbeiten wird 15:00 Uhr sein. Ende der Arbeiten an der FAUbox wird voraussichtlich um 15:30 sein.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Starthilfe ins Internet

Die Starthilfe ins Internet ist enthält die wichtigsten Informationen (nicht nur) für Erstsemester bereit, um das Hochschulnetzwerk nutzen zu können: Benutzerkennung (IdM), Internet, WLAN, VPN, Beratungsstellen und Helpdesk, vergünstigte Hard- und Software sowie nützliche Software. Sie ist zu finden unter der Adresse Externer Link:  www.STARTHILFE.rrze.uni-erlangen.de.

Neue Anleitungen

In der "Starthilfe ins Internet" wurde ursprünglich der Zugang ins Universitätsnetz für Rechner mit Modem oder ISDN-Karte über die Telefonwähleingange der Universität und für Rechner mit Netzwerkkarte beschrieben.

Es gab da auch Anleitungen zu Betriebsystemen und Internetsoftware, wie Mailprogramme und Webbrowser.

Viele dieser Anleitungen sind inzwischen aber veraltet. Wir haben uns deshalb entschlossen davon nur noch einige Anleitungen weiterzupflegen, aber an anderer Stelle.

Letzte Änderung: 29. Mai 2015, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit