Die letzten Meldungen

Störung bei FAUMail-Dienst (Update: behoben)

23. März 2017

Aufgrund einer technischen Störung kann die FAUMail-Weboberfläche derzeit nicht genutzt werden. Zudem kann es bei der Zustellung sowie dem Versand von E-Mails zu Verzögerungen kommen.
Weiterlesen...

Warnung vor Phishing-Mails mit dem Betreff: Benachrichtigung

21. März 2017

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle E-Mail-Nutzer darauf zu achten, Phishing-Mails mit dem Betreff „Benachrichtigung“ und dem Absender „Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg <info@fau.de>“‚ zu ignorieren.
Weiterlesen...

Störung diverser Webauftritte (Update: Behoben)

21. März 2017

Derzeit verzeichnen wir Störungen bei dem Zugriff auf Webauftritten, die das Webhosting-Angebot nutzen.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

WLAN-Gastkennungen

Für die meisten Gäste und Teilnehmer von Veranstaltungen und Kongressen innerhalb der FAU steht die SSID eduroam zur Verfügung. Mitglieder teilnehmender Hochschulen und Organisationen können diese ohne weitere Schritte nutzen. Voraussetzung ist die korrekte Konfiguration der Endgeräte gemäß den Anleitungen der Heimateinrichtung.

Für Gäste ohne Berechtigung an der eduroam-Teilnahme besteht die Möglichkeit Gastkennungen zu beantragen. Zur Beantragung dieser Kennungen senden Sie bitte rechtzeitig eine Mail an rrze-kongress@fau.de mit folgenden Angaben:

    1. Name der Veranstaltung
    2. ist die FAU Veranstalter/Mitveranstalter?
    3. Zeitraum von - bis (max. 14 Tage)
    4. Anzahl der benötigten Kennungen
    5. verantwortliche Person mit IdM-Kennung
    6. Orga-Einheit, Lehrstuhl
    7. Veranstaltungsort, Gebäude, Raum

Die Kennungen werden Ihnen dann vor der Veranstaltung per Mail zugeschickt.

Letzte Änderung: 12. Juli 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit