Die letzten Meldungen

Wartungsankündigung für MSSQL-Datenbankserver zuvdb33

24. Februar 2017

Aufgrund einer Datenbankwartung wird die Kunden-Instanz des MSSQL-Datenbankservers zuvdb33.zuv.uni-erlangen.de am 28.02.2017 ab 15:00 Uhr nicht erreichbar sein.
Weiterlesen...

RRZE-Betrieb am Faschingsdienstag

24. Februar 2017

Dienstag 28.02.2013
Weiterlesen...

Wartung des FAUAD-Management-Verwaltungsservers (ADMGMT) ist abgeschlossen

24. Februar 2017

Die Wartung an unserem  FAUAD-Management-Verwaltungsserver (ADMGMT) ist abgeschlossen.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Kontaktpersonen

Jede organisatorische Einheit, die Dienstleistungen des Rechenzentrums in Anspruch nehmen will, muss einen kompetenten Mitarbeiter als Kontaktperson zum Rechenzentrum benennen. Bei org. Einheiten, die ein dezentral vernetztes DV-System betreiben, sollte der System-/Netzbetreuer gleichzeitig Kontaktperson sein.

Diese Kontaktperson übernimmt z.B. folgende Aufgaben:

  • Sie ist für das RRZE der Ansprechpartner der organisatorischen Einheit.

  • Sie erhält und verteilt die Informationen des Rechenzentrums innerhalb der organisatorischen Einheit.

  • Sie beschafft die Software-Nutzungsrechte beim RRZE, verteilt die Software und führt die Abrechnung der Nutzungsrechte mit dem RRZE durch.

  • Sie besucht Ausbildungsveranstaltungen des RRZE.

  • Sie nimmt die Benutzungsanträge des RRZE an und leitet sie weiter.

  • Sie bearbeitet die Abrechnungen der Dienstleistungen des RRZE.

  • Sie berät die Mitarbeiter der organisatorischen Einheit bei DV-technischen oder organisatorischen Problemen, insbesondere im Zusammenhang mit dem Rechenzentrum und wirkt damit als Filter für organisatorische und technische Anfragen an das RRZE.

  • Sie beantragt Exchange-Mailboxen und Speichererweiterungen für Exchange-Mailboxen für ihren Zuständigkeitsbereich.

  • Sie beantragt die Einrichtung virtueller Maschinen und ist befugt (Änderungs-)Aufträge für bestehende virtuelle Maschinen zu erteilen (Konfigurationsänderungen etc.).

Bei großen organisatorischen Einheiten (z.B. Fakultäten) kann es durchaus sinnvoll sein, dass einzelne Unterbereiche wie Institute oder Lehrstühle eigene Kontaktpersonen benennen, um z.B. die Informations- und Softwareverteilung zu vereinfachen. Damit die angestrebte Filterfunktion für die organisatorischen und technischen Anfragen ans Rechenzentrum erhalten bleibt, muss jedoch die Anzahl der Ansprechpartner, d.h. der Kontaktpersonen, klein gehalten werden und kann grundsätzlich nicht auf interne Unterabteilungen einer organisatorischen Einheit ausgedehnt werden. Damit wird gleichzeitig erreicht, dass eine zwangsweise Koordination innerhalb der organisatorischen Einheiten erfolgt.

Letzte Änderung: 13. August 2015, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit