NETZWERKAUSBILDUNG - IP-FAU-6 (Teil 2)

13. Dez
2017
13. Dezember 2017 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: RRZE 2.049 Tagungsraum

Inhalt: Wie wird IPv6 an Endanwendersystemen eingesetzt? Vorgestellt werden Chancen des Internetprotokolls IPv6 aber auch Risiken, die sich durch aktivierte IPv6-Tunnel und nicht aktivierte Datenschutzfunktionen in aktuellen, gängigen Betriebssysteme ergeben.

Zielgruppe: Studierende, IT-Betreuer & Interessierte
Referenten: J. Reinwand, H. Marquardt


Die Vorlesungsreihe NETZWERKAUSBILDUNG – führt in die Grundlagen der Netztechnik ein und stellt die zahlreichen aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der universitären Kommunikationssysteme dar.


Die NETZWERKAUSBILDUNG findet üblicherweise mittwochs ab 14 Uhr c.t. in Raum 2.049 am RRZE, Martensstraße 1 in 91058 Erlangen statt.


Eine Anmeldung zu dem Vortrag ist nicht notwendig!