Die letzten Meldungen

SYSTEMAUSBILDUNG im SoSe 2017 „Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten”

21. April 2017

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 setzt das RRZE auch seine Veranstaltungsreihe „SYSTEMAUSBILDUNG – Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten“ fort und lädt Sie herzlich zu seinen Vorträgen ein.
Weiterlesen...

Wartungsankündigung für „campo“ am 27.04.2017

19. April 2017

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird das campo-Portal am Donnerstag, 27. April 2017 zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr nicht zur Verfügung stehen.
Weiterlesen...

Wartung der FAUbox

18. April 2017

Am Mittwoch, 19.04.2017 wird die FAUbox ein Versionsupgrade erhalten. Wir nutzen das Wartungsfenster des Loadbalancers. Start der Arbeiten wird 15:00 Uhr sein. Ende der Arbeiten an der FAUbox wird voraussichtlich um 15:30 sein.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Epson V700 Photo

Epson V700 Photo Epson V700 GerätsAufbewahrungsbox für Zubehör

Mit dem Epson V700 Photo können Sie sowohl normale DIN A4 Seiten scannen, als auch Durchlichtscans durchführen. Als Zubehör sind diverse Filmhalter verfügbar, mit denen sich 35mm-Dias und Negativ-Filmstreifen von Kleinbild über Mittelformat bis Großformat einlegen lassen. Der Scanner verfügt über eine sehr hohe optische Auflösung und eine - für einen Flachbettscanner - hohe optische Dichte, was für die detailreiche Auflösung von Tonwerten unverzichtbar ist. Darüber hinaus bietet das Gerät eine Staub- und Kratzerentfernung an.

Bitte beachten Sie beim Bedienen des Scanners die Gebrauchsanweisung, die auf dem Desktop des Rechners liegt. Je nachdem ob Sie im Auflicht- oder im Durchlicht-Modus arbeiten, müssen entsprechende Teile aus dem Zubehörfach an- bzw. abmontiert werden! So muss bei Verwendung der Filmhalter, die weiße Abdeckung am Deckel entfernt werden. Zum Befüllen der Filmhalter legen Sie diese bitte auf den Tisch, um ein Verkratzen der Scheibe auszuschließen.

Produktdetails

  • Typ: Flachbettscanner mit eingebauter Durchlichteinheit
  • Max. unterstützte Mediengröße: 216 x 297 mm
  • Eingabetyp: Farbe
  • Farbtiefe: bis 48-Bit Farbe (intern und extern!), bis 16-Bit Graustufen (intern und extern!)
  • Optische Auflösung: bis zu 6400 x 9600 ppi (Scannen mit Filmhalterung) bzw. 4800 x 9600 ppi (Aufsichtsvorlagen)
  • Optische Dichte: 4,0 DMax
  • Scan-Elementtyp: 6-zeilige Farb-Matrix-CCD mit Epson Microlenses
  • Produktzertifizierungen: TWAIN
  • Schnittstellen: USB 2.0 (auch IEEE 1394, aber bei uns nicht in Verwendung)

Starttaste am EpsonV700 Photo

Beim EpsonV700 Photo gibt es zwar auch eine Starttaste am Gehäuse, es erscheint aber nicht, wie beim Epson GT-15000 ein Auswahlmenü.

Mit der Starttaste lässt sich nur, wenn vorher das Programm Epson SCAN aufgerufen wurde, der Scanvorgang starten, was aber auch über den Scan Button der Epson SCAN Software möglich ist.

Benutzermanual

Weitere Anleitungen zum Thema Scannen finden Sie hier:

Letzte Änderung: 25. Februar 2013, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit