Meldungen

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2009 – Liveübertragung der Zaubervorlesung

Zur Langen Nacht der Wissenschaft stellt das RRZE eine Liveübertragung der Zaubervorlesung in verschiedenen Codierverfahren und Bandbreiten bereit. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier. An der Langen Nacht der Wissenschaften lädt Prof. Rudi van Eldik alias „Magic Rudi“ zu seiner legendären „Zaubervorlesung“ ins Audimax. Wegen der starken Nachfrage ist die Show an diesem Abend…

Information zur E-Mail der Benutzerverwaltung

Zu Beginn des neuen Semesters erhielten Studierende der FAU eine E-Mail mit Informationen zu ihrer Benutzerkennung. Am Ende dieser E-Mail findet sich eine Liste der Dienste, welche der Benutzerkennung zugeordnet sind, mit jeweiligem Ablaufdatum. Im Zuge der Einführung des Identity Managements (IDM) an der FAU wurden die Standartdienste (PC-Zugang, WLAN, VPN, E-Mail) zusammengefasst und unter…

Zentraler Anmeldedienst für Web-Anwendungen (mein campus, Stud-On und Uniportal)

Zentraler Anmeldedienst für Web-Anwendungen (mein campus, Stud-On und Uniportal) Single Sign-On-Dienst des Regionalen Rechenzentrums Erlangen (RRZE) erleichtert ab Mittwoch, 14.10.2009, den Zugang zu den passwortgeschützten Online-Angeboten der Universität Stud-On, mein campus, Uniportal – bisher mussten sich die Angehörigen der Friedrich-Alexander Universität für jeden dieser Internet-Angebote einzeln anmelden. Dies war nicht nur für die Anwender unpraktisch…

Poster für die Lange Nacht der Wissenschaften

Lehrstühle und Institute, die für die Lange Nacht der Wissenschaften noch Poster benötigen, können diese in der Poster-Abteilung des RRZE drucken lassen. Erfahrungsgemäß wird der Posterservice des RRZE in der Vorbereitung der Langen Nacht in besonders hohem Maße in Anspruch genommen. Bei der letzten Langen Nacht 2007 beispielsweise wurden 600 Poster gedruckt, was bei einer…

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2009 – das RRZE öffnet wieder seine Türen

Am 24. Oktober 2009 macht die Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg wieder die Nacht zum (Wissenschafts-)Tag und bietet mehr als 20.000 Besuchern einen Einblick in den Forschungsalltag. Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) wartet mit zwei Programmpunkten in den eigenen Räumen auf und freut sich auf zahlreiche Gäste. TV-Technik und Zauberei: Aufzeichnung, Schnitt und Live-Übertragung der „Zaubervorlesung“ von…

Veranstaltungsverwaltung in „mein campus“ startet am 1. Oktober 2009

Wer sich zu Seminaren, Übungen oder Kolloquien anmelden möchte, kann dies künftig über die Veranstaltungsverwaltung in „mein campus“ tun. Die Online-Serviceplattform wird am 1. Oktober 2009 um die neue Selbstbedienungsfunktion, die auch mit dem Informationssystem UnivIS und der Lernplattform StudOn gekoppelt ist, erweitert. „mein campus“ deckt als Online-Service bisher die Komponenten Prüfungs- und Studierendenverwaltung sowie…

Archiv der Meldungen

Das Archiv der Meldungen des RRZE ist ab sofort zugänglich. Unter der Adresse http://www.rrze.uni-erlangen.de/news/meldungen/archiv findet sich ab sofort ein Archiv mit allen Meldungen, die vom RRZE herausgegeben werden. Das Archiv wurde dabei auch mit Altbeiträgen aus der Kategorie „Pressemeldungen“ bis 2007 zurück gefüllt. Ab September 2009 werden auch alle Meldungen archiviert und unter obigen Adresse…

Störung beim Zugriff auf Webauftritte

Derzeit liegt eine Störung bei dem Zugriff auf Webauftritte aus dem Bereich der Philosophischen Fakultät vor. Update Das Problem wurde behoben.

Neue IT-Kurstermine bis Ende Dezember online

Die neuen Kurstermine des Schulungszentrums bis Ende Dezember sind online. Sie finden sie wie immer unter http://www.kurse.rrze.uni-erlangen.de. Neu im Programm finden Sie den Kurs Tabellenkalkulation mit Excel 2007 – Grundlagen für technische Studiengänge Der Kurs für technische Studiengänge deckt sich weitgehend mit dem allgemeinen Grundkurs. Er arbeitet aber teilweise mit Beispielen aus dem technischen Bereich…

RRZE-Icon-Set zur freien Nutzung im WEb verfügbar

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) hat die Neuauflage seiner Open Source „Symbol-Sammlung“ zu IT-Themen online gestellt. Die an das Tango-Desktop-Project angelehnte, umfangreiche und sehr einheitlich gestaltete Icon-Set ist auf das Gebiet der Informationstechnologie, insbesondere der Benutzerverwaltung zugeschnitten. Die Sammlung, die bereits Icons für verschiedene Benutzertypen, für Serveranwendungen, Statusanzeigen und Klassifizierungen enthielt wurde nun um zahlreiche…