CIP-Pool des RRZE

Diese Webseite informiert Sie über die vom RRZE zur Verfügung gestellte Hard- und Software des CIP-Pools im Untergeschoss der TNZB. Gleichzeitig möchten wir Sie auch bitten, sich an die Spielregeln zu halten! Insbesondere sind die Benutzungsrichtlinien einzuhalten, die Sie mit Ihrer Unterschrift unter dem Benutzungsantrag akzeptiert haben!

Standort des RRZE-CIP-Pools

Technisch-naturwissenschaftliche Zweigbibliothek (TNZB), Untergeschoss Erwin-Rommel-Str. 60, 91058 Erlangen

Öffnungszeiten der TNZB:
Montag bis Freitag 8.00 – 24.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 – 24.00 Uhr

Die Rechner in diesem Raum wurden aus Steuergeldern beschafft und dürfen nur für den Zweck der Forschung und Lehre benutzt werden. Durch Ihre Unterschrift haben Sie die Benutzerrichtlinien für DV-Anlagen der Universität Erlangen-Nürnberg anerkannt. Computermissbrauch oder kriminelle Handlungen führen zum Entzug der Benutzerberechtigung und kann straf- und zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen.

Untersagt sind:

  • Pornos
  • Raubkopien
  • Installation von Software (z.B. Spiele)

Grundsätzlich zu vermeiden sind:

  • Essen, Trinken, Rauchen und Telefonieren
  • Laute Gespräche

Hinweis:

  • Der Rechnerraum wird videoüberwacht
  • Der Datenverkehr auf den Rechnern wird überwacht

Speichern:

Speichern Sie Ihre persönlichen Dateien nur in Ihrem Home-Verzeichnis (W:\) oder auf USB-Stick,

keinesfalls auf den lokalen Laufwerken C:\ und D:\.

Öffnungs- und Servicezeiten in der vorlesungsfreien Zeit können von den üblichen Zeiten abweichen – Bitte beachten Sie die Aushänge!

Abmelden:

Melden Sie sich immer nach Beendigung Ihrer Arbeit am PC ab, damit kein Fremder Ihren Account benutzen kann. Klicken Sie dazu im „Start“-Menü auf „Abmelden“.

Hier finden Sie die Drucker und Scanner.

Raumplan CIP-Pool TNZB

Das RRZE stellt seinen Kunden Dienstleistungen, Materialien und IT-Ressourcen in Rechnung, um den wirtschaftlichen Einsatz der verfügbaren Mittel zu fördern. Die Preisgestaltung gliedert sich in mehrere Kostengruppen (KG).

Die Materialkosten für Ihre Ausdrucke entnehmen Sie bitte der Tabelle auf der Seite: Preise, Gebühren, Kosten

Wo erhalte ich Hilfe?

An der Service-Theke des RRZE im 1. Obergeschoss (Martensstraße 1, Zimmer 1.013) können Sie sich persönlich, telefonisch oder per E-Mail beraten lassen.

Zentrale Service-Theke

Fehlerbeschreibung:

Damit die Kollegen an der Service-Theke auch effektiv helfen können, ist eine genaue Fehlerbeschreibung notwendig! Folgende Punkte zur Fehlerbeschreibung sollten Sie sich merken:

  • In welchem CIP-Pool haben Sie gearbeitet? (Beispiel: 1.025)
  • An welchem PC trat der Fehler auf? (Beispiel: RZPC25-07) Der Name des Rechners lässt sich dem Inventaraufkleber entnehmen der am Bildschirm oder am PC-Gehäuse angebracht ist!
  • Wie lautet Ihre Kennung? (Beispiel: SISVEDOE)
  • Bei welcher Software / bei welchem Programm bzw. bei welcher Aktion trat der Fehler auf? (Beispiel: Ich wollte mich gerade am PC anmelden)
  • Welche Fehlermeldung wurde ausgegeben? (Beispiel: The system could not log you into the system, make sure your your name and connection information are correct …)