Die letzten Meldungen

Warnung vor Phishing-Mails mit dem Betreff: Benachrichtigung

21. März 2017

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle E-Mail-Nutzer darauf zu achten, Phishing-Mails mit dem Betreff „Benachrichtigung“ und dem Absender „Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg <info@fau.de>“‚ zu ignorieren.
Weiterlesen...

Störung diverser Webauftritte (Update: Behoben)

21. März 2017

Derzeit verzeichnen wir Störungen bei dem Zugriff auf Webauftritten, die das Webhosting-Angebot nutzen.
Weiterlesen...

Datenbankwartung am Videoportal

21. März 2017

Aufgrund einer Datenbankwartung wird das Videoportal (VP) am Mittwoch, 29.03.2017, von 09:00  bis 14:00 Uhr nicht erreichbar sein.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

MySQL

Für viele im Internet frei verfügbaren Skripte und Programme werden MySQL-Datenbanken benötigt. Daher betreiben wir auch einen zentralen MySQL-Server.

Das RRZE stellt eine jeweils aktuell sichere MySQL-Version auf einem dedizierten Server zur Verfügung.

Bitte beachten Sie beim Einsatz, dass wir keine kommerzielle Version einsetzen, sondern nur die GPL-Version (Externer Link:  dev.mysql.com/doc/mysql/de/lizenzpolitik.html) im Einsatz haben.

Client-Anwendungen:

Für den Zugriff auf die MySQL-Datenbanken stehen Ihnen entweder Kommandozeilen-Programme zur Verfügung oder Externer Link:  phpMyAdmin.

Welche Dienste werden angeboten?MySql Logo

Mit einer MySQL-Datenbank erhalten Sie

  • Das Recht für die Nutzung einer Datenbank mit beliebig vielen Tabellen. Wir behalten uns vor, bei sehr großen Datenbanken Plattenplatz nach unserer Preisliste abzurechnen.
  • Eine tägliche Sicherung der Datenbank
  • Eine Archivierung der Sicherung auf Band im Rahmen der allgemeinen Vorhaltezeiten von Datensicherungen auf Band des RRZE
  • Support bei Fragen zu MySQL im Rahmen von ca. einer Stunde pro Semester. Weitergehende Beratung wird nach Preisliste abgerechnet

Bitte beachten Sie:

Mit der Erstellung einer Daten erhalten Sie zusätzlich Zugriff auf eine Datenbank namens test.
Diese Datenbank kann und soll allein zu Testzwecken verwendet werden; Wobei jedoch die Nutzung darauf beschränkt bleiben soll. Jeder eingetragene Datenbank-Benutzer des RRZE hat das Recht Tabellen und Einträge der Datenbank test anzulegen, zu ändern oder zu löschen.
Bitte verwenden Sie diese Datenbank daher nur dazu, um etwas auszuprobieren, was Sie auf der "richtigen" Datenbank nicht testen möchten. Die Datenbank test wird zudem nicht gesichert und in unregelmäßigen Abständen gelöscht.

 

Letzte Änderung: 14. April 2015, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit