Veröffentlicht am

Der 300. Access-Point ist in Betrieb gegangen

Der 300. Access-Point ist in Betrieb gegangen

Anorganische Chemie ist jetzt mit WLAN versorgt

Neu abgedeckt ist im Erlanger Süden jetzt die Anorganische
Chemie in der Egerlandstraße.

Insgesamt sind die Verkehrspunkte der Universität Erlangen-Nürnberg über die Innenstadt und den Süden Erlangens sowie über Nürnberg und die Streulagen Bamberg und Ingolstadt verteilt.

Schreiben Sie einen Kommentar