Camtasia / Snagit

Bedingungen für die Nutzung von Camtasia- und Snagit-Lizenzen

Das Screencast-Tool Camtasia

bietet eine einfache Möglichkeit, den Bildschirminhalt als Video aufzuzeichnen. Damit können beispielsweise Tutorials, Vorlesungsaufzeichnungen oder PowerPoint-Präsentationen mit Audiokommentaren erstellt werden. Zudem können interaktive Videos mit klickbaren Links, Inhaltsverzeichnissen, Suchfunktion oder Quizfragen bestückt und so die Zuschauer aktiv mit einbezogen werden. Der Funktionsumfang von Camtasia umfasst Screencastaufnahmen und Videoschnitt sowie weitreichende Konfigurations- und Nachbearbeitungsmöglichkeiten.

Mit Snagit

können Bildschirm und Webkamera schnell und einfach aufgenommen, Anmerkungen hinzugefügt und Bilder, GIFs oder Videos mit anderen geteilt werden. Snagit bildet eine sinnvolle Ergänzung zu Camtasia.

Die FAU hat einen Campusvertrag für Camtasia / Snagit

mit dem Hersteller TechSmith geschlossen. Bezugsberechtigt sind alle im Lehrbetrieb der FAU tätigen Professorinnen und Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Home Use und Installation auf Privatgeräten ist für diese Nutzergruppe erlaubt. Die Campuslizenz ist zentral finanziert und kann kostenlos über www.StudiSoft.de bezogen werden. Nichtwissenschaftliches Personal darf die Campuslizenz nicht nutzen.

  • Für die Lehre an der FAU: Es steht eine ausführliche RRZE-Anleitung für die Aufzeichnung von Vorlesungen und Vorträgen mit der Software Camtasia zur Verfügung. Unterstützung bietet das Multimediazentrum der FAU.

Außerdem werden Camtasia und Snagit aus einem Volumenlizenzvertrag für Bildungseinrichtungen

über die RRZE-Preisliste für die dienstliche Nutzung von Beschäftigten in der Verwaltung der FAU sowie in Lehre und Verwaltung der Regionalpartner-Hochschulen angeboten. Für Volumenlizenzen gibt es kein Home Use-Recht.

Camtasia/Snagit Bundle FAU-Campusflat für Lehrende und Forschende

Laufzeit: 09.04.2020 – 08.04.2023

Verfügbare Produkte: Camtasia und Snagit Standortlizenz inkl. Wartung

  • Kompatibel mit Windows und MacOS
  • multilingual

Camtasia Volumenlizenzen

Laufzeit: 01.12.2019 – 30.11.2022

Verfügbare Produkte: Camtasia

  • Kauflizenzen unter Wartung
  • Kompatibel mit Windows und MacOS
  • multilingual

Einsatzbereich:

  • Verwaltung (FAU)
  • Lehre und Verwaltung (Regionalpartner-Hochschulen)

Snagit Volumenlizenzen

Laufzeit: Das Lizenzjahr beginnt am 6. März eines Jahres. Der Vertrag wird nach Bedarf jährlich erneuert.

Verfügbare Produkte: Snagit-Interessierte wenden sich an software@fau.de

  • Kauflizenzen unter Wartung
  • Kompatibel mit Windows und MacOS
  • multilingual

Einsatzbereich:

  • Verwaltung (FAU)
  • Lehre und Verwaltung (Regionalpartner-Hochschulen)

Informationen für Beschäftigte

Lizenzbereich - berechtigte Hochschulen für Camtasia/Snagit-Software

Vom Volumenlizenzvertrag der FAU sind die folgenden Hochschulen im Rahmen des RRZE-Regionalkonzepts erfasst:

  • Evangelische Hochschule Nürnberg
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Hochschule Ansbach
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg
  • Hochschule Hof
  • Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
  • Technische Universität Nürnberg
  • Universität Bayreuth

Die RRZE-Kontaktpersonen der Einrichtungen der FAU und an den Regionalpartner-Hochschulen sind für die Beschaffung der dienstlichen Lizenzen für ihre Bereiche zuständig (siehe Hinweise zum Bezug von Lizenzen für Beschäftigte).

Hinweise zur Lizenzierung von Camtasia/Snagit-Software

Camtasia und Snagit gibt es nur als

  • Einzelplatzlizenzen
    Je Lizenz ist ein Lizenzschlüssel erforderlich.

    • Camtasia/Snagit Bundle Campus: Der Lizenzschlüssel befindet sich unter www.StudiSoft.de in der Auftragsverfolgung.
    • Camtasia/Snagit Volumenlizenz: Die RRZE-Kontaktperson erhält den Lizenzschlüssel nach der Bestellung im RRZE-Kundenportal.
    • Die Software darf auf einem (1) lizenzierten Gerät (das erste lizenzierte Gerät) zur Nutzung durch nur eine (1) Person zum gleichen Zeitpunkt installiert werden. Es ist der Person erlaubt, die Software auch auf einem zweiten lizenzierten Gerät zu installieren und zu nutzen.

Windows PC-Arbeitsplätze der FAU, die via MECM/SCCM an der automatischen Softwareverteilung und Fernwartung teilnehmen, werden optimal mit den neuesten on-premise Softwareprodukten versorgt. Ebenso verhält es sich beim Management von MacOS/iOs-Geräten durch das RRZE.

Nutzungsbedingungen von Camtasia/Snagit-Software

  • Die Software darf nur von Beschäftigten und den darunter definierten Nutzergruppen der berechtigten Hochschulen (siehe Lizenzbereich) eingesetzt werden.
  • Die Software darf nur für dienstliche Zwecke verwendet werden; außeruniversitäre und private Nutzung sind in jeder Form ausgeschlossen.
  • Die Software darf auf einem (1) lizenzierten Gerät (das erste lizenzierte Gerät) zur Nutzung durch nur eine (1) Person zum gleichen Zeitpunkt installiert werden. Es ist der Person erlaubt, die Software auch auf einem zweiten lizenzierten Gerät zu installieren und zu nutzen.
Für die FAU gilt: Software ist ausschließlich zu dienstlichen Zwecken oder für dienstliche Projekte einzusetzen – der Einsatz zu kommerziellen oder privaten Zwecken ist in den Lizenzbestimmungen nicht vorgesehen. Dienstliche Aufgaben dürfen grundsätzlich nur auf Dienstgeräten – und im Bereich Lehre und Forschung nur unter Auflagen auf Privatgeräten erledigt werden.
  • Die Software darf nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Nach Beendigung des Nutzungsvertrags darf die Software nicht mehr eingesetzt werden.
  • Es gelten die Lizenzbedingungen des Herstellers.

Besondere Bedingungen für Camtasia/Snagit Bundle Campus:

  • Die Software darf nur zum Zweck der Lehre und Forschung eingesetzt werden; kommerzielle, private und Nutzung für den Universitätsbetrieb (Verwaltung) sind in jeder Form ausgeschlossen.
  • Die Software Camtasia/Snagit Bundle Campus darf nur von Beschäftigten der FAU (Lehr- und wissenschaftliches Personal) im Rahmen des gewährten Home-Use-Rechts auf einem (1) Privatrechner installiert und nur durch eine (1) Person genutzt werden. Die Installation und Nutzung auf einem weiteren Dienstgerät ist möglich.
  • Das Home Use-Recht von Beschäftigten endet mit Beschäftigungsende.

Hinweise zum Bezug von Camtasia/Snagit-Software

  • Beschäftigte der FAU (nichtwissenschaftliches Personal) und der Regionalpartner-Hochschulen wenden sich bei Bedarf an Camtasia und Snagit Volumenlizenz für die dienstliche Nutzung auf Dienstgeräten an zuständige die RRZE-Kontaktperson, die Einzelplatzlizenzen im RRZE-Kundenportal bestellen kann. – Kosten: gemäß RRZE-Software-Preisliste.
  • Beschäftigte der FAU (Lehr- und wissenschaftliches Personal) finden alle Informationen zum Zugang zu Camtasia/Snagit Bundle Campus für die Installation und Aktivierung auf Dienst- und Privatgeräten unter www.StudiSoft.de. Kosten: kostenlos.

Hilfen und Support zu Camtasia/Snagit-Software

TechSmith erhebt den Anspruch, dass die Software auch für Anwender, die nicht professionell Inhalte erstellen, leicht zu bedienen ist.

Datenschutz und Sicherheit von Camtasia/Snagit-Software

Barrierefreiheit von Camtasia/Snagit-Software

TechSmith Corporation ist es wichtig, Menschen mit Behinderungen die digitale Teilhabe zu ermöglichen.

Mit Software von TechSmith lassen sich Inhalte barrierefrei und ansprechend gestalten. Ebenso lassen sich barrierefreie Videos gemäß WCAG 2.0 mit Untertiteln und gesprochenen Beschreibungen erstellen, wobei man die automatische Konformitätsprüfung nutzen kann.

Informationen zur Barrierefreiheit und Konformitätsberichte: https://www.techsmith.de/barrierefreiheit.html.