Autodesk

Autodesk stellt im Rahmen des Education Community-Programms seine Software-Produkte Hochschulen kostenlos für Lehre und Forschung zur Verfügung.

Sachgebiet: Computer Aided Design (CAD) und Computeranimation

Autodesk hat den Vertrieb der Suites  Building Design, Entertainment Creation,  Infrastructure Design und Product Design leider beendet und bietet nur noch Einzelprodukte aus den neuen Collections  Architecture, Engineering & Construction, Product Design & Manufacturing und  Media & Entertainment an.  Die Lizenzgültigkeit für Produkte aus diesen Suites endet somit. Weiterhin lauffähig sind die Produkte der Autodesk Education Master Suite 2015.

Nicht alle Produkte der Collections sind als Netzwerklizenzen verfügbar. Das RRZE stellt folgende Produkte aus den Collections als Netzwerklizenzen zum Download bereit:

  • 3ds Max 2019 (Windows)
  • AutoCAD 2016 (macOS)
  • AutoCAD 2019 (Windows): AutoCAD inkl. Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design
  • AutoCAD Architecture 2019 (Windows)
  • AutoCAD Electrical 2019 (Windows)
  • AutoCAD Map 3D 2019 (Windows)
  • AutoCAD Mechanical 2019 (Windows)
  • Civil 3D 2019 (Windows)
  • Inventor Professional 2019 (Windows)
  • Maya 2018 (Windows)
  • Navisworks Manage 2019 (Windows)
  • Navisworks Simulate 2019 (Windows)
  • ReCap Pro 2019 (Windows
  • Revit 2019 (Windows)

Netzwerklizenzen für weitere Autodesk-Produkte auf Anfrage: http://www.autodesk.de/

Lizenzierungsverfahren

Alle Produkte werden als Netzwerklizenzen vergeben. Sie werden von einem Lizenzserver des RRZE kontrolliert. Der Rechner muss im Hochschulnetz (LAN, WLAN, VPN) angeschlossen sein.

Einzelplatzlizenzen werden nicht vom RRZE bereitgestellt, diese können hier heruntergeladen werden: http://www.autodesk.de/