Microsoft Teams

Microsoft Teams (Nachfolger von Skype for Business Online) ist eine Kolloborationsplattform, die Chat, Telefon- und Videokonferenzen sowie weitere Funktionen kombiniert. Es bieten sich gerade im Rahmen von Home Office gute Möglichkeiten, die Zusammenarbeit und Kommunikation in Microsoft Teams zu organisieren.

Registrierung eines Office-365-Kontos

Für die Nutzung von Teams wird die Registrierung eines Office-365-Kontos bei Microsoft benötigt. Diese Registrierung können Sie selbst im IdM-Portal der FAU unter „Anträge“ vornehmen. Bei Problemen bzgl. der Freischaltung können Sie sich per E-Mail an die RRZE-Adresse o365-teams@fau.de wenden.

Nach erfolgter Registrierung nutzen Sie den Dienst direkt in Ihrem Webbrowser unter:
https://teams.microsoft.com/

Anmeldung/Login bei MS Teams

Falls auf Ihrem Windows-/Linux-Rechner, Mac oder Smartphone die Teams-App installiert ist, entfällt der Aufruf über den Webbrowser.

Screenshot: Login in MS Teams
In der Anmeldemaske geben Sie bitte anstelle Ihrer E-Mail-Adresse Ihre IdM-Kennung in folgendem Format ein:

meinekennung@fauad.fau.de
Anstelle von meinekennung verwenden Sie Ihre eigene IdM-Kennung.

Sie werden auf eine Login-Seite der FAU weitergeleitet. Als Passwort benutzen Sie dann bitte Ihr IdM-Hauptpasswort. Beachten Sie an dieser Stelle, dass Sie Ihr Passwort nur auf FAU-Seiten eingeben, nie bei Microsoft oder anderen Dienstleistern.

Hinweise zur Nutzung

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie über Microsoft Teams nur die Kolleginnen und Kollegen adressieren können, die sich selbst schon bei Microsoft registriert haben (vgl. oben) und die Teams gestartet haben. Eine Kommunikation mit Externen, die in Ihrer Organisation eine eigene Microsoft-Teams-Lizenzierung besitzen, ist über eine Adressierung der entsprechenden E-Mail-Adresse möglich. Alle externen Teilnehmer erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Teilnahme an der Teams-Besprechung.

Eine detaillierte Anleitung und weitere Informationen zum Support finden Sie auf der Anleitungsseite zu Microsoft Teams des RRZE und der Dokumentation der Fa. Microsoft.