Hochschulwahl

Die Software hinter den Hochschul- und Promovierendenwahlen besteht aus mehreren Komponenten:

Verwaltung

Für die Verwaltung der Hochschulwahlen an der FAU werden seit vielen Jahren ein Windows-Programm (MSAccess) der Firma SysTraNet EDV-Systementwicklung und eine Datenbank (MS-SQL) eingesetzt.

Es werden sowohl Wähler- und Kandidatenlisten aufgestellt und gepflegt, nachdem die Wählerdaten aufbereitet und gefiltert wurden, Briefwahlanträge verwaltet und Stimmzettel erstellt und verwaltet. Schließlich unterstützt das Programm die Auszählung und Aufbereitung der Wahlergebnisse.

Nutzung durch KAB / Wahlamt.

Wahlportal

Für die erste elektronische Hochschulwahl und Promovierendenwahl in Erlangen im Wintersemester 2020/2021 wurde als Eigenentwicklung ein kleines webbasiertes Portal geschaffen, welches derzeit folgende Funktionen bietet:

  • Anmeldung mit IdM-Kennung
  • Anzeige des Status einer Person als Wähler und in welcher Gruppe die Person Wähler ist
  • Anzeige und Download der Wahlbenachrichtigungen und ggf. Briefwahlunterlagen
  • Im Abstimmungszeitraum Startpunkt der elektronischen Abstimmung

Die Daten werden in einer PostgreSQL-Datenbank gespeichert in welche sie über Schnittstellen aus IdM, dem Verwaltungsprogramm von Systranet und in geringem Umfang durch manuelle Pflege gelangen.

Die Wahlbenachrichtigungen werden als PDF-Datein mit der Eigenentwicklung RVPrint erstellt.

Nutzung durch KAB / Wahlamt.