Exchange

Exchange wird als die Standard-GroupWare-Lösung der FAU angeboten. Alle Personen die an der FAU beschäftigt sind, können ein Exchange Postfach beantragen und es für die Dauer ihrer Zugehörigkeit zur FAU nutzen.

Ein Exchange-Postfach erhält initial ein Volumen von 2GB. Falls das nicht ausreicht, kann man weiteren Speicherplatz hinzubuchen. Genaueres zu den Tarifen steht auf der Tarifseite. Bitte wenden Sie sich dazu an ihren Helpdesk oder an den Exchange Support unter exchange@fau.de.

Wichtig: Die Reservierung einer E-Mail-Adresse in der Domain fau.de, also z.B. hans.mustermann@fau.de, ist Vorraussetzung für die Beantragung und Nutzung des Exchange Postfachs.

Benutzerberatung

Die Benutzerberatung für die Exchange-Postfächer wird von der Service-Theken des RRZE angeboten. Hinweise zur Verwendung der Client-Software Microsoft Outlook erhalten Sie wie auch für die anderen Office-Programme ggf. von Ihrem lokalen Systemadministrator.

Gerne können Sie auch per E-Mail an den Exchange-Support wenden: exchange@fau.de

Warnung vor Microsofts Outlook-App für Mobilgeräte

Diese Apps auf keinen Fall verwenden! Das Mac-Team des RRZE und die Exchange-Administratoren warnen vor dem Einsatz der Microsoft-Outlook-App für iOS und Android. Outlook für Windows / MacOS auf dem Desktop und die App für Windows Phone sind davon nicht betroffen. Die Nutzung der App führt zu einer Speicherung der vertraulichen Logindaten (IdM-Kennung und Passwort) auf einem fremden Server im Ausland und wird auf dem Exchange Server soweit möglich blockiert.

Microsoft verwendet für die Outlook App die Dienste der von ihr übernommenen Firma Acompli und leitet den gesamten Mailverkehr über die eigenen Server, die in den USA stehen. Damit sollen u.a. Push Benachrichtigungen für neu eingetroffene Mails realisiert werden. Dazu werden die Zugangsdaten (Benutzername, Passwort) zu den Mail Accounts bei Acompli/Microsoft gespeichert. Weiterlesen im Blogbeitrag des FAUmac-Teams bzw. bei heise:

Webmail-Zugang

Das Exchange-Postfach ist auch über das Webmail-Interface „Outlook Web App“ (OWA) erreichbar unter https://groupware.fau.de

Für viele gängige Browser-Versionen wird Outlook Web App mit vollem Funktionsumfang unterstützt.

Welche Browser und Betriebssysteme dies im Einzelnen sind, können Sie der folgenden Seite entnehmen: https://support.microsoft.com/de-de/help/2572191

Auf anderen Browsern läuft OWA als „Outlook Web App Light“ in einer abgespeckten Variante.

Exchange-Postfach einrichten

Bevor Sie ein Exchange-Postfach nutzen können, müssen Sie es im IdM-Portal beantragen. Sollten Sie bereits über ein FAUmail-Postfach verfügen, wird das IdM-Portal Ihnen anbieten, die Daten automatisch in das Exchange-Postfach zu übernehmen.

Client-Software konfigurieren

Hilfen / Tutorials / Dokumentationen

Informationen zur Shared Mailbox

Migration

FAQ