Auftrag

Das Druckzentrum bietet wochentags zwischen 9 und 16 Uhr (freitags bis 14 Uhr) Großformatdruck (Posterdruck, ab DIN A2), Premium-Farbdruck (Farblaserdruck) und Großformatscan (A0-Scanner) als Service an. Die Bestellungen mit den dazu benötigten Druckdateien (*.pdf, *.tif),  können leicht über unser Webformular hochgeladen werden. Scanvorlagen werden persönlich von der Service-Theke angenommen. Ein Online-Druckauftrag ist nur dann nötig, wenn der Scan danach auch noch gedruckt werden soll.

Die Dienste des RRZE-Druckzentrums dürfen ausschließlich von Angehörigen (Beschäftigten, Studierenden) der FAU für Forschung und Lehre in Anspruch genommen werden!

Bitte melden Sie sich daher vor Ihrer Bestellung in unserem Auftragssystem immer mit Ihrer IdM-Kennung an. Damit legitimieren Sie sich als FAU-Angehöriger – der Druckauftrag kann ohne Nachfragen zügig ausgeführt werden. Zudem steht Ihnen nach der Anmeldung eine aktuelle Übersicht über alle Ihre Aufträge zur Verfügung, in der sie den Druckfortschritt beobachten und sogar noch nach dem Upload Änderungen an den Auftragsdaten vornehmen können.

Benötigte Angaben

Ansprechpartner für den Auftrag

  • E-Mail-Adresse: Wird automatisch beim Login ermittelt.
  • Telefonnummer: Für Rückfragen.
  • Einrichtung: Auftrag gebende FAU-Organisations-Einheit bzw. Studiengang
  • Kundennummer: Geben Sie die entsprechende Kundennummer an, wenn eine interne Abrechnung gewünscht wird. Ansonsten geben Sie bitte „bar“ ein und bezahlen einfach mit Ihrer FAUcard (Mitarbeiter-, Studierendenkarte). Bitte auf ausreichende Deckung des Kontos achten!

Ausführung des Auftrages

  • Format des Posters: Größe des Ausdruckes auf dem Papier.
  • Wunschliefertermin: Geben Sie Ihren gewünschten Abholtermin ein, wir versuchen Ihren Wunsch zu berücksichtigen!
  • Menge: Wie viele Exemplare benötigen Sie? Wir erkennen mehrseitige Vorlagen bereits beim Upload und drucken immer sämtliche Seiten, die in der Datei enthalten sind in der gewünschten Menge.

Hier geht es direkt zum Upload von Druckaufträgen.

Auftrag erstellen

Sie können immer nur eine Datei pro Auftrag hochladen, aber von dieser Vorlage mehrere Ausführungen in unterschiedlichen Größen bestellen. Weitere Informationen zum Druckauftrag wie Papiertyp und Produkt werden während des Uploadvorgangs abgefragt.

Beachten Sie bitte unsere produktabhängigen Lieferkonditionen und Preislisten.

Sie bekommen sowohl die Auftragsbestätigung nach Abschluss des Uploadvorgangs als auch die Druckbestätigung nach Fertigstellung des Posters per E-Mail zugesandt. Haben Sie die Nachricht über die Fertigstellung des Auftrages  erhalten, können Sie Ihr Poster an der zentralen Service-Theke des RRZE zu den angegebenen Öffnungszeiten abholen.

Generell gilt: Je früher ein Auftrag erfolgt, desto zufriedenstellender und termingerechter kann Ihr Poster angefertigt werden (auch bei auftretenden Problemen oder Korrekturwünschen).

Dateiformat

Wir benötigen Ihre Vorlage im PDF-Format, denn das PDF (Portable Document Format) ist das ideale Format für Ihre Poster. Der große Vorteil der Speicherung der Vorlage als PDF ist, dass Sie die spätere Druckausgabe mit einem PDF-Viewer, z.B. Adobe Reader, überprüfen können. Das PDF kann übermittelt und von anderen Programmen verarbeitet werden, ohne dass sich das Aussehen Ihres Druckes noch ändert. Überprüfen Sie Ihr Dokument also bereits im Vorfeld, indem Sie es als PDF speichern, um Probleme oder Fehler ggf. zu erkennen und zu beseitigen.

Bitte achten Sie beim Erstellen des PDF darauf, dass

  • alle Schriften eingebettet sind,
  • die Bilder nicht komprimiert werden oder die Auflösung zu stark reduziert wird,
  • möglichst keine transparenten Hintergründe vorhanden sind oder wenigstens beim Export Transparenzen reduziert wurden,
  • die Datei möglichst maßstabsgetreu, am besten gleich in der Druckgröße angelegt ist und
  • je nach verwendeter Software das PDF mit dem PDF-X Standard konform ist oder, falls in den Optionen nicht vorhanden, wenigstens dem PDF-A Standard entspricht.

Beachten Sie die Anleitung zum Erstellen von PDFs für Druckaufträge am RRZE-Druckzentrum, um  Hinweise zu den Anforderungen an die Druckvorlage nachzulesen.

Alternativ eignen sich auch Bildformate wie TIFF, BMP oder JPEG. Aber auch dann sollte die Datei möglichst maßstabsgetreu, am besten in der Druckgröße, angelegt und weder komprimiert noch in der Auflösung reduziert worden sein. Die Auflösung sollte 200 – 300 dpi betragen.

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner für den Auftrag

  • E-Mail-Adresse: Beim Login übermitteln Sie uns neben Ihrem Name auch bereits Ihre E-Mail-Adresse.
  • Telefonnummer: Wir kontaktieren Sie evtl. auch telefonisch bei Rückfragen.
  • Einrichtung: Bitte teilen Sie uns mit, im Auftrag welchen Lehrstuhls oder welcher Einrichtung an der FAU (FAU-Organisationseinheit) Sie als Beschäftigter bestellen. Studierende geben bitte ihren Studiengang ein.
  • Kundennummer: Wenn von Ihrer FAU-Organisationseinheit eine interne Abrechnung der Bestellung gewünscht wird, geben Sie bitte die entsprechende Kundennummer an. Ansonsten geben Sie bitte „bar“ ein und bezahlen einfach mit Ihrer FAUcard (Mitarbeiter-, Studierendenkarte). Hier bitte auf ausreichende Deckung des Kontos achten!

Eine gültige Kundennummer enthält sieben Stellen, wobei an den letzten drei Stellen nur Ziffern stehen dürfen. Sollten Sie Ihre Kundennummer gar nicht kennen, wenden Sie sich bitte an die RRZE-Kontaktperson Ihres Instituts.

Ausführung des Auftrages

  • Format des Posters: Das Poster wird ohne Druckrand genau in der von Ihnen angegebenen Größe geplottet und anschließend zugeschnitten. Stimmt die Größe der Seite(n) in der Datei nicht exakt mit dem gewünschten Format überein, skalieren wir die Größe entsprechend. Sollten danach die Maße der Vorlage und des Druckformats immer noch nicht exakt übereinstimmen, müssen Sie das gewünschte Format im Auftrag anpassen. Achten Sie also immer auf eine exakte Angabe des Formats, sodass es zu den Abmessungen Ihrer Datei passt.
  • Wunschliefertermin: Geben Sie Ihren gewünschten Abholtermin ein, wir versuchen Ihren Wunsch zu berücksichtigen! Bitte beachten Sie hierzu auch die Lieferkonditionen (siehe Artikelbeschreibung unseres Angebots).
    • Ein Poster auf Semi-Glossy-Fotopapier oder CAD-Papier kann in etwa 24 Stunden fertiggestellt werden. Erhalten wir Ihren Druckauftrag beispielsweise bis 12.00 Uhr mittags, kann das fertige Poster am darauffolgenden Arbeitstag gegen 12.00 Uhr abgeholt werden.
    • Sonderdrucke und Scans sind nach ca. 3 Tagen abholbereit, sofern das gewünschte Medium verfügbar ist.
    • Premium-Laserdrucke liefern wir in der Regel innerhalb von 2 Werktagen.
    • Bitte beachten Sie neben den Lieferzeiten auch die verfügbaren Rollenbreiten (siehe Artikelbeschreibung unseres Angebots).
  • Menge: Wie viele Datei-Exemplare benötigen Sie? Wir erkennen mehrseitige Vorlagen bereits beim Upload und drucken immer sämtliche Seiten, die in der Datei enthalten sind in der gewünschten Menge.

Sie können immer nur eine Datei pro Auftrag hochladen, von dieser Vorlage aber mehrere Ausführungen in unterschiedlichen Größen und Druckverfahren (Produkte „Farblaserdruck“ und „Poster plotten“). Bei mehrseitigen Dokumenten werden immer alle Seiten in den jeweiligen Größen und Menge gedruckt.

Weitere Informationen zum Druckauftrag wie Papiertyp und Produkt werden während des Uploadvorgangs abgerufen. Diese hängen gegenseitig voneinander und vom gewünschten Format ab und werden Ihnen je nach Verfügbarkeit im Dropdown-Menü des Eingabefeldes vorgeschlagen .

Beachten Sie bitte unsere produktabhängigen Lieferkonditionen und Preislisten.

Sie bekommen sowohl die Auftragsbestätigung nach Abschluss des Uploadvorgangs als auch die Druckbestätigung nach Fertigstellung des Posters per E-Mail zugesandt. Haben Sie die Nachricht über die Fertigstellung des Auftrages erhalten, können Sie Ihr Poster an der zentralen Service-Theke des RRZE zu den angegebenen Öffnungszeiten abholen.

Auftrag hochladen

Auftrag hochladen