Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie alle FAQs zum Schulungszentrum des RRZE.

Wenn Sie sich mindestens 8 Tage vor Kursbeginn vom Kurs abmelden, werden wir Ihnen Ihre schon bezahlte Gebühr zurück überweisen. Nach diesem Termin können Sie sich immer noch vom Kurs abmelden, erhalten Ihre Kursgebühr aber nur dann zurück, wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen.

Sollten Sie die Kursunterlagen bereits heruntergeladen haben, erhalten Sie die Kursgebühr auch dann nicht zurück, wenn Ihr Platz durch jemand anderes gefüllt wird.

Sie können Ihren Rücktritt in Ihrem Kundenkonto wieder aufheben, falls der Kurs noch nicht ausgebucht ist. Dazu scrollen Sie unter Meine Kurse zu dem Reiter Aktive Kursanmeldungen. Dort steht der entsprechende Kurs mit einem Vermerk, wann Sie zurückgetreten sind. Durch einen Klick auf die Lupe können Sie ganz unten den Rücktritt zurücknehmen.

Auch eine kurzfristige Teilnahme ist noch möglich, wenn Sie bis zum Tag des Kursbeginns keine E-Mail von uns erhalten haben, dass Ihr Geld zurückerstattet werden kann. In diesem Fall wurde der Kurs nicht mehr voll und Ihr Platz ist noch für Sie reserviert.

In folgenden Fällen erscheint der Kurs unter dem Reiter Gelöschte Kursanmeldungen:

  • Wenn die Abmeldung früher als acht Tage vor dem Kurs erfolgt ist oder bei einem kürzeren Zeitraum jemand anderes den Platz übernommen und bezahlt hat,
  • wenn noch kein Geld gezahlt worden ist, oder
  • wenn die Krankmeldung rechtzeitig eingegangen ist und bestätigt wurde.

In diesen Fällen können Sie sich nur erneut über die Kursübersicht anmelden, sofern für den Kurs noch Plätze frei sind.

Bis zu 8 Tagen vor Kursbeginn können Sie Ihre Anmeldung auf einen beliebigen anderen Kurs mit freien Plätzen und gleicher Kursgebühr übertragen. Melden Sie sich hierzu für den neuen Kurs an und schicken uns anschließend eine E-Mail an schulungszentrum@fau.de mit der Information, für welchen Kurs wir die Kursgebühr verwenden sollen.

In Ihrem Konto (Anmeldung über www.kurse.rrze.fau.de/login) gibt es eine Übersicht über die Kurse, zu denen Sie sich angemeldet haben (Aktive Kursanmeldungen). Mit Klick auf die Lupe rechts vom Kursnamen öffnen sich die Anmeldedetails.

Dort befindet sich der Button Rücktritt vom Kurs.

Screenshot der Bestätigungsmaske zur Abmeldung vom Kurs

 

 

 

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig ab, damit Ihr Platz an andere Interessent*innen weitergegeben werden kann.

Wenn Sie sich mindestens 8 Tage vor Kursbeginn vom Kurs abmelden, können Sie die bereits bezahlte Kursgebühr für einen anderen, preisgleichen Kurs verwenden.

Alternativ dazu können Sie sich auch das Geld zurück überweisen lassen. Wenn Sie kurzfristiger als 8 Tage vor Beginn vom Kurs zurücktreten, erhalten Sie Ihre Kursgebühr nur dann zurück, wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen.

Sofern Sie die Teilnahmeunterlagen bereits heruntergeladen haben, erhalten Sie die Kursgebühr auch dann nicht zurück, wenn jemand anderes Ihren Platz füllt.

Falls Sie sich später als 8 Tage vor dem Kurs abmelden, ist nicht garantiert, dass Sie Ihre Kursgebühr zurückerstattet bekommen. Die von Ihnen bezahlte Gebühr erhalten Sie nur zurück, insofern sich der Kurs noch mit anderen Anmeldungen füllt. In diesem Fall führen Sie die folgenden Schritte aus:

Nach erfolgreicher Abmeldung von dem entsprechenden Kurs finden Sie diesen auf Ihrer Übersichtsseite unter gelöschte Kursanmeldungen.

Sofern unter dem Reiter Preis der Vermerk Rückzahlung möglich steht, können Sie über den Klick auf die Lupe unter den Anmeldedetails den Button Zum Rücküberweisungsformular finden.

Nach dem Klick auf diesen Button werden Ihre Daten abgefragt. Durch einen Klick auf Bestätigen beauftragen Sie die Rücküberweisung.

Sie bekommen per E-Mail eine Bestätigung für die beauftragte Rücküberweisung, sobald das Formular im Schulungszentrum bearbeitet wurde. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die E-Mail erhalten, kann es aktuell noch bis zu acht Wochen dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.

Als Schulungszentrum des RRZE bieten wir Ihnen in jährlich rund 400 Veranstaltungen die Möglichkeit, sich nützliche IT-Fertigkeiten für Studium und Beruf anzueignen. Damit Lernen effizient ist – und möglichst auch noch Freude macht –, legen wir Wert auf eine durchgängig hohe inhaltliche und pädagogische Qualität unserer Veranstaltungen.

Wenn Sie einen neuen Account erstellt haben und sich nicht über ihre Institution angemeldet haben, müssen Sie ihrem Benutzerkonto eine Gruppenzugehörigkeit zuordnen. Dies tun Sie, indem Sie auf der linken Seite unter Mein Konto den Punkt Kundengruppen auswählen. Hier finden Sie die Option Gruppenzugehörigkeit hinzufügen. Wählen Sie diesen aus und klicken Sie auf das Dropdown-Menü auf dem Bildschirm. Wählen Sie die gewünschte Kundengruppe aus.

Ubersicht der verfuegbaren Gruppen

 

Fügen Sie bitte einen Beleg für Ihre Gruppenzugehörigkeit hinzu. Klicken Sie dazu auf die zutreffende Option. Wenn Sie einen Beleg hochladen möchten, klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die entsprechende Datei.  Klicken Sie danach auf Bestätigen.

Screenshot, der zeigt, wo Sie einen Beleg für Ihre Gruppenzugehörigkeit hinzufügen

Um Ihr Passwort zurückzusetzen, klicken Sie auf der linken Seite unter Login in der Kategorie Mein Konto auf den Reiter Passwort zurücksetzen.

Screenshot zum Login im Kundenkonto

Es öffnet sich die Seite Passwort zurücksetzen. Geben Sie ihre E-Mail-Adresse im Textfeld an und klicken Sie auf Passwortlink anfordern, um ihr Passwort zurückzusetzen.

Screenshot der Eingabeflaeche fuer die E-Mail-Adresse

Sie erhalten eine E-Mail mit einem Passwortlink. Wenn Sie diesen öffnen, können Sie ihr neues Passwort festlegen. Bitte geben Sie ihr neues Wunschpasswort in den Feldern Passwort und Passwort wiederholen an. Klicken Sie anschließend auf Passwort ändern um den Vorgang abzuschließen.

Screenshot fuer das Eingeben oder andern des neuen Passwortes

Grundsätzlich finden Sie die Informationen über die erforderlichen Vorkenntnisse in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse. Bei einigen fortgeschrittenen Kursen finden Sie dort auch einen Link zu Testaufgaben, anhand derer Sie feststellen können, ob Sie die Kenntnisse für den Kurs besitzen.

Ob und welche Vorkenntnisse Sie zu einem Kurs benötigen, können Sie in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse nachlesen. Grundsätzlich werden zu allen Computerkursen PC-Grundkenntnisse und gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

Die Kursgebühr sollte zu dem Stichtag bezahlt/überwiesen werden, der in der E-Mail mit dem Betreff „Ihre Kursanmeldung: …“ steht.

Wenn Sie einen neuen Account erstellt haben und sich nicht über ihre Institution angemeldet haben, müssen Sie ihrem Benutzerkonto eine Gruppenzugehörigkeit zuordnen. Dies tun Sie, indem Sie auf der linken Seite unter Mein Konto den Punkt Kundengruppen auswählen. Hier finden Sie die Option Gruppenzugehörigkeit hinzufügen. Wählen Sie diesen aus und klicken Sie auf das Dropdown-Menü auf dem Bildschirm. Wählen Sie die gewünschte Kundengruppe aus.

Ubersicht der verfuegbaren Gruppen

 

Fügen Sie bitte einen Beleg für Ihre Gruppenzugehörigkeit hinzu. Klicken Sie dazu auf die zutreffende Option. Wenn Sie einen Beleg hochladen möchten, klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die entsprechende Datei.  Klicken Sie danach auf Bestätigen.

Screenshot, der zeigt, wo Sie einen Beleg für Ihre Gruppenzugehörigkeit hinzufügen

Unsere Online-Kurse finden über den Zoom-Client statt. Bitte treffen Sie alle Vorbereitungen, so dass Sie im Kurs reibungslos arbeiten können:

  1. Passende Software installieren
    Sie arbeiten im Online-Kurs an Ihrem eigenen Rechner, daher müssen Sie auch die benötigte Software darauf installiert haben. Welche Sie für den Kurs benötigen, finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung, in der Anmeldemail und in der Mail mit Infos zum Kurs, die Sie einige Tage vor Kursbeginn erhalten.
  2. Kursmaterialien herunterladen
    Sie benötigen in den Kursen Arbeitsmaterialien (üblicherweise ein Skript und Übungs-/Ergebnisdateien), die Ihnen zur Verfügung stehen, sofern Sie die Kursgebühr bezahlt haben bzw. der Zahlungsbeleg durch uns bestätigt wurde. Bitte laden Sie diese vorher in Ihrem Benutzerkonto herunter (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken).
    Wenn Sie möchten, drucken Sie das Skript aus. Das erleichtert die Übersicht, und Sie können sich während des Arbeitens Notizen machen. Ansonsten verwenden Sie Ihr Skript als PDF-Datei, am besten auf einem zweiten Monitor oder Tablet.
  3. Kennenlern-Steckbrief erstellen
    Zum Kennenlernen im Kurs bitten wir Sie, einen kleinen Steckbrief vorzubereiten, den Sie für alle sichtbar in den Chat schreiben bzw. kopieren:

    • Ihren Studiengang bzw. Ihre Tätigkeit,
    • ein Hobby, zu dem die anderen Sie gerne ansprechen und etwas fragen können,
    • den Link zu einer Ihrer Lieblings-Webseiten,
    • evtl. irgendetwas, das Sie sonst noch über sich mitteilen möchten.
  4. Zoom-Installation
    Laden Sie den Zoom-Client herunter und installieren ihn. Auf unserer Anleitungsseite finden Sie Informationen zur Installation, zur Anmeldung und zum Testen Ihrer Hardware.
  5. Zugang zum Kursraum
    Die Zoom-Zugangsdaten zu dem Kurs (Meeting-ID, -Passwort und Link) sehen Sie an den Kurstagen in der Kursanmeldung in Ihrem Benutzerkonto bei uns (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Bitte geben Sie in Zoom Ihren richtigen Namen an, damit die Kursleitung erkennt, dass Sie angemeldet sind und teilnehmen dürfen.
  6. Technik-Check
    Wenn Sie Ihre Technik vorab testen möchten, melden Sie sich vor dem Kurs bereits einmal an. Sie sollten bis zum Warteraum kommen („Bitte warten Sie, bis der Host das Meeting beginnt“). Testen Sie gleich hier Ihr Computer-Audio und -Video (siehe Anleitung zur Installation des Zoom-Client). Verlassen Sie anschließend das Meeting.
  7. Infos zum Umgang mit Zoom
    Falls Sie noch keine Erfahrung mit Zoom haben, seien Sie bitte bereits 15 Minuten vor Kursbeginn anwesend. Sie können dann vor dem Kurs grundlegende Zoom-Funktionen ausprobieren, v.a. den Umgang mit Mikrofon und Kamera und das Schreiben von Nachrichten im Chat.

Sie erhalten kurz nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail mit den wichtigen Daten des Kurses (Ort und Zeitpunkt).

 

 

Zudem haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Konto auf der Webseite des Schulungszentrums festzustellen, ob Ihre Anmeldung aktiv ist. Unter Mein Konto sehen Sie Ihre aktiven Kursanmeldungen.

Gehen Sie auf die Webseite www.kurse.rrze.fau.de/login. Dort melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an oder legen sich ein neues Nutzerkonto an.

Auswahlmoeglichkeit für die Anmeldung im Konto

Daraufhin gelangen Sie zur Seite Meine Kurse. Um sich nun für Computerkurse anzumelden, klicken Sie auf der linken Seite auf den Reiter Kursübersicht. Finden Sie Ihren Kurs, aufgeführt nach Themengebiet, und klicken Sie auf den Link Weitere Informationen, Anmeldung, Warteliste.

Uebersichtsseite aller aktuell angebotenen Kurse

Unter dem Abschnitt Kurstermine können Sie hinter dem jeweiligen Termin auf Anmelden klicken.

Übersicht der Termine eines Kurses mit der Möglichkeit zur Anmeldung

Dort müssen Sie Ihre Kundengruppe auswählen und sich für eine Zahlungsart entscheiden. Nach Prüfung Ihrer Daten bestätigen Sie bitte die AGB und Datenschutzbestimmungen durch Anklicken der Kästchen. Mit einem Klick auf den Button Kostenpflichtig buchen melden Sie sich verbindlich an.

Beispiel fuer eine Anmeldemaske

 

Sobald Ihr Geld eingegangen ist bzw. Ihr Zahlungsnachweis vom Schulungszentrum bestätigt wurde, können Sie sich ab circa einer Woche vor Beginn des Kurses und nach Zusage des Kurses die Unterlagen herunterladen.

Loggen Sie sich dafür mit Ihren Daten auf der Webseite des Schulungszentrums unter www.kurse.rrze.fau.de/login ein und klicken Sie auf die Lupe hinter dem entsprechenden Kurs in der Auflistung Ihrer Kurse.

Dort sehen Sie nach einer Auflistung der Kursdetails Ihre Zoom-Zugangsdaten sowie Ihre Kursunterlagen mit dem Vermerk, ob die Unterlagen bereits heruntergeladen wurden oder nicht.

An derselben Stelle können Sie sich vom Kurs abmelden oder sich krankmelden.

Sobald Sie die Unterlagen heruntergeladen haben, ist es nicht mehr möglich, kostenfrei von dem Kurs zurückzutreten oder sich krankzumelden, selbst wenn der Kurs noch durch andere Teilnehmer aufgefüllt wird oder die Krankmeldung rechtzeitig stattgefunden hat und ein Attest eingereicht wird.

Wenn Sie eine E-Mail bekommen, dass ein Platz in einem Kurs, bei dem Sie auf der Warteliste stehen, frei geworden ist, melden Sie sich möglichst schnell über die Webseite des Schulungszentrums bzw. den Link in der E-Mail für den entsprechenden Kurs an.

Sollten Sie hierbei die Meldung erhalten, dass keine Plätze für den Kurs mehr frei sind, war jemand anderes mit der Anmeldung leider schneller als Sie.

Sollten Sie Ihr Konto löschen wollen, können Sie das nach Anmeldung unter www.kurse.rrze.fau.de/login in dem Bereich Mein Konto unter dem Punkt Benutzerprofil im Bereich Konto löschen/verlängern tun. Klicken Sie auf den Button Konto löschen, um Ihr Konto zu deaktivieren.

 

 

 

 

 

 

Mit der Löschung Ihres Kontos haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Teilnahmebestätigungen von besuchten Kursen.

Die Höhe der Gebühren ist abhängig von Ihrer zugehörigen Institution. Für immatrikulierte Studierende der FAU, Universität Bamberg oder der Hochschule Coburg variieren die Preise zwischen 12 und 32 Euro. Die Beschäftigten verschiedener Institutionen in Bayern bezahlen zwischen 30 und 320 Euro. Die konkreten Gebühren entnehmen Sie bitte den Informationen zum jeweiligen Kurs unter Kursdetails.

Ja. Wenn Sie sich krankgemeldet haben, es Ihnen aber wieder besser geht, bevor der Kurs angefangen hat, können Sie Ihre Krankmeldung in Ihrem Kundenkonto aufheben, sofern der Kurs noch nicht durch andere Interessenten ausgebucht ist.

Wenn Sie kurzfristig vor dem Kurs krank werden und sich nicht mehr regulär abmelden können, melden Sie sich bitte so früh wie möglich in Ihrem Nutzerkonto krank. Melden Sie sich hierzu unter www.kurse.rrze.fau.de/login an und klicken Sie im Bereich Aktive Kursanmeldungen bei dem jeweiligen Kurs auf die Lupe auf der rechten Seite. Unter Abmelden vom Kurs können Sie nun Ihre Krankmeldung vornehmen. Je eher Sie den Platz freigeben, desto leichter machen Sie es anderen Interessent*innen, am Kurs teilzunehmen.

Die Krankmeldung müssen Sie spätestens einen Tag vor Kursbeginn bis 12 Uhr vornehmen, damit für andere Interessent*innen eine Chance besteht, sich für den Kurs anzumelden.

Wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen, erhalten Sie Ihre Kursgebühr auch ohne ärztliche Bestätigung zurück. Ansonsten benötigen wir bei rechtzeitiger Krankmeldung innerhalb einer Woche nach Kursbeginn ein ärztliches Attest für den Zeitraum des Kurses, um Ihnen die Kursgebühr zurückerstatten zu können.

Haben Sie die Kursunterlagen bereits heruntergeladen, erhalten Sie auch bei rechtzeitiger Krankmeldung die Kursgebühr nicht mehr zurück.

Wir bieten hauptsächlich Kurse zu den Themengebieten Office, Grafik und Design, Webentwicklung und Arbeitstechniken an.

In folgenden Programmen können Sie sich durch unsere Kurse weiterbilden:

  • Office:
    • Word 2016
    • Excel 2016
    • Access 2016
    • PowerPoint 2016
  • Grafik und Design:
    • Photoshop
    • Gimp
    • InDesign
    • Affinity Publisher
  • Webentwicklung:
    • WordPress
    • WooCommerce
  • Arbeitstechniken:
    • Citavi
  • Sonstiges:
    • LaTeX
    • SPSS

Zu den Programmen bieten wir meist Grundlagenkurse und teilweise erweiterte Kurse für Fortgeschrittene an. Im Detail finden Sie die Kurse auf unserer Übersichtsseite.

Nein, leider werden keine Kurse in englischer Sprache angeboten. Um unseren Kursinhalten gut folgen zu können, sollten Sie gute Deutschkenntnisse besitzen.

Unsere Online-Kurse finden über den Zoom-Client statt. Bitte treffen Sie alle Vorbereitungen, so dass Sie im Kurs reibungslos arbeiten können:

  1. Passende Software installieren
    Sie arbeiten im Online-Kurs an Ihrem eigenen Rechner, daher müssen Sie auch die benötigte Software darauf installiert haben. Welche Sie für den Kurs benötigen, finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung, in der Anmeldemail und in der Mail mit Infos zum Kurs, die Sie einige Tage vor Kursbeginn erhalten.
  2. Kursmaterialien herunterladen
    Sie benötigen in den Kursen Arbeitsmaterialien (üblicherweise ein Skript und Übungs-/Ergebnisdateien), die Ihnen zur Verfügung stehen, sofern Sie die Kursgebühr bezahlt haben bzw. der Zahlungsbeleg durch uns bestätigt wurde. Bitte laden Sie diese vorher in Ihrem Benutzerkonto herunter (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken).
    Wenn Sie möchten, drucken Sie das Skript aus. Das erleichtert die Übersicht, und Sie können sich während des Arbeitens Notizen machen. Ansonsten verwenden Sie Ihr Skript als PDF-Datei, am besten auf einem zweiten Monitor oder Tablet.
  3. Kennenlern-Steckbrief erstellen
    Zum Kennenlernen im Kurs bitten wir Sie, einen kleinen Steckbrief vorzubereiten, den Sie für alle sichtbar in den Chat schreiben bzw. kopieren:

    • Ihren Studiengang bzw. Ihre Tätigkeit,
    • ein Hobby, zu dem die anderen Sie gerne ansprechen und etwas fragen können,
    • den Link zu einer Ihrer Lieblings-Webseiten,
    • evtl. irgendetwas, das Sie sonst noch über sich mitteilen möchten.
  4. Zoom-Installation
    Laden Sie den Zoom-Client herunter und installieren ihn. Auf unserer Anleitungsseite finden Sie Informationen zur Installation, zur Anmeldung und zum Testen Ihrer Hardware.
  5. Zugang zum Kursraum
    Die Zoom-Zugangsdaten zu dem Kurs (Meeting-ID, -Passwort und Link) sehen Sie an den Kurstagen in der Kursanmeldung in Ihrem Benutzerkonto bei uns (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Bitte geben Sie in Zoom Ihren richtigen Namen an, damit die Kursleitung erkennt, dass Sie angemeldet sind und teilnehmen dürfen.
  6. Technik-Check
    Wenn Sie Ihre Technik vorab testen möchten, melden Sie sich vor dem Kurs bereits einmal an. Sie sollten bis zum Warteraum kommen („Bitte warten Sie, bis der Host das Meeting beginnt“). Testen Sie gleich hier Ihr Computer-Audio und -Video (siehe Anleitung zur Installation des Zoom-Client). Verlassen Sie anschließend das Meeting.
  7. Infos zum Umgang mit Zoom
    Falls Sie noch keine Erfahrung mit Zoom haben, seien Sie bitte bereits 15 Minuten vor Kursbeginn anwesend. Sie können dann vor dem Kurs grundlegende Zoom-Funktionen ausprobieren, v.a. den Umgang mit Mikrofon und Kamera und das Schreiben von Nachrichten im Chat.

Bei unseren Online-Kursen arbeiten Sie auf Ihrem eigenen Rechner und treten mit der Kursleitung über Videokonferenz (Zoom) in Kontakt. Deswegen müssen Sie den Zoom-Client und ggf. noch entsprechende zusätzliche Software auf Ihrem Rechner installieren.

Informieren Sie sich am besten bereits vor der Kursbuchung über die technischen Voraussetzungen für den Kurs. Bereiten Sie Ihren Rechner spätestens am Tag vor dem Kurs vor, um mit einer funktionierenden Umgebung pünktlich am Kurstag starten zu können. Laden Sie vor dem Kurs die Kursmaterialien herunter (unter www.kurse.rrze.fau.de/login anmelden und auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Wenn Sie möchten, können Sie das Skript ausdrucken oder während des Kurses die pdf-Datei parallel zu Ihrer Arbeit am Rechner ansehen (z.B. auf einem Tablet oder einem zweiten Monitor).

Bitte beachten Sie noch folgendes:

  • Bei Ihrem ersten Online-Kurs bei uns seien Sie bitte bereits pünktlich 20 Minuten vor Kursbeginn im Raum anwesend. Sie erhalten dann gleich eine Einführung in die Besonderheiten bei unseren Online-Kursen. Wenn Sie bereits einen Online-Kurs am IT-Schulungszentrum belegt haben, ist es ausreichend, wenn Sie 10 Minuten vor Kursbeginn zum „Check-in“ in den Raum kommen. Haben Sie etwas Geduld, die Kursleitung lässt Sie nacheinander eintreten. Der Kurs startet dann pünktlich zur angegebenen Zeit.
  • Wenn Sie sich im Zoom-Client anonymisiert über IdM oder gar nicht anmelden, nutzen Sie bitte im Kurs Ihren richtigen Namen, damit der Kursleiter Ihre Anwesenheit überprüfen kann und Sie nach vollständiger Anwesenheit über den Kurszeitraum eine Teilnahmebestätigung herunterladen können (unter www.kurse.rrze.fau.de/login anmelden und auf die Lupe hinter den Kurs klicken).
  • Bereiten Sie außerdem zum Kennenlernen im Kurs einen kleinen Steckbrief mit drei oder vier Informationen vor, die Sie für alle sichtbar in den Chat schreiben:
    • Ihren Studiengang bzw. Ihre Tätigkeit,
    • ein Hobby, zu dem die anderen Sie gerne ansprechen und etwas fragen können,
    • den Link zu einer Ihrer Lieblings-Webseiten,
    • evtl. irgendetwas, das Sie sonst noch über sich mitteilen möchten.

    Am besten bereiten Sie das schon als Text vor, so dass Sie es im Kurs einfach in den Chat kopieren können. Beispiel:
    Studiengang Buchwissenschaften
    Hobby Forellenfischen
    Web-Tipp www.shermanslagoon.com
    Das ist mein erster Online-Kurs!

Sobald Ihr Geld eingegangen ist bzw. Ihr Zahlungsnachweis vom Schulungszentrum bestätigt wurde, können Sie sich ab circa einer Woche vor Beginn des Kurses und nach Zusage des Kurses die Unterlagen herunterladen.

Loggen Sie sich dafür mit Ihren Daten auf der Webseite des Schulungszentrums unter www.kurse.rrze.fau.de/login ein und klicken Sie auf die Lupe hinter dem entsprechenden Kurs in der Auflistung Ihrer Kurse.

Dort sehen Sie nach einer Auflistung der Kursdetails Ihre Zoom-Zugangsdaten sowie Ihre Kursunterlagen mit dem Vermerk, ob die Unterlagen bereits heruntergeladen wurden oder nicht.

An derselben Stelle können Sie sich vom Kurs abmelden oder sich krankmelden.

Sobald Sie die Unterlagen heruntergeladen haben, ist es nicht mehr möglich, kostenfrei von dem Kurs zurückzutreten oder sich krankzumelden, selbst wenn der Kurs noch durch andere Teilnehmer aufgefüllt wird oder die Krankmeldung rechtzeitig stattgefunden hat und ein Attest eingereicht wird.

Wenn Sie sich mindestens 8 Tage vor Kursbeginn vom Kurs abmelden, werden wir Ihnen Ihre schon bezahlte Gebühr zurück überweisen. Nach diesem Termin können Sie sich immer noch vom Kurs abmelden, erhalten Ihre Kursgebühr aber nur dann zurück, wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen.

Sollten Sie die Kursunterlagen bereits heruntergeladen haben, erhalten Sie die Kursgebühr auch dann nicht zurück, wenn Ihr Platz durch jemand anderes gefüllt wird.

Falls Sie sich später als 8 Tage vor dem Kurs abmelden, ist nicht garantiert, dass Sie Ihre Kursgebühr zurückerstattet bekommen. Die von Ihnen bezahlte Gebühr erhalten Sie nur zurück, insofern sich der Kurs noch mit anderen Anmeldungen füllt. In diesem Fall führen Sie die folgenden Schritte aus:

Nach erfolgreicher Abmeldung von dem entsprechenden Kurs finden Sie diesen auf Ihrer Übersichtsseite unter gelöschte Kursanmeldungen.

Sofern unter dem Reiter Preis der Vermerk Rückzahlung möglich steht, können Sie über den Klick auf die Lupe unter den Anmeldedetails den Button Zum Rücküberweisungsformular finden.

Nach dem Klick auf diesen Button werden Ihre Daten abgefragt. Durch einen Klick auf Bestätigen beauftragen Sie die Rücküberweisung.

Sie bekommen per E-Mail eine Bestätigung für die beauftragte Rücküberweisung, sobald das Formular im Schulungszentrum bearbeitet wurde. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die E-Mail erhalten, kann es aktuell noch bis zu acht Wochen dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.

Gehören Sie zu einer der folgenden Gruppen:

  • Immatrikulierte Studierende an einer Hochschule?
  • Beschäftigte der FAU, des RRZE, der Universität Bamberg, Hochschule Coburg, TH Nürnberg oder Evangelischen Hochschule Nürnberg?
  • Beschäftigte im öffentlichen Dienst in Bayern?

Dann können Sie sich auf der Webseite www.kurse.rrze.fau.de/login mit Ihrem Nutzerkonto der Hochschule einloggen bzw. ein neues Konto anlegen und sich für unsere Kurse anmelden.

Grundsätzlich finden Sie die Informationen über die erforderlichen Vorkenntnisse in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse. Bei einigen fortgeschrittenen Kursen finden Sie dort auch einen Link zu Testaufgaben, anhand derer Sie feststellen können, ob Sie die Kenntnisse für den Kurs besitzen.

Ob und welche Vorkenntnisse Sie zu einem Kurs benötigen, können Sie in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse nachlesen. Grundsätzlich werden zu allen Computerkursen PC-Grundkenntnisse und gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

Sind alle Kursplätze belegt, wird Ihnen nicht der Button Anmelden angezeigt, sondern nur der Button Warteliste. Hier können Sie sich auf zwei Arten auf die Warteliste setzen lassen:

  1. Sind Sie in Ihrem Konto beim Schulungszentrum angemeldet, können Sie sich direkt auf die Warteliste setzen. Sie erhalten danach eine E-Mail, die Ihnen bestätigt, dass Sie auf der Warteliste stehen. Diesen Wartelisteneintrag können Sie in Ihrem Konto bei Bedarf selbst wieder entfernen.
  2. Sind Sie nicht in Ihrem Konto beim Schulungszentrum angemeldet, können Sie sich durch die Angabe Ihrer E-Mailadresse auf die Warteliste setzen lassen. Dies müssen Sie per Link in der Ihnen zugeschickten E-Mail noch einmal bestätigen. Daraufhin erhalten Sie noch eine E-Mail, die Ihnen bestätigt, dass Sie auf der Warteliste stehen. Sie können sich von der Warteliste nur wieder entfernen lassen, wenn Sie uns per E-Mail an schulungszentrum@fau.de informieren.

Sobald ein Kursplatz frei wird, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte melden Sie sich dann möglichst schnell über den Link in der E-Mail an. Die Benachrichtigung geht gleichzeitig an alle interessierten Personen, die auf der Warteliste stehen. Den Kursplatz erhält, wer sich zuerst anmeldet.

Wenn Sie sich nach Anmeldung bei einem Kurs auf die Warteliste setzen haben lassen, können Sie sich auch wieder von der Warteliste streichen lassen. Nach Anmeldung unter www.kurse.rrze.fau.de/login wechseln Sie dazu unterhalb von Mein Konto auf den Punkt Warteliste. Dort können Sie durch Klicken des Links Von der Warteliste streichen Ihren Platz auf der Warteliste löschen.

Sofern Sie sich nur durch Angabe Ihrer E-Mailadresse auf die Warteliste gesetzt haben, können Sie den Eintrag nur durch eine Mail an schulungszentrum@fau.de löschen.

Die Warteliste für unsere Kurse ist nicht an eine Reihenfolge gebunden. Wenn eine angemeldete Person den eigenen Platz freigibt, wird automatisch eine E-Mail an alle Personen auf der Warteliste verschickt. Wer sich daraufhin als erstes anmeldet, erhält den Platz.

Wenn Sie eine E-Mail bekommen, dass ein Platz in einem Kurs, bei dem Sie auf der Warteliste stehen, frei geworden ist, melden Sie sich möglichst schnell über die Webseite des Schulungszentrums bzw. den Link in der E-Mail für den entsprechenden Kurs an.

Sollten Sie hierbei die Meldung erhalten, dass keine Plätze für den Kurs mehr frei sind, war jemand anderes mit der Anmeldung leider schneller als Sie.

Die Kursgebühr sollte zu dem Stichtag bezahlt/überwiesen werden, der in der E-Mail mit dem Betreff „Ihre Kursanmeldung: …“ steht.

Wenn Sie sich für den Kurs mit ausreichendem Vorlauf angemeldet haben, benötigen wir keinen Überweisungsbeleg von Ihnen. Das Hochladen des Beleges ist nur nötig, wenn Sie sich wenige Tage vor dem Kurs angemeldet haben.

Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, der in wenigen Tagen beginnt, benötigen wir irgendeine Art von Beleg dafür, dass Sie die Kursgebühr überwiesen haben. Dies ist erforderlich, weil Überweisungen auf dem Weg durch die Verwaltung zu uns mehrere Tage brauchen. Bitte laden Sie z.B. einen Screenshot oder ein Foto der Überweisungsbestätigung in Ihrem Konto hoch.

Überweisen Sie bitte nicht nochmals!

Wenn Sie bereits eine E-Mail erhalten haben, dass Sie vom Kurs abgemeldet wurden: Melden Sie sich bitte umgehend nochmals in dem Kurs an, wenn der Platz noch frei ist. Danach schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem alten Überweisungsbeleg als Nachweis an schulungszentrum@fau.de. So können wir den Beleg Ihrer Anmeldung zuordnen.

Falls Sie daraufhin bis zum Kurstermin keine E-Mail mit der Information erhalten haben, dass Ihre Zahlung eingegangen ist oder wir Ihren Überweisungsbeleg erhalten haben, zeigen Sie bitte Ihren Beleg am ersten Kurstag beim Kursleiter vor.

 

Wenn Sie sich so kurzfristig für einen Kurs angemeldet haben, dass Ihre Überweisung nicht mehr rechtzeitig bei uns verbucht würde, benötigen wir einen Zahlungsnachweis, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Deswegen müssen Sie einen Screenshot oder ein Foto Ihres Überweisungsbelegs hochladen. Wann das nötig und möglich ist, erkennen Sie an der Zahlungsart Überweisung und Hochladen eines Überweisungsbelegs (S) und dem entsprechenden Hinweis bei der Kursbuchung.

Melden Sie sich unter www.kurse.rrze.fau.de/login in Ihrem Konto an und klicken Sie im Bereich Aktive Kursanmeldungen auf die Lupe hinter dem jeweiligen Kurs. Dort können Sie unter Zahlungsbeleg nachreichen Ihren Überweisungsbeleg hochladen.

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Zahlungsbestätigung, wenn ihre Zahlung eingegangen ist. Dies kann bis zu einer Woche dauern.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich mich vor Beginn des Kurses abmelde?
Wenn Sie sich mindestens 8 Tage vor Kursbeginn vom Kurs abmelden, werden wir Ihnen Ihre schon bezahlte Gebühr zurück überweisen. Nach diesem Termin können Sie sich immer noch vom Kurs abmelden, erhalten Ihre Kursgebühr aber nur dann zurück, wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen. Sollten Sie die Kursunterlagen bereits heruntergeladen haben, erhalten Sie die Kursgebühr auch dann nicht zurück, wenn Ihr Platz durch jemand anderes gefüllt wird.
Was kann ich tun, wenn ich mich vom Kurs abgemeldet habe, aber trotzdem teilnehmen möchte?
Sie können Ihren Rücktritt in Ihrem Kundenkonto wieder aufheben, falls der Kurs noch nicht ausgebucht ist. Dazu scrollen Sie unter Meine Kurse zu dem Reiter Aktive Kursanmeldungen. Dort steht der entsprechende Kurs mit einem Vermerk, wann Sie zurückgetreten sind. Durch einen Klick auf die Lupe können Sie ganz unten den Rücktritt zurücknehmen. Auch eine kurzfristige Teilnahme ist noch möglich, wenn Sie bis zum Tag des Kursbeginns keine E-Mail von uns erhalten haben, dass Ihr Geld zurückerstattet werden kann. In diesem Fall wurde der Kurs nicht mehr voll und Ihr Platz ist noch für Sie reserviert. In folgenden Fällen erscheint der Kurs unter dem Reiter Gelöschte Kursanmeldungen: Wenn die Abmeldung früher als acht Tage vor dem Kurs erfolgt ist oder bei einem kürzeren Zeitraum jemand anderes den Platz übernommen und bezahlt hat, wenn noch kein Geld gezahlt worden ist, oder wenn die Krankmeldung rechtzeitig eingegangen ist und bestätigt wurde. In diesen Fällen können Sie sich nur erneut über die Kursübersicht anmelden, sofern für den Kurs noch Plätze frei sind.
Wie kann ich meine Kursanmeldung auf einen anderen Kurs übertragen?
Bis zu 8 Tagen vor Kursbeginn können Sie Ihre Anmeldung auf einen beliebigen anderen Kurs mit freien Plätzen und gleicher Kursgebühr übertragen. Melden Sie sich hierzu für den neuen Kurs an und schicken uns anschließend eine E-Mail an schulungszentrum@fau.de mit der Information, für welchen Kurs wir die Kursgebühr verwenden sollen.
Wie kann ich mich von einem Kurs abmelden?
In Ihrem Konto (Anmeldung über www.kurse.rrze.fau.de/login) gibt es eine Übersicht über die Kurse, zu denen Sie sich angemeldet haben (Aktive Kursanmeldungen). Mit Klick auf die Lupe rechts vom Kursnamen öffnen sich die Anmeldedetails. Dort befindet sich der Button Rücktritt vom Kurs.       Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig ab, damit Ihr Platz an andere Interessent*innen weitergegeben werden kann. Wenn Sie sich mindestens 8 Tage vor Kursbeginn vom Kurs abmelden, können Sie die bereits bezahlte Kursgebühr für einen anderen, preisgleichen Kurs verwenden. Alternativ dazu können Sie sich auch das Geld zurück überweisen lassen. Wenn Sie kurzfristiger als 8 Tage vor Beginn vom Kurs zurücktreten, erhalten Sie Ihre Kursgebühr nur dann zurück, wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen. Sofern Sie die Teilnahmeunterlagen bereits heruntergeladen haben, erhalten Sie die Kursgebühr auch dann nicht zurück, wenn jemand anderes Ihren Platz füllt.
Wie kann ich mir meine Kursgebühr zurückerstatten lassen?
Falls Sie sich später als 8 Tage vor dem Kurs abmelden, ist nicht garantiert, dass Sie Ihre Kursgebühr zurückerstattet bekommen. Die von Ihnen bezahlte Gebühr erhalten Sie nur zurück, insofern sich der Kurs noch mit anderen Anmeldungen füllt. In diesem Fall führen Sie die folgenden Schritte aus: Nach erfolgreicher Abmeldung von dem entsprechenden Kurs finden Sie diesen auf Ihrer Übersichtsseite unter gelöschte Kursanmeldungen. Sofern unter dem Reiter Preis der Vermerk Rückzahlung möglich steht, können Sie über den Klick auf die Lupe unter den Anmeldedetails den Button Zum Rücküberweisungsformular finden. Nach dem Klick auf diesen Button werden Ihre Daten abgefragt. Durch einen Klick auf Bestätigen beauftragen Sie die Rücküberweisung. Sie bekommen per E-Mail eine Bestätigung für die beauftragte Rücküberweisung, sobald das Formular im Schulungszentrum bearbeitet wurde. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die E-Mail erhalten, kann es aktuell noch bis zu acht Wochen dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.
Allgemeines über uns – Wer sind wir?
Als Schulungszentrum des RRZE bieten wir Ihnen in jährlich rund 400 Veranstaltungen die Möglichkeit, sich nützliche IT-Fertigkeiten für Studium und Beruf anzueignen. Damit Lernen effizient ist – und möglichst auch noch Freude macht –, legen wir Wert auf eine durchgängig hohe inhaltliche und pädagogische Qualität unserer Veranstaltungen.
Ich gehöre nicht zur Gruppe FAU, Uni Bamberg oder TH Nürnberg. Wie kann ich meine Gruppenzugehörigkeit festlegen?
Wenn Sie einen neuen Account erstellt haben und sich nicht über ihre Institution angemeldet haben, müssen Sie ihrem Benutzerkonto eine Gruppenzugehörigkeit zuordnen. Dies tun Sie, indem Sie auf der linken Seite unter Mein Konto den Punkt Kundengruppen auswählen. Hier finden Sie die Option Gruppenzugehörigkeit hinzufügen. Wählen Sie diesen aus und klicken Sie auf das Dropdown-Menü auf dem Bildschirm. Wählen Sie die gewünschte Kundengruppe aus.   Fügen Sie bitte einen Beleg für Ihre Gruppenzugehörigkeit hinzu. Klicken Sie dazu auf die zutreffende Option. Wenn Sie einen Beleg hochladen möchten, klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die entsprechende Datei.  Klicken Sie danach auf Bestätigen.
Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Um Ihr Passwort zurückzusetzen, klicken Sie auf der linken Seite unter Login in der Kategorie Mein Konto auf den Reiter Passwort zurücksetzen. Es öffnet sich die Seite Passwort zurücksetzen. Geben Sie ihre E-Mail-Adresse im Textfeld an und klicken Sie auf Passwortlink anfordern, um ihr Passwort zurückzusetzen. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Passwortlink. Wenn Sie diesen öffnen, können Sie ihr neues Passwort festlegen. Bitte geben Sie ihr neues Wunschpasswort in den Feldern Passwort und Passwort wiederholen an. Klicken Sie anschließend auf Passwort ändern um den Vorgang abzuschließen.
Was mache ich, wenn ich unsicher bin, ob ich die benötigten Vorkenntnisse besitze?
Grundsätzlich finden Sie die Informationen über die erforderlichen Vorkenntnisse in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse. Bei einigen fortgeschrittenen Kursen finden Sie dort auch einen Link zu Testaufgaben, anhand derer Sie feststellen können, ob Sie die Kenntnisse für den Kurs besitzen.
Welche Vorkenntnisse benötige ich für den Kurs?
Ob und welche Vorkenntnisse Sie zu einem Kurs benötigen, können Sie in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse nachlesen. Grundsätzlich werden zu allen Computerkursen PC-Grundkenntnisse und gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.
Bis wann muss ich meine Gebühr bezahlen?
Die Kursgebühr sollte zu dem Stichtag bezahlt/überwiesen werden, der in der E-Mail mit dem Betreff „Ihre Kursanmeldung: …“ steht.
Ich gehöre nicht zur Gruppe FAU, Uni Bamberg oder TH Nürnberg. Wie kann ich meine Gruppenzugehörigkeit festlegen?
Wenn Sie einen neuen Account erstellt haben und sich nicht über ihre Institution angemeldet haben, müssen Sie ihrem Benutzerkonto eine Gruppenzugehörigkeit zuordnen. Dies tun Sie, indem Sie auf der linken Seite unter Mein Konto den Punkt Kundengruppen auswählen. Hier finden Sie die Option Gruppenzugehörigkeit hinzufügen. Wählen Sie diesen aus und klicken Sie auf das Dropdown-Menü auf dem Bildschirm. Wählen Sie die gewünschte Kundengruppe aus.   Fügen Sie bitte einen Beleg für Ihre Gruppenzugehörigkeit hinzu. Klicken Sie dazu auf die zutreffende Option. Wenn Sie einen Beleg hochladen möchten, klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die entsprechende Datei.  Klicken Sie danach auf Bestätigen.
Was muss ich für die Teilnahme am Online-Kurs vorbereiten?
Unsere Online-Kurse finden über den Zoom-Client statt. Bitte treffen Sie alle Vorbereitungen, so dass Sie im Kurs reibungslos arbeiten können: Passende Software installieren Sie arbeiten im Online-Kurs an Ihrem eigenen Rechner, daher müssen Sie auch die benötigte Software darauf installiert haben. Welche Sie für den Kurs benötigen, finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung, in der Anmeldemail und in der Mail mit Infos zum Kurs, die Sie einige Tage vor Kursbeginn erhalten. Kursmaterialien herunterladen Sie benötigen in den Kursen Arbeitsmaterialien (üblicherweise ein Skript und Übungs-/Ergebnisdateien), die Ihnen zur Verfügung stehen, sofern Sie die Kursgebühr bezahlt haben bzw. der Zahlungsbeleg durch uns bestätigt wurde. Bitte laden Sie diese vorher in Ihrem Benutzerkonto herunter (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Wenn Sie möchten, drucken Sie das Skript aus. Das erleichtert die Übersicht, und Sie können sich während des Arbeitens Notizen machen. Ansonsten verwenden Sie Ihr Skript als PDF-Datei, am besten auf einem zweiten Monitor oder Tablet. Kennenlern-Steckbrief erstellen Zum Kennenlernen im Kurs bitten wir Sie, einen kleinen Steckbrief vorzubereiten, den Sie für alle sichtbar in den Chat schreiben bzw. kopieren: Ihren Studiengang bzw. Ihre Tätigkeit, ein Hobby, zu dem die anderen Sie gerne ansprechen und etwas fragen können, den Link zu einer Ihrer Lieblings-Webseiten, evtl. irgendetwas, das Sie sonst noch über sich mitteilen möchten. Zoom-Installation Laden Sie den Zoom-Client herunter und installieren ihn. Auf unserer Anleitungsseite finden Sie Informationen zur Installation, zur Anmeldung und zum Testen Ihrer Hardware. Zugang zum Kursraum Die Zoom-Zugangsdaten zu dem Kurs (Meeting-ID, -Passwort und Link) sehen Sie an den Kurstagen in der Kursanmeldung in Ihrem Benutzerkonto bei uns (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Bitte geben Sie in Zoom Ihren richtigen Namen an, damit die Kursleitung erkennt, dass Sie angemeldet sind und teilnehmen dürfen. Technik-Check Wenn Sie Ihre Technik vorab testen möchten, melden Sie sich vor dem Kurs bereits einmal an. Sie sollten bis zum Warteraum kommen („Bitte warten Sie, bis der Host das Meeting beginnt“). Testen Sie gleich hier Ihr Computer-Audio und -Video (siehe Anleitung zur Installation des Zoom-Client). Verlassen Sie anschließend das Meeting. Infos zum Umgang mit Zoom Falls Sie noch keine Erfahrung mit Zoom haben, seien Sie bitte bereits 15 Minuten vor Kursbeginn anwesend. Sie können dann vor dem Kurs grundlegende Zoom-Funktionen ausprobieren, v.a. den Umgang mit Mikrofon und Kamera und das Schreiben von Nachrichten im Chat.
Wie kann ich sicher sein, dass ich mich für einen Kurs angemeldet habe?
Sie erhalten kurz nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail mit den wichtigen Daten des Kurses (Ort und Zeitpunkt).     Zudem haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Konto auf der Webseite des Schulungszentrums festzustellen, ob Ihre Anmeldung aktiv ist. Unter Mein Konto sehen Sie Ihre aktiven Kursanmeldungen.
Wie melde ich mich für die IT-Kurse an?
Gehen Sie auf die Webseite www.kurse.rrze.fau.de/login. Dort melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an oder legen sich ein neues Nutzerkonto an. Daraufhin gelangen Sie zur Seite Meine Kurse. Um sich nun für Computerkurse anzumelden, klicken Sie auf der linken Seite auf den Reiter Kursübersicht. Finden Sie Ihren Kurs, aufgeführt nach Themengebiet, und klicken Sie auf den Link Weitere Informationen, Anmeldung, Warteliste. Unter dem Abschnitt Kurstermine können Sie hinter dem jeweiligen Termin auf Anmelden klicken. Dort müssen Sie Ihre Kundengruppe auswählen und sich für eine Zahlungsart entscheiden. Nach Prüfung Ihrer Daten bestätigen Sie bitte die AGB und Datenschutzbestimmungen durch Anklicken der Kästchen. Mit einem Klick auf den Button Kostenpflichtig buchen melden Sie sich verbindlich an.  
Wie und wo kann ich meine Kursunterlagen für den Online-Kurs herunterladen?
Sobald Ihr Geld eingegangen ist bzw. Ihr Zahlungsnachweis vom Schulungszentrum bestätigt wurde, können Sie sich ab circa einer Woche vor Beginn des Kurses und nach Zusage des Kurses die Unterlagen herunterladen. Loggen Sie sich dafür mit Ihren Daten auf der Webseite des Schulungszentrums unter www.kurse.rrze.fau.de/login ein und klicken Sie auf die Lupe hinter dem entsprechenden Kurs in der Auflistung Ihrer Kurse. Dort sehen Sie nach einer Auflistung der Kursdetails Ihre Zoom-Zugangsdaten sowie Ihre Kursunterlagen mit dem Vermerk, ob die Unterlagen bereits heruntergeladen wurden oder nicht. An derselben Stelle können Sie sich vom Kurs abmelden oder sich krankmelden. Sobald Sie die Unterlagen heruntergeladen haben, ist es nicht mehr möglich, kostenfrei von dem Kurs zurückzutreten oder sich krankzumelden, selbst wenn der Kurs noch durch andere Teilnehmer aufgefüllt wird oder die Krankmeldung rechtzeitig stattgefunden hat und ein Attest eingereicht wird.
Wo muss ich mich anmelden, wenn ich die Meldung bekomme, dass ein Platz frei geworden ist?
Wenn Sie eine E-Mail bekommen, dass ein Platz in einem Kurs, bei dem Sie auf der Warteliste stehen, frei geworden ist, melden Sie sich möglichst schnell über die Webseite des Schulungszentrums bzw. den Link in der E-Mail für den entsprechenden Kurs an. Sollten Sie hierbei die Meldung erhalten, dass keine Plätze für den Kurs mehr frei sind, war jemand anderes mit der Anmeldung leider schneller als Sie.
Wie kann ich mein Konto löschen?
Sollten Sie Ihr Konto löschen wollen, können Sie das nach Anmeldung unter www.kurse.rrze.fau.de/login in dem Bereich Mein Konto unter dem Punkt Benutzerprofil im Bereich Konto löschen/verlängern tun. Klicken Sie auf den Button Konto löschen, um Ihr Konto zu deaktivieren.             Mit der Löschung Ihres Kontos haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Teilnahmebestätigungen von besuchten Kursen.
Wie viel kosten die Computerkurse?
Die Höhe der Gebühren ist abhängig von Ihrer zugehörigen Institution. Für immatrikulierte Studierende der FAU, Universität Bamberg oder der Hochschule Coburg variieren die Preise zwischen 12 und 32 Euro. Die Beschäftigten verschiedener Institutionen in Bayern bezahlen zwischen 30 und 320 Euro. Die konkreten Gebühren entnehmen Sie bitte den Informationen zum jeweiligen Kurs unter Kursdetails.
Kann ich meine Krankmeldung zurückziehen?
Ja. Wenn Sie sich krankgemeldet haben, es Ihnen aber wieder besser geht, bevor der Kurs angefangen hat, können Sie Ihre Krankmeldung in Ihrem Kundenkonto aufheben, sofern der Kurs noch nicht durch andere Interessenten ausgebucht ist.
Was mache ich, wenn ich vor dem Kurs krank werde?
Wenn Sie kurzfristig vor dem Kurs krank werden und sich nicht mehr regulär abmelden können, melden Sie sich bitte so früh wie möglich in Ihrem Nutzerkonto krank. Melden Sie sich hierzu unter www.kurse.rrze.fau.de/login an und klicken Sie im Bereich Aktive Kursanmeldungen bei dem jeweiligen Kurs auf die Lupe auf der rechten Seite. Unter Abmelden vom Kurs können Sie nun Ihre Krankmeldung vornehmen. Je eher Sie den Platz freigeben, desto leichter machen Sie es anderen Interessent*innen, am Kurs teilzunehmen. Die Krankmeldung müssen Sie spätestens einen Tag vor Kursbeginn bis 12 Uhr vornehmen, damit für andere Interessent*innen eine Chance besteht, sich für den Kurs anzumelden. Wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen, erhalten Sie Ihre Kursgebühr auch ohne ärztliche Bestätigung zurück. Ansonsten benötigen wir bei rechtzeitiger Krankmeldung innerhalb einer Woche nach Kursbeginn ein ärztliches Attest für den Zeitraum des Kurses, um Ihnen die Kursgebühr zurückerstatten zu können. Haben Sie die Kursunterlagen bereits heruntergeladen, erhalten Sie auch bei rechtzeitiger Krankmeldung die Kursgebühr nicht mehr zurück.
Welche Kurse bietet das IT-Schulungszentrum an?
Wir bieten hauptsächlich Kurse zu den Themengebieten Office, Grafik und Design, Webentwicklung und Arbeitstechniken an. In folgenden Programmen können Sie sich durch unsere Kurse weiterbilden: Office: Word 2016 Excel 2016 Access 2016 PowerPoint 2016 Grafik und Design: Photoshop Gimp InDesign Affinity Publisher Webentwicklung: WordPress WooCommerce Arbeitstechniken: Citavi Sonstiges: LaTeX SPSS Zu den Programmen bieten wir meist Grundlagenkurse und teilweise erweiterte Kurse für Fortgeschrittene an. Im Detail finden Sie die Kurse auf unserer Übersichtsseite.
Werden die Kurse auch auf Englisch angeboten?
Nein, leider werden keine Kurse in englischer Sprache angeboten. Um unseren Kursinhalten gut folgen zu können, sollten Sie gute Deutschkenntnisse besitzen.
Was muss ich für die Teilnahme am Online-Kurs vorbereiten?
Unsere Online-Kurse finden über den Zoom-Client statt. Bitte treffen Sie alle Vorbereitungen, so dass Sie im Kurs reibungslos arbeiten können: Passende Software installieren Sie arbeiten im Online-Kurs an Ihrem eigenen Rechner, daher müssen Sie auch die benötigte Software darauf installiert haben. Welche Sie für den Kurs benötigen, finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung, in der Anmeldemail und in der Mail mit Infos zum Kurs, die Sie einige Tage vor Kursbeginn erhalten. Kursmaterialien herunterladen Sie benötigen in den Kursen Arbeitsmaterialien (üblicherweise ein Skript und Übungs-/Ergebnisdateien), die Ihnen zur Verfügung stehen, sofern Sie die Kursgebühr bezahlt haben bzw. der Zahlungsbeleg durch uns bestätigt wurde. Bitte laden Sie diese vorher in Ihrem Benutzerkonto herunter (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Wenn Sie möchten, drucken Sie das Skript aus. Das erleichtert die Übersicht, und Sie können sich während des Arbeitens Notizen machen. Ansonsten verwenden Sie Ihr Skript als PDF-Datei, am besten auf einem zweiten Monitor oder Tablet. Kennenlern-Steckbrief erstellen Zum Kennenlernen im Kurs bitten wir Sie, einen kleinen Steckbrief vorzubereiten, den Sie für alle sichtbar in den Chat schreiben bzw. kopieren: Ihren Studiengang bzw. Ihre Tätigkeit, ein Hobby, zu dem die anderen Sie gerne ansprechen und etwas fragen können, den Link zu einer Ihrer Lieblings-Webseiten, evtl. irgendetwas, das Sie sonst noch über sich mitteilen möchten. Zoom-Installation Laden Sie den Zoom-Client herunter und installieren ihn. Auf unserer Anleitungsseite finden Sie Informationen zur Installation, zur Anmeldung und zum Testen Ihrer Hardware. Zugang zum Kursraum Die Zoom-Zugangsdaten zu dem Kurs (Meeting-ID, -Passwort und Link) sehen Sie an den Kurstagen in der Kursanmeldung in Ihrem Benutzerkonto bei uns (nach dem Anmelden auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Bitte geben Sie in Zoom Ihren richtigen Namen an, damit die Kursleitung erkennt, dass Sie angemeldet sind und teilnehmen dürfen. Technik-Check Wenn Sie Ihre Technik vorab testen möchten, melden Sie sich vor dem Kurs bereits einmal an. Sie sollten bis zum Warteraum kommen („Bitte warten Sie, bis der Host das Meeting beginnt“). Testen Sie gleich hier Ihr Computer-Audio und -Video (siehe Anleitung zur Installation des Zoom-Client). Verlassen Sie anschließend das Meeting. Infos zum Umgang mit Zoom Falls Sie noch keine Erfahrung mit Zoom haben, seien Sie bitte bereits 15 Minuten vor Kursbeginn anwesend. Sie können dann vor dem Kurs grundlegende Zoom-Funktionen ausprobieren, v.a. den Umgang mit Mikrofon und Kamera und das Schreiben von Nachrichten im Chat.
Welche Besonderheiten gelten für Online-Kurse?
Bei unseren Online-Kursen arbeiten Sie auf Ihrem eigenen Rechner und treten mit der Kursleitung über Videokonferenz (Zoom) in Kontakt. Deswegen müssen Sie den Zoom-Client und ggf. noch entsprechende zusätzliche Software auf Ihrem Rechner installieren. Informieren Sie sich am besten bereits vor der Kursbuchung über die technischen Voraussetzungen für den Kurs. Bereiten Sie Ihren Rechner spätestens am Tag vor dem Kurs vor, um mit einer funktionierenden Umgebung pünktlich am Kurstag starten zu können. Laden Sie vor dem Kurs die Kursmaterialien herunter (unter www.kurse.rrze.fau.de/login anmelden und auf die Lupe hinter dem Kurs klicken). Wenn Sie möchten, können Sie das Skript ausdrucken oder während des Kurses die pdf-Datei parallel zu Ihrer Arbeit am Rechner ansehen (z.B. auf einem Tablet oder einem zweiten Monitor). Bitte beachten Sie noch folgendes: Bei Ihrem ersten Online-Kurs bei uns seien Sie bitte bereits pünktlich 20 Minuten vor Kursbeginn im Raum anwesend. Sie erhalten dann gleich eine Einführung in die Besonderheiten bei unseren Online-Kursen. Wenn Sie bereits einen Online-Kurs am IT-Schulungszentrum belegt haben, ist es ausreichend, wenn Sie 10 Minuten vor Kursbeginn zum „Check-in“ in den Raum kommen. Haben Sie etwas Geduld, die Kursleitung lässt Sie nacheinander eintreten. Der Kurs startet dann pünktlich zur angegebenen Zeit. Wenn Sie sich im Zoom-Client anonymisiert über IdM oder gar nicht anmelden, nutzen Sie bitte im Kurs Ihren richtigen Namen, damit der Kursleiter Ihre Anwesenheit überprüfen kann und Sie nach vollständiger Anwesenheit über den Kurszeitraum eine Teilnahmebestätigung herunterladen können (unter www.kurse.rrze.fau.de/login anmelden und auf die Lupe hinter den Kurs klicken). Bereiten Sie außerdem zum Kennenlernen im Kurs einen kleinen Steckbrief mit drei oder vier Informationen vor, die Sie für alle sichtbar in den Chat schreiben: Ihren Studiengang bzw. Ihre Tätigkeit, ein Hobby, zu dem die anderen Sie gerne ansprechen und etwas fragen können, den Link zu einer Ihrer Lieblings-Webseiten, evtl. irgendetwas, das Sie sonst noch über sich mitteilen möchten. Am besten bereiten Sie das schon als Text vor, so dass Sie es im Kurs einfach in den Chat kopieren können. Beispiel: Studiengang Buchwissenschaften Hobby Forellenfischen Web-Tipp www.shermanslagoon.com Das ist mein erster Online-Kurs!
Wie und wo kann ich meine Kursunterlagen für den Online-Kurs herunterladen?
Sobald Ihr Geld eingegangen ist bzw. Ihr Zahlungsnachweis vom Schulungszentrum bestätigt wurde, können Sie sich ab circa einer Woche vor Beginn des Kurses und nach Zusage des Kurses die Unterlagen herunterladen. Loggen Sie sich dafür mit Ihren Daten auf der Webseite des Schulungszentrums unter www.kurse.rrze.fau.de/login ein und klicken Sie auf die Lupe hinter dem entsprechenden Kurs in der Auflistung Ihrer Kurse. Dort sehen Sie nach einer Auflistung der Kursdetails Ihre Zoom-Zugangsdaten sowie Ihre Kursunterlagen mit dem Vermerk, ob die Unterlagen bereits heruntergeladen wurden oder nicht. An derselben Stelle können Sie sich vom Kurs abmelden oder sich krankmelden. Sobald Sie die Unterlagen heruntergeladen haben, ist es nicht mehr möglich, kostenfrei von dem Kurs zurückzutreten oder sich krankzumelden, selbst wenn der Kurs noch durch andere Teilnehmer aufgefüllt wird oder die Krankmeldung rechtzeitig stattgefunden hat und ein Attest eingereicht wird.
Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich mich vor Beginn des Kurses abmelde?
Wenn Sie sich mindestens 8 Tage vor Kursbeginn vom Kurs abmelden, werden wir Ihnen Ihre schon bezahlte Gebühr zurück überweisen. Nach diesem Termin können Sie sich immer noch vom Kurs abmelden, erhalten Ihre Kursgebühr aber nur dann zurück, wenn sich der Kurs durch andere Interessent*innen füllt und diese ihre Gebühr bezahlen. Sollten Sie die Kursunterlagen bereits heruntergeladen haben, erhalten Sie die Kursgebühr auch dann nicht zurück, wenn Ihr Platz durch jemand anderes gefüllt wird.
Wie kann ich mir meine Kursgebühr zurückerstatten lassen?
Falls Sie sich später als 8 Tage vor dem Kurs abmelden, ist nicht garantiert, dass Sie Ihre Kursgebühr zurückerstattet bekommen. Die von Ihnen bezahlte Gebühr erhalten Sie nur zurück, insofern sich der Kurs noch mit anderen Anmeldungen füllt. In diesem Fall führen Sie die folgenden Schritte aus: Nach erfolgreicher Abmeldung von dem entsprechenden Kurs finden Sie diesen auf Ihrer Übersichtsseite unter gelöschte Kursanmeldungen. Sofern unter dem Reiter Preis der Vermerk Rückzahlung möglich steht, können Sie über den Klick auf die Lupe unter den Anmeldedetails den Button Zum Rücküberweisungsformular finden. Nach dem Klick auf diesen Button werden Ihre Daten abgefragt. Durch einen Klick auf Bestätigen beauftragen Sie die Rücküberweisung. Sie bekommen per E-Mail eine Bestätigung für die beauftragte Rücküberweisung, sobald das Formular im Schulungszentrum bearbeitet wurde. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die E-Mail erhalten, kann es aktuell noch bis zu acht Wochen dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.
Wer darf die Kurse des IT-Schulungszentrums besuchen?
Gehören Sie zu einer der folgenden Gruppen: Immatrikulierte Studierende an einer Hochschule? Beschäftigte der FAU, des RRZE, der Universität Bamberg, Hochschule Coburg, TH Nürnberg oder Evangelischen Hochschule Nürnberg? Beschäftigte im öffentlichen Dienst in Bayern? Dann können Sie sich auf der Webseite www.kurse.rrze.fau.de/login mit Ihrem Nutzerkonto der Hochschule einloggen bzw. ein neues Konto anlegen und sich für unsere Kurse anmelden.
Was mache ich, wenn ich unsicher bin, ob ich die benötigten Vorkenntnisse besitze?
Grundsätzlich finden Sie die Informationen über die erforderlichen Vorkenntnisse in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse. Bei einigen fortgeschrittenen Kursen finden Sie dort auch einen Link zu Testaufgaben, anhand derer Sie feststellen können, ob Sie die Kenntnisse für den Kurs besitzen.
Welche Vorkenntnisse benötige ich für den Kurs?
Ob und welche Vorkenntnisse Sie zu einem Kurs benötigen, können Sie in den Kursdetails unter der Überschrift Erforderliche Vorkenntnisse nachlesen. Grundsätzlich werden zu allen Computerkursen PC-Grundkenntnisse und gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.
Wie kann ich mich für einen Kurs auf die Warteliste setzen lassen?
Sind alle Kursplätze belegt, wird Ihnen nicht der Button Anmelden angezeigt, sondern nur der Button Warteliste. Hier können Sie sich auf zwei Arten auf die Warteliste setzen lassen: Sind Sie in Ihrem Konto beim Schulungszentrum angemeldet, können Sie sich direkt auf die Warteliste setzen. Sie erhalten danach eine E-Mail, die Ihnen bestätigt, dass Sie auf der Warteliste stehen. Diesen Wartelisteneintrag können Sie in Ihrem Konto bei Bedarf selbst wieder entfernen. Sind Sie nicht in Ihrem Konto beim Schulungszentrum angemeldet, können Sie sich durch die Angabe Ihrer E-Mailadresse auf die Warteliste setzen lassen. Dies müssen Sie per Link in der Ihnen zugeschickten E-Mail noch einmal bestätigen. Daraufhin erhalten Sie noch eine E-Mail, die Ihnen bestätigt, dass Sie auf der Warteliste stehen. Sie können sich von der Warteliste nur wieder entfernen lassen, wenn Sie uns per E-Mail an schulungszentrum@fau.de informieren. Sobald ein Kursplatz frei wird, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte melden Sie sich dann möglichst schnell über den Link in der E-Mail an. Die Benachrichtigung geht gleichzeitig an alle interessierten Personen, die auf der Warteliste stehen. Den Kursplatz erhält, wer sich zuerst anmeldet.
Wie kann ich mich von der Warteliste streichen lassen?
Wenn Sie sich nach Anmeldung bei einem Kurs auf die Warteliste setzen haben lassen, können Sie sich auch wieder von der Warteliste streichen lassen. Nach Anmeldung unter www.kurse.rrze.fau.de/login wechseln Sie dazu unterhalb von Mein Konto auf den Punkt Warteliste. Dort können Sie durch Klicken des Links Von der Warteliste streichen Ihren Platz auf der Warteliste löschen. Sofern Sie sich nur durch Angabe Ihrer E-Mailadresse auf die Warteliste gesetzt haben, können Sie den Eintrag nur durch eine Mail an schulungszentrum@fau.de löschen.
Wo kann ich einsehen, auf welchem Platz ich mich auf der Warteliste befinde?
Die Warteliste für unsere Kurse ist nicht an eine Reihenfolge gebunden. Wenn eine angemeldete Person den eigenen Platz freigibt, wird automatisch eine E-Mail an alle Personen auf der Warteliste verschickt. Wer sich daraufhin als erstes anmeldet, erhält den Platz.
Wo muss ich mich anmelden, wenn ich die Meldung bekomme, dass ein Platz frei geworden ist?
Wenn Sie eine E-Mail bekommen, dass ein Platz in einem Kurs, bei dem Sie auf der Warteliste stehen, frei geworden ist, melden Sie sich möglichst schnell über die Webseite des Schulungszentrums bzw. den Link in der E-Mail für den entsprechenden Kurs an. Sollten Sie hierbei die Meldung erhalten, dass keine Plätze für den Kurs mehr frei sind, war jemand anderes mit der Anmeldung leider schneller als Sie.
Bis wann muss ich meine Gebühr bezahlen?
Die Kursgebühr sollte zu dem Stichtag bezahlt/überwiesen werden, der in der E-Mail mit dem Betreff „Ihre Kursanmeldung: …“ steht.
Warum kann ich meinen Überweisungsbeleg nicht hochladen? / Warum finde ich keinen Button, um meinen Überweisungsbeleg hochzuladen?
Wenn Sie sich für den Kurs mit ausreichendem Vorlauf angemeldet haben, benötigen wir keinen Überweisungsbeleg von Ihnen. Das Hochladen des Beleges ist nur nötig, wenn Sie sich wenige Tage vor dem Kurs angemeldet haben.
Warum muss ich einen Überweisungsbeleg hochladen?
Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, der in wenigen Tagen beginnt, benötigen wir irgendeine Art von Beleg dafür, dass Sie die Kursgebühr überwiesen haben. Dies ist erforderlich, weil Überweisungen auf dem Weg durch die Verwaltung zu uns mehrere Tage brauchen. Bitte laden Sie z.B. einen Screenshot oder ein Foto der Überweisungsbestätigung in Ihrem Konto hoch.
Was muss ich tun, wenn ich vergessen habe, meinen Überweisungsbeleg hochzuladen?
Überweisen Sie bitte nicht nochmals! Wenn Sie bereits eine E-Mail erhalten haben, dass Sie vom Kurs abgemeldet wurden: Melden Sie sich bitte umgehend nochmals in dem Kurs an, wenn der Platz noch frei ist. Danach schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem alten Überweisungsbeleg als Nachweis an schulungszentrum@fau.de. So können wir den Beleg Ihrer Anmeldung zuordnen. Falls Sie daraufhin bis zum Kurstermin keine E-Mail mit der Information erhalten haben, dass Ihre Zahlung eingegangen ist oder wir Ihren Überweisungsbeleg erhalten haben, zeigen Sie bitte Ihren Beleg am ersten Kurstag beim Kursleiter vor.  
Wo kann ich den Überweisungsbeleg hochladen?
Wenn Sie sich so kurzfristig für einen Kurs angemeldet haben, dass Ihre Überweisung nicht mehr rechtzeitig bei uns verbucht würde, benötigen wir einen Zahlungsnachweis, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Deswegen müssen Sie einen Screenshot oder ein Foto Ihres Überweisungsbelegs hochladen. Wann das nötig und möglich ist, erkennen Sie an der Zahlungsart Überweisung und Hochladen eines Überweisungsbelegs (S) und dem entsprechenden Hinweis bei der Kursbuchung. Melden Sie sich unter www.kurse.rrze.fau.de/login in Ihrem Konto an und klicken Sie im Bereich Aktive Kursanmeldungen auf die Lupe hinter dem jeweiligen Kurs. Dort können Sie unter Zahlungsbeleg nachreichen Ihren Überweisungsbeleg hochladen.
Wodurch weiß ich, dass meine Zahlung eingegangen ist? / Wann erhalte ich meine Zahlungsbestätigung?
Sie erhalten eine E-Mail mit einer Zahlungsbestätigung, wenn ihre Zahlung eingegangen ist. Dies kann bis zu einer Woche dauern.