Kostengruppen

Das RRZE unterscheidet folgende Kosten-/Preisgruppen:

Standardpreis

Marktpreise (Kostengruppe IV):
externe Kunden, zum Beispiel aus gewerblichen Betrieben

Subventionierte Preise für bestimmte Kundengruppen

Schutzgebühren (Kostengruppe I):
Institutionen der FAU finanziert aus Kapitel 1519

Sachkosten (Kostengruppe II):
Universitätsklinikum Erlangen finanziert aus Kapitel 1520, sowie Partnerhochschulen aus dem Bereich des Freistaates Bayern

Selbstkosten (Kostengruppe III):
andere Partner aus dem öffentlichen Bereich in- und außerhalb Bayerns

 

Regelungen für Kliniken

Für Kunden aus dem Klinikum deren Rechnungen aus Kap. 1520 finanziert werden, gelten seit 01. August 2000 für Materialien und Dienstleistungen modifizierte Preise, die nicht mehr aus dem Universitätshaushalt subventioniert sind. Es kommen die Preise der Kostengruppe II zur Anwendung.