Rahmenbedingungen

Das RRZE bietet im Rahmen des IT-Versorgungskonzepts der FAU den Instituten ein umfangreiches Unterstützungsangebot für die Beschaffung, Installation und den Betrieb ihrer Rechner. Die Unterstützung dezentraler Systeme umfasst die Beratung bei der Antragstellung und Beschaffung von Hard- und Software sowie die Hilfe bei der Installation und dem Betrieb der Institutsrechner.

Besonders unterstützt werden PC-Systeme unter Windows sowie Linux-Server-/-Clients. Eine Betreuung für Mac OS wird ebenfalls angeboten.

Darüber hinaus lassen sich mit dem RRZE Betreuungsvereinbarungen für die Installation und Pflege von Instituts-Servern (Windows, Linux) und -Clients (Windows, Linux, Mac OS) abschließen sowie für die Installation und die Aktualisierung von Anwendungssoftware.

Voraussetzungen für die Nutzung der RRZE-Dienstleistungen gemäß einem Beschluss der Hochschulleitung von 1999: