Stellenangebote

Hier finden Sie die offenen Stellenangebote des RRZE.
Werden Sie Teil des RRZE-Teams und starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Alle wichtigen Informationen rund um Ihre Karrieremöglichkeiten am RRZE und zahlreiche Gründe für einen Job im öffentlichen Dienst finden Sie auf der Seite Karriere am RRZE. Eine Übersicht aller  Bewerbungsunterlagen, die wir von Ihnen benötigen, enthält unsere Checkliste.

Aktuelle Angebote

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (oder mehrere)

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) für die Service-Theke

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Telefon-Hotline und persönliche Beratung von Studierenden und Beschäftigten
  • Bearbeitung von Fehler- und Problemmeldungen
  • Erfassung von Fragen, die nicht unmittelbar gelöst werden können, mittels eines Helpdesk-Systems; Weiterleitung der Fragen an die Fachabteilungen

Notwendige Qualifikation

  • Engagement und Zuverlässigkeit (Einhaltung der Arbeitszeiten)
  • Gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe am Telefon

Wünschenswerte Qualifikation

  • Gutes Grundwissen im EDV-Bereich
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Eine Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum ist erwünscht

Bemerkungen

Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • Vertiefung von vorhandenen EDV-Kenntnissen
  • Nette und kompetente Kolleginnen und Kollegen

Bewerbung bitte mit tabellarischem Lebenslauf und möglichst in digitaler Form als PDF.
Voraussetzung für eine Mitarbeit als studentische Hilfskräfte am RRZE ist eine Immatrikulation an der Universität-Erlangen-Nürnberg.

Bewerbungsschluss
11.02.2022

Details

Titel der Stellenanzeige
Studentische Hilfskräfte (w/m/d) für die Service-Theke
Besetzung zum
01.01.1970
Einsatzort
IZS – IT-Betreuungszentrum Süd (RRZE)

Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit

Wochenarbeitszeit
ca. 10
Ansprechpartner für weitere Informationen
Alfred Goller
Telefon: 09131 85-29956
E-Mail: alfred.goller@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) - der IT-Dienstleister der FAU - sucht für die Abteilung Entwicklung, Integration und Verfahren

Software-Entwickler mit Java-Background (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Wir entwickeln für die FAU innovative Software- und Systemlösungen für Forschung und Betrieb. Dazu nutzen wir einen bunten Mix aus neuesten Technologien (z. B. Groovy, Grails, (No)SQL-Datenbanken, Docker, Workflow-Engines, REST, Routing Engines, DSLs) und bewährten Technologien, um praxistaugliche und zukunftsfähige Systeme zu schaffen. Software-Experten arbeiten bei uns eng mit Anwendern aus Forschung und Verwaltung zusammen. So sind unsere Lösungen perfekt auf die Praxis abgestimmt.

Notwendige Qualifikation

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, M.Sc.) der Informatik, Wirtschaftsinformatik o. ä.
  • Sehr gute Kenntnisse und Praxiserfahrungen in der Programmierung mit Java
  • Gute Kenntnisse von relationalen Datenbanksystemen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswerte Qualifikation

Wünschenswert aber keine Einstellungsvoraussetzung:

  • Kenntnisse im Web-Framework Grails
  • Kenntnisse und Praxiserfahrungen in der Programmierung mit Groovy
  • Gute Kenntnisse von NoSQL-Datenbanken (bevorzugt MongoDB)
  • Erfahrung mit vue.js

Bemerkungen

Wir suchen einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) mit der Bereitschaft, sich auf ein spannendes Arbeitsgebiet einzulassen. Der Arbeitsplatz befindet sich im Südgelände von Erlangen. Home-Office ist bis zu 50% der Arbeitszeit nach Absprache möglich. Wir bieten die Möglichkeit in einem Team in einem verantwortungsvollen Bereich mit aktueller Technologie zu arbeiten sowie einige andere Vorteile, die wir für Sie unter https://www.rrze.fau.de/infocenter/karriere/ aufgelistet haben.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an: RRZE-Bewerbungseingang@fau.de ; Betreff: [20220218-EIV] z. Hd. Dr. Peter Reiß. Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

E-Mail-Adresse: RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220218-EIV] z. Hd. Peter Reiß
Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Bewerbungsschluss
18.02.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

E-Mail-Adresse: RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220218-EIV] z. Hd. Peter Reiß
Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Details

Titel der Stellenanzeige
Software-Entwickler mit Java-Background (m/w/d)
Besetzung zum
01.05.2022
Einsatzort
Abteilung Entwicklung, Integration, Verfahren (RRZE)

Entgelt
TV-L E13
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit

Wochenarbeitszeit
40,1
Befristung
31.04.2024
Ansprechpartner für weitere Informationen
Dr. Peter Reiß
Telefon: 09131/85-25452
E-Mail: peter.reiss@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) - der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen - Nürnberg - sucht für seine Abteilung Kundenservice einen

PC-Administrator (w/m/d) in Erlangen (Südgelände)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Installation und Wartung von PCs, Notebooks und Druckern
  • Analyse und Behebung von Störungen vor Ort und via Fernwartung
  • Ticketbearbeitung über das System OTRS
  • Vergabe von IP-Adressen, Patchen von Dosen
  • Bestellung und Verwaltung von IT-Ausstattung

Notwendige Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration
  • Gute Kenntnisse in der Arbeit mit Microsoft Active Directory
  • Gute Kenntnisse in Client-Betriebssystemen Windows 10
  • Berufserfahrung in der Betreuung von PC- und Notebook-Hardware
  • Kundenfreundliches und professionelles Auftreten
  • Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2)

Wünschenswerte Qualifikation

Wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung:

  • Clientseitige Erfahrungen im Bereich Softwareverteilung mit Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit OTRS oder einem vergleichbaren Ticketsystem

Bemerkungen

Wir suchen einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) mit der Bereitschaft, sich auf ein spannendes Arbeitsgebiet einzulassen. Der Arbeitsplatz befindet sich im Südgelände von Erlangen. Arbeiten Sie bei uns im Team in einem verantwortungsvollen Bereich mit aktueller Technologie. Was das Regionale Rechenzentrum Erlangen als Arbeitgeber noch bietet, finden Sie unter https://www.rrze.fau.de/infocenter/karriere/.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist für Schwerbehinderte Menschen nur bedingt geeignet, da Hardware zu transportieren und vor Ort aufzubauen ist.
Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

E-Mail-Adresse: rrze-bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220204-IZS] z. Hd. Daniel de West

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Bewerbungsschluss
04.02.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

E-Mail-Adresse: rrze-bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220204-IZS] z. Hd. Daniel de West

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Details

Titel der Stellenanzeige
PC-Administrator (w/m/d) in Erlangen (Südgelände)
Besetzung zum
01.04.2022
Einsatzort
Abteilung Kundenservice (RRZE)

Entgelt
TV-L E 9b
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit

Wochenarbeitszeit
40,1
Befristung
31.03.2024
Ansprechpartner für weitere Informationen
RRZE Bewerbungseingang
E-Mail: rrze-bewerbungseingang@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) - der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - sucht für seine Abteilung Kommunikationssysteme einen

Netzwerkadministrator (w/m/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Die Abteilung Kommunikationssysteme ist verantwortlich für den Betrieb des FAU Datennetzes. In diesem Umfeld sind Sie zuständig für

  • Betreuung der LAN-/WAN-/WLAN-Infrastruktur an allen Standorten der FAU
  • Installation und Konfiguration von aktiven Komponenten (Router, Switches, WLAN-AccessPoints etc.)
  • Pflege und Ausbau der passiven Netzinfrastrukturen (strukturierte Kupfer- sowie LWL-Verkabelungen)
  • Fortführung der Entwicklung des FAU-Datennetzes hin zu einer diensteintegrierenden IP-Plattform für eine Vielzahl an klassisch-konventionellen Diensten (z.B. Telefonie, GLT, BMZ, Schließtechnik)
  • Beratung der Nutzerschaft und Erarbeiten von technischen Lösungen für universitätstypische Problemstellungen innerhalb eines wissenschaftlich geprägten Datennetzes
  • Durchführung von professionellen Messungen, Analyse und Reporting im Bereich des FAU-Datennetzes (z.B. IPPM, VoIP-Ready-Messungen)
  • Analyse, Vorbereitung und Veranlassung von Entstörungen bei kritischen Schäden der Infrastruktur im LAN-/WAN-Bereich
  • Mitarbeit im Second- und Third-Level-Support des Network Operations Center (NOC)
  • Vermittlung und Forcierung der jeweils geltenden IT-Richtlinien und Regelwerke

Notwendige Qualifikation

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (Systemintegration) oder staatlich geprüfter Techniker
  • sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Kommunikationsnetze
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Außeneinsätzen und Transport von z.T. sperrigen Geräten
  • Bereitschaft zur selbständigen Aneignung von Fachwissen und produktbezogenen Kenntnissen
  • Freude am teamorientiertes Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen sowie hohes Maß an geistiger und körperlicher Belastbarkeit
  • einen Führerschein der Klasse B (PKW)

Wünschenswerte Qualifikation

Besonders attraktiv für uns ist Ihre Bewerbung, wenn Sie auch noch über die folgenden Qualifikationen verfügen. Dies ist jedoch keine Einstellungsvoraussetzung:

  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Administration von netzbezogenen Serverdiensten auf Linux-Basis (DNS, DHCP, NAT, IP-Tables)
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Netzintegration von virtuellen Appliances in professionellen Virtualisierungsumgebungen (z.B. VMWare)
  • Erfahrung im Bereich der Datennetzintegration von medizin(nahen) Produkten (z.B. AEDs, CO2-Sensoren, Labordiagnostikgeräte)
  • Erfahrung im Umgang mit einer stark international und wissenschaftlich geprägten Nutzerschaft
  • Ortskenntnisse bezogen auf die FAU-Standorte in Erlangen, Nürnberg und Fürth
  • Kenntnis der vielfältigen Organisationsstrukturen der FAU

Bemerkungen

Wir suchen einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) mit der Bereitschaft, sich auf ein spannendes Arbeitsgebiet einzulassen. Der Arbeitsplatz befindet sich im Südgelände von Erlangen, die Einsatzgebiete erstrecken sich auch auf Nürnberg und Fürth. Wir bieten die Möglichkeit in einem Team in einem verantwortungsvollen Bereich mit aktueller Technologie zu arbeiten sowie einige andere Vorteile, die wir für Sie unter https://www.rrze.fau.de/infocenter/karriere/ aufgelistet haben.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist für schwerbehinderte Menschen nur bedingt geeignet, da Equipment transportiert und in unwegsamem Gelände auf- und abgebaut werden muss.
Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

RRZE-Bewerbungseingang@fau.de

Betreff: [20220127-NETZ] z. Hd. Helmut Wünsch

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Bewerbungsschluss
27.01.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

RRZE-Bewerbungseingang@fau.de

Betreff: [20220127-NETZ] z. Hd. Helmut Wünsch

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Details

Titel der Stellenanzeige
Netzwerkadministrator (w/m/d)
Besetzung zum
01.03.2022
Einsatzort
Abteilung Kommunikationssysteme (RRZE)

Entgelt
TV-L E9b
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit

Wochenarbeitszeit
40,1
Befristung
28.02.2024
Ansprechpartner für weitere Informationen
RRZE Bewerbungseingang
E-Mail: rrze-bewerbungseingang@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen - der IT-Dienstleister der FAU - sucht für sein Multimedia-Zentrum eine/n

Multimedia Techniker (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Das Multimediazentrum des RRZE bietet umfassende Multimedialösungen für Forschung, Lehre und Verwaltung an der FAU an.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:

  • Betrieb eines Public-Display-Systems
  • Aufbau und Inbetriebnahme einer Sprecherkabine (One Button Recording Studio)
  • Medienproduktion von mobilen Veranstaltungen
  • Betreuung von Videokonferenzen (SIP, Zoom, Teams, …)
  • Medienbearbeitung (Videoschnitt, Farbkorrektur)

Notwendige Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Techniker/in, z. B. als Techniker/in Elektrotechnik (Information / Kommunikation) oder Techniker/in Medien- und Informationssysteme
  • Berufserfahrung in der Medien- und Veranstaltungstechnik
  • Umfassende Kenntnisse über SIP und gängige Videokonferenzsysteme sowie deren Einbindung an Endgeräten
  • Kenntnis gängiger Video- und Audiobearbeitungsprogramme
  • Fundierte Netzwerkkenntnisse
  • Selbständiges Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Flexibilität und Bereitschaft an wechselnden Orten zu arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Professionelles Auftreten
  • Deutschkenntnisse mind. auf dem Niveau B2

Wünschenswerte Qualifikation

Wünschenswert aber keine Einstellungsvoraussetzung:

  • Erfahrung mit Public Display Systemen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Davinci Resolve, Adobe Aftereffects

Bemerkungen

Wir suchen einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) mit der Bereitschaft, sich auf ein spannendes Arbeitsgebiet einzulassen. Der Arbeitsplatz befindet sich im Südgelände von Erlangen, die Einsatzgebiete erstrecken sich auch auf Nürnberg und Fürth. Wir bieten die Möglichkeit in einem Team in einem verantwortungsvollen Bereich mit aktueller Technologie zu arbeiten sowie einige andere Vorteile, die wir für Sie unter https://www.rrze.fau.de/infocenter/karriere/ aufgelistet haben.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist für schwerbehinderte Menschen nur bedingt geeignet, da Equipment transportiert und in unwegsamem Gelände auf- und abgebaut werden muss.
Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220129-MMZ] z. Hd. Helmut Wünsch

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Bewerbungsschluss
05.02.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220129-MMZ] z. Hd. Helmut Wünsch

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Details

Titel der Stellenanzeige
Multimedia Techniker (m/w/d)
Besetzung zum
01.04.2022
Einsatzort
Abteilung Kommunikationssysteme (RRZE)

Entgelt
TV-L E8 - TV-L E9a
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit

Befristung
31.03.2024
Ansprechpartner für weitere Informationen
RRZE Bewerbungseingang
E-Mail: rrze-bewerbungseingang@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) sucht Studierende als

Kursleitungen für Excel, SPSS, Citavi und Co.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

IT-Könner haben es leichter! Unser Motto ist Programm: In kleinen Gruppen erarbeiten sich unsere Teilnehmenden praktische IT-Fähigkeiten für Studium, Praktikum und Beruf. Um sie zu unterstützen, suchen wir Studierende (evtl. auch Uni-Beschäftigte oder Externe) als Kursleitungen, zur Zeit insbesondere für Excel, gerne in Kombination mit SPSS oder Citavi.

Notwendige Qualifikation

  • Sie haben Spaß daran, mit Menschen zu arbeiten
  • Sie sind fit am Rechner und geben Ihr Können gerne weiter
  • Sie können verständlich und strukturiert erklären und aufmerksam zuhören
  • Sie haben Lust, sich als Kursleitung zu entwickeln, um Ihre Teilnehmenden professionell beim Lernen zu unterstützen
  • Sie haben mindestens eineinhalb Jahre Zeit
  • Sie sprechen deutsch auf muttersprachlichem Niveau

Bemerkungen

Was bieten wir Ihnen?

  • Sie erhalten ausgefeilte Kursmaterialien
  • Sie werden intensiv eingearbeitet und in Ihrer weiteren Entwicklung als Kursleitung gefördert
  • Sie können Ihre Fähigkeiten im Leiten von Gruppen und Vermitteln von Inhalten ausbauen
  • Und: Sie verdienen natürlich Geld

Was noch?

  • Der Arbeitsumfang liegt, nach Absprache, bei einigen Tagen im Monat, auch am Wochenende; möglicher Arbeitsbeginn ist März.
  • Aktuell finden unsere Kurse online statt.
  • Perspektivisch sind die Kursorte v. a. Nürnberg, Erlangen und Bamberg.

Sie haben Interesse?

Bewerbungsschluss
31.01.2022

Details

Titel der Stellenanzeige
Kursleitungen für Excel, SPSS, Citavi und Co.
Besetzung zum
01.03.2022
Einsatzort
Abteilung Ausbildung & Information (RRZE)

Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit

Ansprechpartner für weitere Informationen
MMD Karin Kimpan
Telefon: 09131 85-27808
E-Mail: karin.kimpan@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) - der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - sucht für seine Abteilung Kundenservice eine/n

IT Helpdesk Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Das IT-Betreuungszentrum Innenstadt (IZI) des RRZE betreut ca. 2000 IT-Geräte. Sie sind am Helpdesk täglich im direkten Kundenkontakt und erfüllen die folgenden Aufgaben:

  • Störungs- und Auftragsannahme
  • Benutzerberatung
  • Benutzerverwaltung
  • Annahme von Zahlungen via FAUcard
  • Verleih und Ausgabe von Hardware (Laptops/Beamer/FAU4FAU)
  • Sperren von Benutzeraccounts
  • Installation von PCs
  • Bestellung und Verwaltung von IT-Ausstattung

Notwendige Qualifikation

Sie verfügen über

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau C1
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Windows
  • Gute Kenntnisse in Microsoft-Office (insbes. Outlook, Word, PowerPoint)
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im direkten Kundenkontakt
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Problem- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft

Wünschenswerte Qualifikation

Besonders attraktiv ist Ihre Bewerbung für uns, wenn Sie zusätzlich noch über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Berufserfahrung in der Nutzung von OTRS oder einem anderen Ticketsystem
  • Gute Englischkenntnisse

Bemerkungen

Wir suchen einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) mit der Bereitschaft, sich auf ein spannendes Arbeitsgebiet einzulassen. Der Arbeitsplatz befindet sich in der Innenstadt von Erlangen. Wir bieten die Möglichkeit in einem Team in einem verantwortungsvollen Bereich mit aktueller Technologie zu arbeiten sowie einige andere Vorteile, die wir für Sie unter https://www.rrze.fau.de/infocenter/karriere/ aufgelistet haben.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220204-IZI] z. Hd. Daniel de West.

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Bewerbungsschluss
04.02.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: [20220204-IZI] z. Hd. Daniel de West.

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Details

Titel der Stellenanzeige
IT Helpdesk Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit
Besetzung zum
01.04.2022
Einsatzort
Abteilung Kundenservice (RRZE)

Entgelt
TV-L E8
Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit

Wochenarbeitszeit
20,05
Befristung
31.03.2024
Ansprechpartner für weitere Informationen
RRZE Bewerbungseingang
E-Mail: rrze-bewerbungseingang@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Stets gesucht: Studentische Hilfskräfte

Alle derzeit ausgeschriebenen Stellen finden Sie im UnivIS.

  • Sie studieren an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg oder der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg?
  • Sie möchten neben Ihrem Studium Geld verdienen und dabei noch dazulernen?
  • Sie haben Interesse an Themen aus dem EDV-Umfeld?
  • Sie sind engagiert, zuverlässig, kommunikativ, können selbstständig und selbstverantwortlich arbeiten?

Bewerben Sie sich noch heute bei uns!

Schicken Sie dazu Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail mit PDF-Anhang) an die Ansprechpartner, die namentlich in den jeweiligen Stellenangeboten des RRZE angegeben sind.