Stellenangebote

Hier finden Sie die offenen Stellenangebote des RRZE.
Werden Sie Teil des RRZE-Teams und starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Alle wichtigen Informationen rund um Ihre Karrieremöglichkeiten am RRZE und zahlreiche Gründe für einen Job im öffentlichen Dienst finden Sie auf der Seite Karriere am RRZE. Eine Übersicht aller  Bewerbungsunterlagen, die wir von Ihnen benötigen, enthält unsere Checkliste.

Aktuelle Angebote

IT-Professional mit Datenbank- und Programmierkenntnissen (w/m/d)

Das Regionale Rechenzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sucht:

IT-Professional mit Datenbank- und Programmierkenntnissen (w/m/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Wir betreiben für die FAU innovative Software- und Systemlösungen für Forschung und Betrieb. Dazu nutzen wir einen bunten Mix aktueller Technologien, um für die Universität praxistaugliche und zukunftsfähige Systeme zu schaffen, die mit Bestandsystemen interagieren. IT-Fachleute arbeiten bei uns eng mit Anwenderinnen und Anwendern aus Verwaltung und Forschung zusammen. So sind unsere Lösungen bestmöglich auf die Praxis der Hochschule abgestimmt.
Als IT-Professional mit Datenbank- und Programmierkenntnissen (w/m/d) sind Sie für den optimalen Betrieb mehrerer Anwendungen im Bereich der Finanzsysteme verantwortlich und können Ihre ganze Expertise einbringen, um ein stimmiges Gesamtsystem zu schaffen:

  • Konfigurieren von Fachverfahren aus dem Bereich der Finanzverwaltung der Universität
  • Analysieren von Störungsmeldungen zu Datenverarbeitungssystemen der Universität im Rahmen des Second-Level Support und Behebung der Störungen
  • Zusammenarbeit mit Software-Firmen und anderen IT-Fachleuten innerhalb der Universität
  • Erstellen und Konfigurieren von Daten-Schnittstellen für universitätsspezifische Anbindungen an weitere Fachverfahren auf Basis bestehender Frameworks

Notwendige Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik (FH) oder vergleichbare Berufsausbildung und -erfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in SQL inkl. Stored Procedures sowie NoSQL
  • Erfahrung in der Administration von Anwendungssoftware unter Windows
  • Gute Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (bevorzugt: Java)

Wünschenswerte Qualifikation

  • Grundkenntnisse aus der Finanzverwaltung erleichtern den Einstieg

Die Bereitschaft, Neues zu lernen, ist ohnehin Teil Ihrer DNA.

Bemerkungen

Wir bieten u. a.:

  • Spannende Projekte an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Dienstleistungsbetrieb
  • Arbeitsplätze ausgestattet mit neuester Technologie
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Hervorragender Anschluss an den ÖPNV/Verkehrsnetz

Entdecken Sie weitere Vorteile des RRZE auf den Karriereseiten https://www.rrze.fau.de/karriere/

  • Der Arbeitsplatz befindet sich in der Innenstadt von Erlangen.

Stärken Sie mit uns die IT für Forschung und Lehre an der FAU.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Friedrich-Alexander-Universität strebt darüber hinaus auch einen höheren Anteil von Frauen an; deshalb bitten wir qualifizierte Bewerberinnen nachdrücklich, sich zu bewerben.

Bewerbungsschluss
03.10.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

E-Mail: rrze-bewerbungseingang@fau.de

Betreff: [20220918-EIV-RV] z. Hd. Dr. Peter Reiß

Details

Titel der Stellenanzeige
IT-Professional mit Datenbank- und Programmierkenntnissen (w/m/d)
Besetzung zum
01.12.2022
Einsatzort
Abteilung Entwicklung, Integration, Verfahren (RRZE)

Entgelt
TV-L E10
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit befristet

Wochenarbeitszeit
40,1
Befristung
zwei Jahre
Ansprechpartner für weitere Informationen
Dr. Peter Reiß
Telefon: 09131/85-25452
E-Mail: peter.reiss@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Fachinformatiker als PC- und Systemadministrator (w/m/d) für das IT-Betreuungszentrum Nürnberg (IZN)

Das RRZE, der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen- Nürnberg (FAU), einer Universität mit rund 40.000 Studierenden und ca. 6.500 Beschäftigten, sucht einen

Fachinformatiker als PC- und Systemadministrator (w/m/d) für das IT-Betreuungszentrum Nürnberg (IZN)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Installation und Administration von Windows-Clients, Apple-Geräten und Druckern
  • Support für das Client-Umfeld im Allgemeinen, vor Ort bei Kundinnen und Kunden sowie remote über Fernwartung
  • Identifikation von Problemursachen sowie Entwicklung, Realisierung und Dokumentation von Lösungen im Team
  • Hilfestellung bei der Planung der IT-Infrastruktur an Lehrstühlen
  • Beratung bei der Auswahl von IT-Hardware

Notwendige Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich
  • Fundiertes Verständnis von Netzwerkinfrastruktur und Systemintegration
  • Jederzeit kundenfreundliches und professionelles Auftreten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Client-Betriebssystemen (Windows)
  • Gute Kenntnisse in der Betreuung von PC- und Notebook-Hardware

Wünschenswerte Qualifikation

Wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung:

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit OTRS oder einem vergleichbaren Ticketsystem
  • Berufserfahrung im IT-Kundensupport
  • Englisch in Wort und Schrift

Bemerkungen

Wir bieten u. a.

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem kleinen und feinen Team
  • Ein eigenes Büro, ausgestattet mit neuester Technologie
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Gleitzeit mit Freizeitausgleich für Überstunden zusätzlich zum tariflichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen (Schwerbehinderte: 35 Tage)
  • Hervorragender Anschluss an den ÖPNV
  • Nutzung der Angebote des Hochschulsports
  • Entdecken Sie weitere Vorteile des RRZE auf den Karriereseiten https://www.rrze.fau.de/karriere/

Der Arbeitsplatz befindet sich in der Innenstadt von Nürnberg.

Stärken Sie mit uns die IT für Forschung und Lehre an der FAU.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 07.10.2022.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist für Schwerbehinderte nur bedingt geeignet, da PCs auszuliefern und aufzubauen sind. Die Friedrich-Alexander-Universität strebt darüber hinaus auch einen höheren Anteil von Frauen an; deshalb bitten wir qualifizierte Bewerberinnen nachdrücklich, sich zu bewerben.

Bewerbungsschluss
07.10.2022
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich möglichst via E-Mail an:

E-Mail: rrze-bewerbungseingang@fau.de

Betreff: [20221007-IZN] z. Hd. Daniel de West

Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte in einem (1) PDF Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Zertifikate bei. Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet werden.

Details

Titel der Stellenanzeige
Fachinformatiker als PC- und Systemadministrator (w/m/d) für das IT-Betreuungszentrum Nürnberg (IZN)
Besetzung zum
01.12.2022
Einsatzort
IZN – IT-Betreuungszentrum Nürnberg (RRZE)

Entgelt
TV-L 9b
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit befristet

Wochenarbeitszeit
40,1
Befristung
Zwei Jahre
Ansprechpartner für weitere Informationen
Daniel de West
Telefon: 09131/85-20307
E-Mail: daniel.de.west@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Auszubildende zum Fachinformatiker (w/m/d) der Fachrichtung Systemintegration

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) sucht zum 1. September 2023

Auszubildende zum Fachinformatiker (w/m/d) der Fachrichtung Systemintegration

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Starte deine Karriere als IT-Spezialist (w/m/d) und lerne neueste Technik in allen Bereichen der IT kennen – vom Einplatinencomputer bis hin zum Hochleistungsrechnerverbund, vom lokalen WLAN über ein leistungsfähiges Glasfaserbackbone innerhalb der Universitätsstandorte Erlangen, Nürnberg und Fürth bis hin zum hochperformanten deutschen Wissenschaftsnetz (X-WiN).

Das RRZE betreut in Kooperation mit den Einrichtungen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg dezentrale Rechnerpools, zentrale Server und ein umfangreiches Netzwerk.

Die Auszubildenden werden in allen Bereichen aktiv an der Arbeit beteiligt

  • Auswahl und Einrichtung von Rechnerpools: PC, Workstation, iPad und Mac
  • Installation, Konfiguration und Betrieb von Client-Server-Betriebssystemen (macOS/iOS/iPadOS, Linux, Windows)
  • Fehleranalyse und -beseitigung bei aufgetretenen Störungen (z. B. Einspielen von Sicherheitsupdates, Austausch von Hardware-Bausteinen)
  • Aufbau, Konfiguration und Betrieb von Netzwerken und Netzwerkkomponenten (Router, Switches)
  • Entwickeln kleinerer Programme
  • fachliche Beratung und Unterstützung der RRZE-Kunden (w/m/d)
  • Erstellen von Dokumentationen
  • Bildbearbeitungsverfahren
  • Schulung inner- und außerbetrieblicher Kunden (w/m/d)
  • Ausarbeiten und Vortragen eigener Präsentationen
  • Planen und Durchführen arbeitsspezifischer Projekte

Die Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) Systemintegration dauert drei Jahre.

Notwendige Qualifikation

Mittlerer Bildungsabschluss oder höherer Abschluss

Wünschenswerte Qualifikation

Du hast Interesse an

  • allgemeiner Datenverarbeitung
  • analysierendem und systematisierendem Denken
  • wirtschaftlichen Zusammenhängen und organisatorischen Aufgabenstellungen
  • Umgang mit Computern und deren Peripherie

Außerdem zeigst du

  • Innovationsfreude (Entwickeln neuer Lösungen)
  • Freude am Umgang mit Menschen (Betreuung und Beratung von Kunden (w/m/d))
  • Planungstalent
  • Freude am Vermitteln von Wissen
  • Interesse an Weiterbildung

Deine Fähigkeiten sind

  • gute allgemeine Auffassungsgabe und Lernfähigkeit
  • logisches und schlussfolgerndes Denken
  • Einfallsreichtum
  • Finger- und Handgeschicklichkeit
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (Unterweisung von Kunden (w/m/d), Anwendern (w/m/d) und Beschäftigten)

Bemerkungen

Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen. Bitte bewirb dich online über unser Bewerbungsportal

Die Ausbildungsstelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte, die sich bewerben, werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Wenn du mehr wissen willst, folge uns auf erlangenazubi/?hl=de>Instagram

Bewerbungsschluss
09.10.2022
Bewerbung
Bitte bewirb dich online über unser Bewerbungsportal

Falls dies nicht möglich ist, sende uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • per E-Mail an: mailto:rrze-fachinformatikerausbildung@fau.de

oder alternativ

  • per Post an:

Kugler, Andrea
Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
Abteilung Zentrale Systeme (RRZE)
Martensstraße 1
91058 Erlangen

(Bitte ausschließlich Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können).

Details

Titel der Stellenanzeige
Auszubildende zum Fachinformatiker (w/m/d) der Fachrichtung Systemintegration
Besetzung zum
01.09.2023
Einsatzort
Abteilung Ausbildung & Information (RRZE)

Entgelt
TVA-L BBIG
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit befristet

Befristung
31.07.2026
Ansprechpartner für weitere Informationen
Andrea Kugler
Telefon: 09131 85-28920
E-Mail: andrea.kugler@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Stets gesucht: Studentische Hilfskräfte

Alle derzeit ausgeschriebenen Stellen finden Sie im FAU-Jobportal.

  • Sie studieren an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg oder der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg?
  • Sie möchten neben Ihrem Studium Geld verdienen und dabei noch dazulernen?
  • Sie haben Interesse an Themen aus dem EDV-Umfeld?
  • Sie sind engagiert, zuverlässig, kommunikativ, können selbstständig und selbstverantwortlich arbeiten?

Bewerben Sie sich noch heute bei uns!

Schicken Sie dazu Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail mit PDF-Anhang) an die Ansprechpartner, die namentlich in den jeweiligen Stellenangeboten des RRZE angegeben sind.