Gremien

Beirat

Der Präsident der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, unter dessen Verantwortung das Regionale Rechenzentrum Erlangen steht, sowie die Kollegiale Leitung werden von einem Beirat aus Vertretern aller nutzungsberechtigten Hochschulen beraten. Die Mitglieder des Beirats und deren Stellvertreter werden vom Senat der FAU auf Dauer von zwei Jahren gewählt, der Vorsitzende wiederum aus dem Kreis der Beiratsmitglieder.

Folgende Vertreter der Hochschulen sind Mitglieder des Beirats:

  1. Prof. Dr. Ludwig Fesenmeier (Vorsitzender)
    • Universität Erlangen-Nürnberg
    • Vertreter: Dr. Peter Uhrig
  2. Prof. Dr. Bernhard W. Wegener
    • Universität Erlangen-Nürnberg
    • Vertreter: Prof. Dr. Martin Matzner
  3. Prof. Dr. Hans-Ulrich Prokosch
    • Universität Erlangen-Nürnberg
    • Vertreter: Prof. Dr. Olaf Gefeller
  4. Dr. Nico van Eikema Hommes
    • Universität Erlangen-Nürnberg
    • Vertreter: Prof. Dr. Klaus Mecke
  5. Dr. Jan Schür
    • Universität Erlangen-Nürnberg
    • Vertreter: Dr. Christian Brosch
  6. Prof. Dr. Mario Bebendorf
    • Universität Bayreuth
    • Vertreter: Prof. Dr. Vadym Aizinger
  7. Dr. Andreas Grandel
    • Universität Bayreuth
    • Vertreter: Dr. Thomas Schoberth
  8. Prof. Dr. Dominik Herrmann
    • Universität Bamberg
    • Vertreter: Dr. Hartmut Plehn
  9. Dr. Hans-Peter Flierl
    • Technische Hochschule Nürnberg
    • Vertreter: Thomas Langer
  10. Horst Wilbald
    • Hochschule Coburg
    • Vertreter: Thomas Janson

CIO-Gremium

Das CIO-Gremium unterstützt die Universitätsleitung bei allen strategischen Entscheidungen in IuK-Belangen.

CIO-/IO-Gremium

Das CIO-/IO-Gremium berät bei der Entwicklung der IuK-Strategie und bringt das Wissen und die Interessen der Fakultäten und Studierenden in die Planung ein. Es werden Konzepte für eine Optimierung der IuK-Struktur der FAU entwickelt und die Umsetzung der IuK-Strategie und der Optimierungskonzepte betrieben.