Hervorgehoben

Ausbau des Datennetzes: Highspeed für die FAU und wissenschaftliche Einrichtungen im nordbayerischen Raum

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) baut seine Spitzenstellung als Partner von Wissenschaft und Forschung und Dienstleister für wissenschaftliche Hochleistungsinfrastrukturen im nordbayerischen Raum weiter aus. Mit einer Erweiterung im großen Umfang wird das Datennetz der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) damit nicht nur für die Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung der Metropolregion ertüchtigt, sondern auch gleich als neues nordbayerisches Wissenschaftsnetz positioniert. Das… Artikel „Ausbau des Datennetzes: Highspeed für die FAU und wissenschaftliche Einrichtungen im nordbayerischen Raum“ weiterlesen

Speerspitze Nordbayerns: RRZE gibt Startschuss für massive Investitionen im High Performance Computing und -Networking

Gute Nachrichten in unsicheren Zeiten: In den vergangenen Wochen hat das RRZE positive Bescheide für zwei DFG-Großgeräteanträge in den Bereichen Hochleistungsrechnen sowie Hochgeschwindigkeitsdatennetze erhalten. Damit stehen mehr als sieben Millionen Euro zum zeitnahen Ausbau der RRZE-Technikinfrastruktur in beiden Bereichen bereit. Ergänzt werden diese anstehenden Investitionen durch die laufende Installation eines neuen HPC-Hintergrundspeichersystems. Für Forschende der… Artikel „Speerspitze Nordbayerns: RRZE gibt Startschuss für massive Investitionen im High Performance Computing und -Networking“ weiterlesen