Veröffentlicht am

OS Upgrade of HPC Cluster Emmy from CentOS 6.x to 7.x (finished)

As already announced at the HPC Campustreffen on June 30th, the operating system of Emmy (and a little bit later also of LiMa) will be upgraded from CentOS 6.x to CentOS 7.x. This OS upgrade is a major change and will provide more modern versions of software included in the Liux distribution. The OS upgrade will require quite some downtime as it basically means reinstalling the complete system from scratch.With the OS upgrade we will also remove or upgrade the (default) versions some of the sof…
OS Upgrade of HPC Cluster Emmy from CentOS 6.x to 7.x (finished) weiterlesen

Veröffentlicht am

HPC-CAMPUSTREFFEN am 30.Juni am RRZE ab 15 Uhr c.t.

Werte HPC-Nutzer und Interessierte, am  Donnerstag den 30. Juni findet das HPC-Campustreffen des aktuellen Sommersemesters ab 15 Uhr c.t. im großen Seminarraum (2.049) im 2. OG des RRZE, Martensstr. 1, Erlangen statt. Als Themen sind u.a. vorgesehen: aktuelles zum HPC-Betrieb Betriebssystemumstellung von LiMa und Emmy auf CentOS7 neuer HPC-Router  Cluster-2016 Ergebnis der EU-weiten Ausschreibung Zeitplan, Infrastruktur und mögliche Dienstunterbrechungen HPC-Bedarfsplanung…
HPC-CAMPUSTREFFEN am 30.Juni am RRZE ab 15 Uhr c.t. weiterlesen

Veröffentlicht am

Ausfall Kälteversorgung / HPC-Systeme down

Am 24. Juni ist es kurz nach 21 Uhr zu einem (teilweisen) Ausfall der Kälteversorgung des RRZE-Rechnerraums gekommen. Insbesondere die HPC-Systeme Emmy, LiMa, TinyFAT sowie Teile des Woody-Clusters waren massiv betroffen. Die IT-Systeme haben sich z.T. wegen Überhitzung selbst abgeschaltet bzw. konnten noch administrativ heruntergefahren werden. Es ist derzeit nicht absehbar, welche Hardwarekomponenten alles Schaden genommen haben. Die HPC-Systeme Woody und Tiny* sind seit 25. Juni, 18:00 Uhr w…
Ausfall Kälteversorgung / HPC-Systeme down weiterlesen

Veröffentlicht am

Wer an der Spitze mitspielen will, muss am Ball bleiben

560 Rechenknoten und über 400 Terabyte Datenspeicher – das ist die Zusammensetzung des neuen HPC-Clusters an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Im Beisein von Nutzern insbesondere aus den Materialwissenschaften und der Physik wurde der neue Hochleistungsrechner der Firma NEC vergangenen Mittwoch offiziell eingeweiht. Mit einer gemessenen Rechenleistung der 11.200 CPU-Rechenkerne von 191 TFlop/s erhöht sich die Kapazität am Regionalen Rechenzentrum Erlangen (RRZE) um einen Fak…
Wer an der Spitze mitspielen will, muss am Ball bleiben weiterlesen

Veröffentlicht am

HPC-Benutzerkolloquium

Am Dienstag, den 11.02.2014, findet ab 16:00 Uhr s.t. ein HPC-Benutzerkolloquium im großen Seminarraum des RRZE (Martensstr. 1, Raum 2.049) statt. Alle HPC-Kunden und interessierte Wissenschaftler sind dazu herzlich eingeladen. Folgende Themen stehen u.a. auf dem Programm: aktuelle Informationen zum Betrieb: bevorstehende Betriebsunterbrechungen durch Arbeiten an der Kälteversorgung im "Blauen Hochhaus" Hardware-Veränderungen im Woodcrest-Cluster: (Teil)abschaltung von alten Knoten und neu…
HPC-Benutzerkolloquium weiterlesen

Veröffentlicht am

„Intel Parallel Universe Computing Challenge“ für einen guten Zweck: Deutsches Wissenschaftlerteam gewinnt Wettbewerb zum parallelen Rechnen auf der Supercomputing Conference 2013

Acht Teams aus den USA, Korea, China und Deutschland traten auf der diesjährigen Supercomputing Conference 2013 (SC13) in Denver, Colorado in der „Intel Parallel Universe Computing Challenge“ gegeneinander an und stellten ihr Wissen und ihre Fähigkeiten rund um das parallele Rechnen unter Beweis. Den Sieg trug das deutsche Team davon, zu dem auch zwei Mitarbeiter des High Performance Computing Teams am RRZE gehörten. Das gewonnene Preisgeld in Höhe von 25.000 Dollar wurde dem Philippinischen Rot…
„Intel Parallel Universe Computing Challenge“ für einen guten Zweck: Deutsches Wissenschaftlerteam gewinnt Wettbewerb zum parallelen Rechnen auf der Supercomputing Conference 2013 weiterlesen

Veröffentlicht am

Neuer HPC-Cluster am RRZE: „Emmy“ auf Platz 210 der weltweiten Top500-Liste

Im Herbst 2012 wurde von der Deutschen Forschunsgemeinschaft (DFG) der Forschungsgroßgeräteantrag über die Beschaffung eines HPC-Clusters speziell für die Werkstoffwissenschaften und Physik über 2,6 Mio. EUR bewilligt und ist nun umgesetzt. Nach einer europaweiten Ausschreibung konnte im Mai 2013 der Kaufvertrag mit der NEC Deutschland GmbH unterzeichnet werden. Die Installation der neuen Rechnerschränke und der Komponenten zur Datenspeicherung im Rechnerraum des RRZE wurde im August und Septem…
Neuer HPC-Cluster am RRZE: „Emmy“ auf Platz 210 der weltweiten Top500-Liste weiterlesen

Veröffentlicht am

TinyBlue HPC-Cluster aufgrund von Infrastrukturarbeiten nicht verfügbar — BEHOBEN

Aufgrund von Infrastrukturarbeiten an der zentralen Stromversorgen des RRZE-Rechnerraums steht das HPC-System TinyBlue in den kommenden ein bis zwei Wochen nicht zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf blogs.fau.de/rrze/2013/06/25/upcoming-hpc-changes-and-service-limitations Update 11. Juli: Seit 19 Uhr findet auf TinyBlue wieder regulärer Batchbetrieb statt. Die Stromversorgung von TinyBlue konnte innerhalb von weniger als vier Tagen auf komplett erneuerte Schaltschränke umgelegt w…
TinyBlue HPC-Cluster aufgrund von Infrastrukturarbeiten nicht verfügbar — BEHOBEN weiterlesen

Veröffentlicht am

Neuer Supercomputer für die FAU Erlangen-Nürnberg – Rechenleistung am RRZE wird vervierfacht

Der offizielle Start für den Ausbau der High Performance Computing Ressourcen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist erfolgt: Im Beisein des Technischen Direktors des RRZE, Dr. Gerhard Hergenröder, unterzeichneten der Kanzler der FAU, Thomas A.H. Schöck und der Vetriebsbeauftragte der NEC Deutschland GmbH, Andreas Göttlicher, den Vertrag über die Installation eines neuen Hochleistungsrechners. Das System wird die am RRZE verfügbare Rechenleistung mehr als vervierfache…
Neuer Supercomputer für die FAU Erlangen-Nürnberg – Rechenleistung am RRZE wird vervierfacht weiterlesen