Die letzten Meldungen

Wartungsankündigung für die FAU Zeiterfassung am 30.06.2016

28. Juni 2016

Wartungsankündigung für die FAU Zeiterfassung
Weiterlesen...

HPC-CAMPUSTREFFEN am 30.Juni am RRZE ab 15 Uhr c.t.

23. Juni 2016

Werte HPC-Nutzer und Interessierte,
Weiterlesen...

CAMPUSTREFFEN – Windows 10 an bayerischen Hochschulen am 07.Juli am RRZE, 14 – 17 Uhr

22. Juni 2016

Windows 10 an bayerischen Hochschulen
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Hardware für Studierende

Hardware-Beschaffung

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen, RRZE möchte Studierende an der Universität Erlangen-Nürnberg auf die Möglichkeiten zur privaten Beschaffung von Computer-Hardware hinweisen.

PCs und Flachbildschirme:

Laut PC-Ausschreibung 2010 des RRZE besteht für Studierende der FAU die Möglichkeit maximal ein komplettes System (z.B.: PC und Bildschirm)

  • PCs des Herstellers Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Flachbildschirme der Hersteller Fujitsu, LG-Electronics oder NEC
  • pro Semester zu identischen Preisen aber leicht abgeänderten Liefer- und Zahlungskonditionen über unseren (FAU/RRZE) lokalen Händler, die Externer Link:  Raphael Frasch GmbH in Erlangen-Tennenlohe zu beziehen.
  • Externer Link:  Raphael Frasch GmbH
    Wetterkreuz 29, 91058 Erlangen-Tennenlohe
    Telefon: 09131/48003-0, Fax: 09131/48003-77
  • Anfragen via E-Mail an info@frasch.de
  • Stichwort / Subject: Hardware fuer Studierende
  • Bestellung nur mit gültiger (aktivierter) E-Mail Adresse der Hochschule (Name@fau.de)
  • Name, Adresse und Immatrikulationsnummer nicht vergessen

Weitere Informationen einschl. Preise und Bestellformulare unter PCs, TFTs (und Peripherie)

Notebooks

Dell GmbH: Studierende können leider keine Produkte der Firma Dell über den bestehenden Rahmenvertrag der Universität Erlangen-Nürnberg beziehen.

Bei Interesse private Bestellungen bitte über Externer Link:  www.dell.de und/oder 0800 533 55 60 41

Fujitsu Technology Solutions GmbH: Studierende können Fujitsu-Notebooks über unseren (FAU/RRZE) Vertragspartner für PCs, etc., Externer Link:  Raphael Frasch GmbH in Erlangen-Tennenlohe beziehen. Bitte dazu aktuelle Angebote/Preise erfragen. Informationen dazu finden Sie auch auf den Seiten der Herstellers Externer Link:  Fujitsu Technology Solutions GmbH Education,

Desweiteren bieten fast alle namhaften Hersteller spezielle Preise, Konditionen, Portale und Programme zum Kauf von Notebooks für Studierende. Eine, auch nur annähernd aktuelle Übersicht zusammenzustellen ist nicht möglich. Hier lohnt sich u.a. ein Blick auf die einschlägigen Internetseiten der Hersteller oder eine Anfrage bei den bekannten Suchmaschinen.

Apple on Campus (AoC) Programm und AoC-Store

Logo Apple on Campus Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) hat zusammen mit dem Rechenzentrum der Universität Würzburg und Apple Ende April 2007 einen eigenen Apple-Store für Studierende und Beschäftigte der FAU und weiteren Universitäten und Hochschulen in Bayern (Bamberg, Bayreuth, HS-Ansbach, HS-Nürnberg, HS-Coburg, etc.) mit besonders günstigen Preisen ausschliesslich für den privaten Kauf und Einsatz von Apple-Systemen eingerichtet.

Zur Zeit können Studierende und Beschäftigte folgender Einrichtungen aus folgenden Netzen darauf zugreifen

  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Universitätsklinikum Erlangen
  • Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Universität Bayreuth
  • Hochschule: Ansbach, Coburg, Nürnberg, Weihenstephan (Standort Triesdorf)
  • Evangelische FH-Nürnberg, Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

Software

Software zu Sonderkonditionen für Studierende und Beschäftigte, die über das RRZE verfügbar ist finden Sie unter:

Falls Sie Fragen zum Hardware-Kauf haben, wenden Sie sich bitte an: hardware@rrze.fau.de

Letzte Änderung: 15. Juli 2015, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit