Die letzten Meldungen

Behoben: Störung beim Zugriff auf CMS-Instanzen

30. November 2016

Derzeit kommt es beim Zugriff auf CMS-Instanzen zu einem Umleitungsfehler.
Weiterlesen...

Wartungsankündigung für FAUcard am 24.11.2016, 13:00-15:00 Uhr

21. November 2016

am kommenden Donnerstag, den 24. November wird von 13 bis 15 Uhr eine Datenbankwartung an der Datenbank FAUcard durchgeführt. In dieser Zeit können weder Karten exportiert noch lokal gedruckt werden und die Validierungsautomaten können nicht genutzt werden.
Weiterlesen...

Warnung vor Phishing-Mails mit dem Betreff „E-Mail-Benachrichtigung!“

17. November 2016

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle E-Mail-Nutzer darauf zu achten, Phishing-Mails mit dem Betreff ‚E-Mail-Benachrichtigung!‚ zu ignorieren.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Beschaffung Apple Mac OS X-Systeme

Private Beschaffung über das Apple on Campus (AoC) Programm

Logo Apple on Campus Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) hat zusammen mit dem Rechenzentrum der Universität Würzburg und Apple Ende April 2007 einen eigenen Apple-Store für Studierende und Beschäftigte der Universität Erlangen-Nürnberg und weiteren Universitäten und Hochschulen in Bayern mit günstigen Preisen ausschliesslich für den privaten Kauf von Apple-Systemen eingerichtet.

Dienstliche Beschaffung von Apple-Systemen

Aktuelles zur Apple-Hardware-Beschaffung 25. November 2016
RRZE Apple Blog Mac at FAU: "... wo es um OS X und IOS geht"
Richtlinien zu IT-Beschaffungen an der FAU Beschluß der Hochschulleitung 26.9. / 9.11.2005 (Update 24.11.2015)
Apple-Bestellformulare MacBook, Mac mini, iMac, Mac Pro, iPad, iPhone, Zubehör, etc.
Bestellung, Lieferung, Rechnungstellung, Bezugsberechtigung ab 1.11.2014 => FAU/RRZE-Vertragspartner Fa. CANCOM
Garantie, Gewährleistung, Reparatur ab 1.11.2014 => Apple-Produkte beschafft bei Fa. CANCOM
Garantie, Gewährleistung, Reparatur bis 31.10.2014 => Apple-Produkte beschafft bei Fa. Computacenter (ehemals HSD)
EU-weite Ausschreibung Apple-Produkte 2014 Informationen
Kontakt, Infos, Blog Betreuung und Unterstützung Apple-Systeme im Bereich FAU/RRZE
Fragen zu Hardware-Beschaffungen bitte E-Mail an: rrze-hardware@fau.de
Fragen zu Software-Beschaffungen bitte E-Mail an: rrze-software@fau.de
Fragen zu Apple-Systemen (Installation, etc.) bitte E-Mail an: rrze-mac@fau.de

Aktuelles (25. November 2016)

  • Der Freistaat Bayern hat mit dem Anbieter vodafone einen Vertrag abgeschlossen, der für alle Einrichtungen in Bayern verbindlich ist.

RRZE-Bestellformulare (8. November 2016)

Die Apple-Bestellformulare umfassen die gängisten Apple-Produkte inkl. Zubehör, u.s.w.
Spezielle Apple-Systeme, Apple-Zubehör, u.s.w. auf Anfrage.
Wichtig: Preise für Apple-OS X-Systeme inkl. 60 Monate (CANCOM Care) Garantie, wenn nicht anders ausgewiesen.
RRZE Apple-Bestellformular als interaktive Excel-Datei Lokal abspeichern, ausfüllen mittels MS-Excel, Open Office, etc.
RRZE Apple-Bestellformular als PDF-Datei Lokal abspeichern, ausfüllen "von Hand"

Bestellung, Lieferung, Rechnungsstellung, Bezugsberechtigung

  • Es MUSS das aktuelle RRZE-Bestellformular verwendet werden.
  • Jede FAU-Einrichtung bestellt selbst bei der Fa. CANCOM.
  • Eine Bestellung kann nur ausgeführt werden, wenn als Besteller (Rechnung an / Lieferung an) die Hochschule und die Einrichtung der Hochschule z.B.: Fakultät, Lehrstuhl, Institut, etc. eindeutig ersichtlich ist.
  • Alle Bestellungen werden über die Kunden-Nummer der FAU abgewickelt.
  • CANCOM Deutschland GmbH
    Messerschmittstr. 20
    D-89343 Jettingen-Scheppach
  • Ansprechpartner:
  • Team: Rahmenvertrag Apple-Bayern
    c/o: Francesco Troccolo & Team
    Tel.: 0 82 25 / 996 -1 996
    Fax: 0 82 25 / 996 - 41 996
    Zentrale E-Mail Adresse für Bestellungen, Anfragen, Reklamationen, u.s.w.: bayern.apple@cancom.de
    Bürozeiten: Montag - Freitag ca. 9:00 - 17:00 Uhr
  • Lieferung: Frei Verwendungsstelle
  • Rechnungsstellung/Zahlungsziel: 30 Tage netto (ohne Abzug)

Garantie, Gewährleistung, Reparatur (Fa. CANCOM)

  • Betrifft: Apple-Produkte, ab 1.11.2014 beschafft bei Fa. CANCOM
  • Herstellergarantie (Apple): 12 Monate
  • Optional: Garantiererweiterung 36/60 Monate (CANCOM Care: National, Pick-Up & Return)
  • Optional: Garantiererweiterung des Herstellers (AppleCare)
  • Mängel sind während der Garantiedauer unverzüglich an den Vertragspartner, Fa. CANCOM zu melden.
    • Hersteller, Gerätebezeichnung bzw. Gerätetyp, Seriennummer und Fehlerbeschreibung nicht vergessen!
  • Ansprechpartner im Service-/ Reparaturfall:
  • Team: Rahmenvertrag Apple-Bayern
    c/o: Francesco Troccolo & Team
    Tel.: 0 82 25 / 996 -1 996
    Fax: 0 82 25 / 996 - 41 996
    Zentrale E-Mail Adresse auch für Reparaturen: bayern.apple@cancom.de
    Bürozeiten: Montag - Freitag ca. 9:00 - 17:00 Uhr
  • Die Bestätigung des Eingangs einer Mängelrüge bzw. eines Garantiefalls erfolgt durch CANCOM in der Regel innerhalb von 4 Stunden.
  • Die Behebung des Fehlerfalls erfolgt laut erworbener Garantievereinbarung.
  • Die Mängelbeseitigung bzw. Garantiereparatur (Abholung) beginnt in der Regel binnen 24 Stunden (an Arbeitstagen, Mo.-Fr.).

Garantie, Gewährleistung, Reparatur (Fa. Computacenter)

Betrifft: Apple-Produkte, bis 31.10.2014 beschafft bei Fa. Computacenter (ehemals HSD)

  • Herstellergarantie (Apple): 12 Monate
  • Optional: Garantiererweiterung 36/60 Monate (Computacenter ServicePack: National, Pick-Up & Return)
  • Optional: Garantiererweiterung des Herstellers (AppleCare)
  • Mängel sind während der Garantiedauer unverzüglich an die Fa. Computacenter zu melden.

Hotline im Service-/ Reparaturfall

  • Tel.: 0 22 73 / 93 86 155, E-Mail: Stoerungsmeldung@computacenter.com
  • Wichtig: Alle Reparaturen bitte mit dem Stichwort "Rahmenvertrag Bayern" versehen!
  • Die Service-Hotline von Computacenter steht für Call-Aufgaben 7 Tage die Woche 24 Stunden zur Verfügung.
  • Seriennummer des Gerätes (wenn möglich auch Lieferschein / Rechnung) bereit halten.
  • Bitte weisen Sie die Fa. Computacenter darauf hin, dass
  • Das Computacenter ServicePack beinhaltet folgende Leistung
    => KOSTENLOSES Abholen, z.B.: durch Zusenden der nötigen Transportpapiere (UPS Abholschein, etc.)
    => Kostenlose Reparatur (soweit bekannt in Hamburg, E-Mail: MB.Apple_Technik_Hamburg@computacenter.de, Tel.: 040 / 300 53 741)
    => Kostenlose Rücksendung
  • Fragen zu Hardware-Beschaffungen und Reparatur im Bereich FAU / RRZE - bitte E-Mail an: rrze-hardware@fau.de
  • Spezielle Fragen zu Apple - Mac OS X-Systemen im Bereich FAU / RRZE - bitte E-Mail an: rrze-mac@fau.de

EU-weite Ausschreibung Apple-Produkte 2014

Insgesamt 33 bayerische Einrichtungen (Universitäten (FAU - vertreten durch das RRZE), Hochschulen, Universitätskliniken, u.s.w.) haben unter der Federführung der Universität Würzburg (Referats 3.3 Einkauf) im zweiten Quartal 2014 eine europaweite Ausschreibung (2014/S 156-280500) zur Beschaffung von Apple Produkten durchgeführt.

Gründe für diese gemeinsame Ausschreibung waren neben den gesetzlichen Vorgaben auf EU- und Bundesebene zu Beschaffungen im öffentlichen Bereich, die Richtlinien zu IT-Beschaffungen an der FAU Beschluß der Hochschulleitung 26.9. / 9.11.2005) und die Erwartung durch eine gemeinsame Ausschreibung bessere Kaufkonditionen zu erreichen.

Eine gründliche Prüfung und Auswertung der eingegangenen Angebote im Sommer 2014 ergab folgendes Ergebnis:

  • Vertragspartner (1.11.2014 bis max. 31.10.2018):
  • CANCOM Deutschland GmbH
    Rahmenvertrag Apple-Bayern
    Messerschmittstr. 20
    D-89343 Jettingen-Scheppach
  • Produkt Portfolio:
    • Apple Produktgruppe OS X: MacBook, Mac mini, iMac, Mac Pro, etc.
    • Apple Produktgruppe IOS: iPad, iPhone (vertragsfrei), etc.
    • Apple Displays
    • dazu für alle Apple-Systeme übliche(s) Peripherie und Zubehör
    • Spezielle(s) Apple-Systeme und Zubehör => auf Anfrage
  • Garantie:
    • Herstellergarantie (Apple): 12 Monate
    • Optional: Garantiererweiterung 36/60 Monate (CANCOM Care: National, Pick-Up & Return)
    • Optional: Garantiererweiterung des Herstellers (AppleCare)
  • Preise: Fester Rabattsatz auf Apple-Listenpreise => Preise siehe RRZE-Bestellformulare
    • Die Preise werden regelmässig aktualisiert und dem Markt angepasst.
    Lieferung: Frei Verwendungsstelle
    • Eine Bestellung kann nur ausgeführt werden, wenn als Besteller (Rechnung an / Lieferung an) die Hochschule und die Einrichtung der Hochschule z.B.: Fakultät, Lehrstuhl, Institut, etc. eindeutig ersichtlich ist.
  • Zahlungsziel: 30 Tage netto (ohne Abzug)
  • Die Konditionen laut Ausschreibung 2014 gelten ab dem 1. November 2014 bis max. 31. Oktober 2018.
  • Die Vorteile des Rahmenvertrages sind u.a.:
    • Alle Beschaffungen erfolgen gemäß Vergaberecht Öffentlicher Einrichtungen (EU, Deutschland, Bayern).
    • Auch bei größeren Beschaffungen ist keine weitere Ausschreibung erforderlich (betrifft z.B. CIP, WAP, HBFG).
    • Es müssen keine Gegenangebote / Vergleichsangebote bei Beschaffungen eingeholt werden.
    • Bei Einzelbeschaffungen entfällt der personelle Aufwand zur Typen-, Hersteller- und Lieferantenauswahl.
    • Die Geräte sind nach wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten ausgewählt
    • Die Geräte entsprechen den ergonomischen und technischen Ansprüchen und Vorschriften.
    • Garantie: Kostengünstige Möglichkeiten einer Garantieerweiterung auf max. 60 Monate (CIP, WAP, HBFG, etc.)

    Bei Beschaffungen nach diesem Rahmenvertrag genügt auf der Rechnung die Angabe "Vergabeverfahren: Rahmenvertrag RRZE/Apple/CANCOM"
    Dieses Vorgehen ist mit dem Referat H4 Finanzbuchhaltung der Universitätsverwaltung abgesprochen, siehe dazu die Richtlinien zu IT-Beschaffungen an der FAU.

    Kontakt, Infos, Blog

    Sie erreichen die zuständigen Mitarbeiter(innen) im RRZE über folgende Mailadressen:

    Interne Internetadressen

    Externe Internetadressen

    Letzte Änderung: 25. November 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit