Die letzten Meldungen

Störung beim Zugriff auf die Netz- und Serverdienste der FAU (behoben)

16. Januar 2017

Wegen einer Verklemmung der zentralen DNS-Server kam es heute zwischen 10.55 und 12.05 Uhr zu starken Beeinträchtigungen beim Zugriff auf die Netz- und Serverdienste der FAU. Eine Fehlfunktion bewirkte, dass die zentralen DNS-Server im genannten Zeitraum permanent auf 100% CPU-Last liefen und somit kaum Anfragen mehr beantworten konnten.
Weiterlesen...

Abgesagt: Wartungsankündigung FAU Zeiterfassung Do., 12.01.17 ab 13 Uhr

10. Januar 2017

Die Wartung findet heute nicht statt, weil  der Techniker erkrankt ist.
Weiterlesen...

Die Wartung der File-Server Einstein und Zweistein sind abgeschlossen

26. Dezember 2016

Die Wartungsarbeiten der File-Server Einstein und Zweistein sind abgeschlossen. Die Shares, Homelaufwerke, etc. stehen ab sofort wieder zur Verfügung.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

E-Mail

Das Dienstleistungspaket E-Mail setzt sich zusammen aus zentralen Hintergrunddiensten - von denen der Endbenutzer meist gar nichts merkt (zentrale Virenprüfung, zentrale Anti-Spam-Maßnahmen) - und Diensten, deren Schnittstelle vom Endbenutzer mit einem Programm am Arbeitsplatzrechner bedient wird, um E-Mails zu versenden oder im Postfach angekommene E-Mails anzuzeigen. Darauf aufbauend werden E-Mail-Verteiler angeboten, die über Funktionsadressen oder Mailinglisten-Werkzeuge implementiert sind, sowie nicht personengebundene Postfächer, die den gemeinsamen Zugriff mehrerer Personen erlauben. Unter dem Stichwort "Groupware" werden neben E-Mail auch Kalenderdienste und weitere Komponenten angeboten. Einige Institutionen stellen einen Teil dieser Dienste selbst bereit. Das RRZE bietet zentrale Lösungen für alle Institutionen der FAU an.

Inhaltsverzeichnis (alphabetisch)

Weitere Informationen des RRZE

Letzte Änderung: 30. November 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit