Die letzten Meldungen

(behoben) Störung der Glasfaserverbindung Verwaltungsnetz zwischen Halbmondstraße und RRZE

22. Mai 2017

Aufgrund einer Störung an der Glasfaserverbindung des Verwaltungsnetzes (ZUV) zwischen dem Aufpunkt Halbmondstr. und dem RRZE können die Verwaltungsarbeitsplätze im Schloss, der Halbmondstr. sowie Krankenhaus- und Turnstr. gegenwärtig keine der zentralen Dienste oder das Internet erreichen.
Weiterlesen...

Downtime of HPC clusters LiMa, TinyFAT & parts of Woody on Mon, May 15 (FINISHED)

12. Mai 2017

Due to urgent work on the power grid, the HPC clusters LiMa, TinyFAT & parts of Woody (w10xx = :sb and w12xx = :sl16) as well as Memoryhog have to be shut down on Monday, May 15th starting at 7 o’clock in the morning. As usual, jobs that would collide with the downtime will be postponed.
Weiterlesen...

Wartung der FAUbox verschoben auf 4.5.2017

2. Mai 2017

Wegen Terminkollisionen wird die FAUbox-Wartung verschoben:
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

E-Mail

Das Dienstleistungspaket E-Mail setzt sich zusammen aus zentralen Hintergrunddiensten - von denen der Endbenutzer meist gar nichts merkt (zentrale Virenprüfung, zentrale Anti-Spam-Maßnahmen) - und Diensten, deren Schnittstelle vom Endbenutzer mit einem Programm am Arbeitsplatzrechner bedient wird, um E-Mails zu versenden oder im Postfach angekommene E-Mails anzuzeigen. Darauf aufbauend werden E-Mail-Verteiler angeboten, die über Funktionsadressen oder Mailinglisten-Werkzeuge implementiert sind, sowie nicht personengebundene Postfächer, die den gemeinsamen Zugriff mehrerer Personen erlauben. Unter dem Stichwort "Groupware" werden neben E-Mail auch Kalenderdienste und weitere Komponenten angeboten. Einige Institutionen stellen einen Teil dieser Dienste selbst bereit. Das RRZE bietet zentrale Lösungen für alle Institutionen der FAU an.

Inhaltsverzeichnis (alphabetisch)

Weitere Informationen des RRZE

Letzte Änderung: 30. November 2016, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit