Ausstattung

Drucker und Scanner

Drucker und Scanner im Druckzentrum

Drucker und Scanner im Druckzentrum

Technische Daten

  • Druckmethode: MicroPiezo™-TFP-Druckkopf
  • Maximale Druckauflösung: 2.880 x 1.440 dpi
  • Tintentechnologie: Ultrachrome® K3 Vivid Magenta
  • Druckgeschwindigkeit: 35 m²/h (maximal)
  • Düsenkonfiguration: 360 Düsen pro Farbe
  • Farben: Vivid Light Magenta, Vivid Magenta,
  • Yellow, Light Cyan, Cyan, Matte Black,
  • Photo Black, Light Light Black, Light Black
  • Papierformate: DIN A0, DIN A1, DIN A2,…, 64″ (162,6 cm)
  • Passende Papierstärke: 0,08mm — 1,5mm
  • Medienverarbeitung: Rollenpapier

Betriebsmodi

  • Semiglossy-190g-Fotopapier von Rauch (36‘‘, 54‘‘, 60‘‘-Rolle)
  • 720*720dpi, bi-direktional-Druck, Druckbögen automatisch abgeschnitten oder Druckbahn aufgerollt
  • Contone-Modus
  • ca. 5m/h, mindestens vier DIN A0 pro Stunde, abhängig von Datenmenge
  • Datenübertragung cia Gigabit-Ethernet => Schnell bei guter Bild-Qualität
  • Photo-Pigment-Tinten (lichtecht, wasserfest)
  • ICC-Profil
  • Kein RIP-Modul, sondern externes RIP

Technische Daten

Betriebsmodi

  • mattes-80g-Normalpapier von HP (36‘‘-Rolle)
  • 300*300dpi (600*600dpi), bi-direktional-Druck, Druckbögen automatisch abgeschnitten
  • ca. 2m/h, ca. 2 DIN A0 pro Stunde, abhängig von Datenmenge
  • Datenübertragung via Fast-Ethernet (100Mbit) => Schnell bei ausreichender CAD-Plot-Qualität
  • Dye-Tinte
  • ICC-Profil
  • RIP-Modul vorhanden, aber für die Farbkontrolle angesteuert von externes RIP (Onyx Productionhouse 10 / demnächst Onyx 11)

Technische Daten

  • Optische Scan-Auflösung: 1200 dpi
  • Software Scan-Auflösung: 100 bis 600 dpi
  • Maximale Scan-Größe: 42” (106.7 cm)
  • Maximale Papiergröße: 46” (116.8 cm)
  • Maximale Papierdicke: 0.08in (2.0 mm) / 0.8in (20mm)
  • Scan-Genauigkeit: +/-0.1% +/-1 pixel
  • Maximale Dateigröße: abhängig vom Dateiformat
  • Maximale Farbtiefe: 16-Bit

Technische Daten

  • MFP-Gerät mit externem RIP
  • Fiery RIP-Queue (Fiery Command-Workstation)
  • Farbmanagement
  • 5 Linearisierungs-Sets
  • 3 Kalibierungs-Sets
  • 4 Papierfächer (à ca 300 Blatt)
  • 1 Container (ca 2000 Blatt)
  • Manuelle Einzelblattzufuhr möglich

Schneidegeräte

Neolt EL Power Plus250

Technische Daten

  • Elektrische Schneideeinheit
  • Fangkorb für Verschnitt
  • Maximal schneidbare Länge: 210 cm
  • Maximal schneidbare Papierdicke: 2 mm
  • Schnittgeschwindigkeit: 1 m/sec

Keen CUT Sabre 200

Technische Daten

  • Manuelle Schneideeinheit
  • Gummilamellen als Schutz vor Verrutschen
  • Maximal schneidbare Länge: 200 cm
  • Maximal schneidbare Papierdicke: 13 mm

Technische Daten

  • Elektro-mechanischer Messerantrieb
  • Automatische Pressung
  • Schnittbreite 475 mm
  • Elektonisches Handrad mit stufenloser Geschwindigkeitregulierung
  • Safety-Cutting-System (SCS) mit Zweihand-Schnittauslösung
  • Hauptschalter und Sicherheitsschloss mit Schlüssel
  • Memory-Taste für Kettenschnitt
  • Digitale Maßanzeige (Anziegegenauigkeit 1/10 mm)
  • 2 Tasten frei programmierbar (für individuelle Festmaße)
  • Maschinen-Selbstdiagnose mit Fehleranzeige im Display
  • Tapetenscheren
  • Cutter-Messer
  • Metallschiene
Zuschnitt im Druckzentrum
Zuschnitt

Grafik-Arbeitsplätze

  • 2 FSC P9900 Workstation (Intel Core i7 CPU, 8GB RAM, SSD-Drive)
  • 2 Quato Intelli Proof 240 exc. Wide Gammut Bildschirme
Grafik-Arbeitsplatz im Druckzentrum
Grafik-Arbeitsplatz im Druckzentrum

Farbmessgeräte

  • 2 i1-Pro Spektralfotometer
  • 1 iSis Testchart-Messgerät (Scanner)
Kalibrierung und Profilierung
Kalibrierung und Profilierung

Eingesetzte Software

  • Onyx Production House 10 RIP-Queue (Jaws)
  • Fiery-RIP (Canon) und Fiery Command Workstation 5
  • iProfiler (X-Rite, neues i1 Pro)
  • Profile Maker 5 (Gretag McBeth, inzwischen X-Rite)
  • iColorDisplay (Quato)
  • Adobe Acrobat Pro XI
  • Photoshop CS6