Ausstattung

Wir verfügen über zwei Großformatdrucker (Fotodrucktechnik) für die Anfertigung von hochwertigen wissenschaftlichen Plakaten und einen DIN-A0-Scanner zur Kopie von Bauplänen. Daneben haben wir noch einen leistungsstarken DIN-A3-Laserdrucker für hochwertige A3- und A4-Farbdrucke. Geeignete Schneidmaschinen und Farbmessgeräte zur Kalibrierung ergänzen unsere Ausstattung. Somit können hochwertige Ausdrucke mit gleichbleibenden Farben gewährleistet werden.

Drucker und Scanner

Technische Daten

  • Druckmethode: PrecisionCore MicroTFP-Druckkopf
  • Maximale Druckauflösung: 2400 x 1200 dpi
  • Tintentechnologie: Epson UltraChrome PRO Pigment-Tinten
  • Druckgeschwindigkeit: 38 m²/h (maximal im 4-pass Mode)
  • Düsenkonfiguration: 800 Düsen pro Farbe
  • Farben: Vivid Light Magenta, Vivid Magenta, Yellow, Light Cyan, Cyan, Matte Black, Photo Black, Dark Grey, Grey, Light Grey
  • Papierformate: DIN A0, DIN A1, DIN A2,…, 64″ (162,6 cm)
  • Passende Papierstärke: 0,8 mm – 1,5 mm
  • Medienverarbeitung: Rollenpapier, Einzelblatt-Einzug

Betriebsmodi

  • Semiglossy-190g-Fotopapier von Rauch (36‘‘, 54‘‘, 60‘‘-Rolle)
  • 600dpi, bi-direktional-Druck (8-pass)
  • Contone-Modus
  • ca. 10m/h, mindestens acht DIN A0 pro Stunde, abhängig von Datenmenge und Medienbreite
  • Datenübertragung via Gigabit-Ethernet => Schnell bei guter Bild-Qualität
  • Photo-Pigment-Tinten (lichtecht, wasserfest)
  • ICC-Profil
  • Kein RIP-Modul, sondern externes RIP

Wir schicken unsere Alten, als Vorgängermodelle der aktuellen SureColor-Serie, dieses Jahr (2021)  in ihren – nach 13 Jahren im Einsatz am RRZE Druckzentrum – wohlverdienten Ruhestand. Diese Drucker-Generation ist bereits 2007 im Markt eingeführt worden, und die Technik hat sich inzwischen dann doch ziemlich weiter entwickelt. Damals das Neueste vom Neuesten, der erste 64 Zoll Großformatdrucker, mit brandneuen Features wie Rollenbeschriftung und dem brandneuen Epson Micro Piezo TFP Druckkopf. Quelle: Epson Pressemitteiling, Veröffentlichung 17.07.2007

Technische Daten

  • Druckmethode: MicroPiezo™-TFP-Druckkopf
  • Maximale Druckauflösung: 2.880 x 1.440 dpi
  • Tintentechnologie: Ultrachrome® K3 Vivid Magenta
  • Druckgeschwindigkeit: 35 m²/h (maximal)
  • Düsenkonfiguration: 360 Düsen pro Farbe
  • Farben: Vivid Light Magenta, Vivid Magenta, Yellow, Light Cyan, Cyan, Matte Black, Photo Black, Light Light Black, Light Black
  • Papierformate: DIN A0, DIN A1, DIN A2,…, 64″ (162,6 cm)
  • Passende Papierstärke: 0,8 mm – 1,5 mm
  • Medienverarbeitung: Rollenpapier, Einzelblatt-Einzug

Betriebsmodi

  • Semiglossy-190g-Fotopapier von Rauch (36‘‘, 54‘‘, 60‘‘-Rolle)
  • 720*720dpi, bi-direktional-Druck, Druckbögen automatisch abgeschnitten oder Druckbahn aufgerollt
  • Contone-Modus
  • ca. 5m/h, mindestens vier DIN A0 pro Stunde, abhängig von Datenmenge und Medienbreite
  • Datenübertragung via Gigabit-Ethernet => Schnell bei guter Bild-Qualität
  • Photo-Pigment-Tinten (lichtecht, wasserfest)
  • ICC-Profil
  • Kein RIP-Modul, sondern externes RIP

Technische Daten

  • Optische Scan-Auflösung: 1200 dpi
  • Software Scan-Auflösung: 100 bis 600 dpi
  • Maximale Scan-Größe: 42” (106.7 cm)
  • Maximale Papiergröße: 46” (116.8 cm)
  • Maximale Papierdicke: 0.08in (2.0 mm) / 0.8in (20mm)
  • Scan-Genauigkeit: +/-0.1% +/-1 pixel
  • Maximale Dateigröße: abhängig vom Dateiformat
  • Maximale Farbtiefe: 16-Bit

Technische Daten

  • MFP-Gerät mit externem RIP
  • Fiery RIP-Queue iP-N1 (Fiery Command-Workstation 6)
  • Farbmanagement
  • Linearisierungs-Sets
  • 4 Papierfächer (à ca. 300 Blatt)
  • 1 Container (ca. 2000 Blatt)
  • Manuelle Einzelblattzufuhr möglich

 

Drucker und Scanner im Druckzentrum

Drucker und Scanner im Druckzentrum

Schneidegeräte

Neolt EL Power Plus250

Technische Daten

  • Elektrische Schneide-Einheit
  • Fangkorb für Verschnitt
  • Maximal schneidbare Länge: 210 cm
  • Maximal schneidbare Papierdicke: 2 mm
  • Schnittgeschwindigkeit: 1 m/sec

Keen CUT Sabre 200

Technische Daten

  • Manuelle Schneide-Einheit
  • Gummilamellen als Schutz vor Verrutschen
  • Maximal schneidbare Länge: 200 cm
  • Maximal schneidbare Papierdicke: 13 mm

Technische Daten

  • Elektro-mechanischer Messerantrieb
  • Automatische Pressung
  • Schnittbreite 475 mm
  • Elektronisches Handrad mit stufenloser Geschwindigkeitsregulierung
  • Safety-Cutting-System (SCS) mit Zweihand-Schnittauslösung
  • Hauptschalter und Sicherheitsschloss mit Schlüssel
  • Memory-Taste für Kettenschnitt
  • Digitale Maßanzeige (Anzeige-Genauigkeit 1/10 mm)
  • 2 Tasten frei programmierbar (für individuelle Festmaße)
  • Maschinen-Selbstdiagnose mit Fehleranzeige im Display

  • Tapetenscheren
  • Cutter-Messer
  • Metallschiene
Zuschnitt im Druckzentrum
Zuschnitt

Grafik-Arbeitsplätze

  • 2 FSC P957-Power Minitower (Intel Core i7-7700 CPU, 32GB RAM, 2* SSD-Drive)
  • 2 EIZO ColorEdge CG279X (Wide Gammut) Bildschirme
Grafik-Arbeitsplatz im Druckzentrum
Grafik-Arbeitsplatz im Druckzentrum

Farbmessgeräte

  • 1 i1-Pro Spektralfotometer
  • 1 iSis Testchart-Messgerät (Scanner)
Kalibrierung und Profilierung
Kalibrierung und Profilierung

Eingesetzte Software

  • Onyx Production House 19.0 RIP-Queue (APPE 5.1)
  • Adobe PDF Print Engine APPE 5.1 (kompatibel mit PDF 2.0 / PostScript Level 3)
  • Fiery-RIP iP-N1 (Canon) und Fiery Command Workstation 6.6
  • iProfiler 1.5 (X-Rite)
  • Profile Maker 5 (Gretag McBeth)
  • iColorDisplay 3.8 (Quato)
  • EIZO Color Navigator 7
  • Adobe Acrobat Pro DC
  • Photoshop CC