Veröffentlicht am

Hinweise zu den Sicherheitslücken Meltdown und Spectre

Anfang des Jahres wurden gravierende Sicherheitslücken in Prozessoren der Hersteller Intel und AMD sowie in einer Reihe von Prozessoren, die auf der ARM-Architektur basieren, publik. Aufgrund der enormen Menge an weltweit betroffenen Systemen (Server, PCs, Smartphones, ...) und der möglichen Gefahr eines Datendiebstahls durch Hackerangriffe ist das Problem auch Gegenstand der Tagesberichterstattung geworden. Aktuell versuchen alle Hard- und Software-Hersteller die Sicherheitslücken so schnell wi…
Hinweise zu den Sicherheitslücken Meltdown und Spectre weiterlesen

Veröffentlicht am

RRZE-Betrieb zum Jahreswechsel 2017/18

Vollständige RRZE-Schließung:  27.12.2017 - 02.01.2018 Der RRZE-Helpdesk ist während dieser Zeit telefonisch erreichbar: 9.00 - 16.00 Uhr Bei Systemstörungen wenden Sie sich bitte an den RRZE-Helpdesk: Telefon: 09131 85-29955 Online: www.helpdesk.rrze.fau.de E-Mail: rrze-zentrale@fau.de Die zentrale Service-Theke am RRZE ist bereits ab 02.01.2018 geöffnet: 9.00 - 16.00 Uhr Der RRZE-Helpdesk ist telefonisch erreichbar: 9.00 - 16.00 Uhr Vom 02.-05.01.2018 ist jedoch…
RRZE-Betrieb zum Jahreswechsel 2017/18 weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Passwortrichtlinie für IdM-Nutzer

Im Zuge der Migration der Datenhaltung von Novell eDirectory (LDAP) auf MongoDB führt die Abteilung Entwicklung & Integration eine neue Passwortrichtlinie ein. Diese beinhaltet für die Bewertung der Sicherheit ein Punktesystem, das die Passwortgestaltung für die Nutzer sowohl flexibler als auch einfacher macht und trotzdem sichere Passwörter erzeugt. Im Zuge der Umstellungen wurde auch das Layout der Login-Seite www.idm.fau.de komplett neu überarbeitet und erstrahlt nun in neuem Glanz. N…
Neue Passwortrichtlinie für IdM-Nutzer weiterlesen

Warnung

Veröffentlicht am

Warnung vor Schwachstellen in der WLAN-Verschlüsselung WPA2

Der zur Verschlüsselung von WLAN-Verbindungen verwendete Sicherheitsstandard WPA2 ist über kritische Schwachstellen verwundbar. Einem Angreifer wird dadurch ermöglicht, Datenverkehr mitzulesen und ggf. sogar zu manipulieren. Betroffen sind nahezu alle WLAN-fähigen Endgeräte. Es wird daher dringend empfohlen, bereitgestellte Updates der Hersteller sofort zu installieren bzw. ein Auge darauf zu haben, ob in nächster Zeit Hersteller-Updates zur Verfügung gestellt werden, um diese zeitnah zu inst…
Warnung vor Schwachstellen in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 weiterlesen

Warnung

Veröffentlicht am

Warnung vor personalisierten Spam-Mails scheinbar bekannter Herkunft

Derzeit sind u.a. an verschiedenen deutschen Hochschulen vermehrt Spam-Mails im Umlauf, die durch stark personalisierte Aufmachung die Empfänger zum Anklicken von Links verleiten sollen, die Schadsoftware enthalten. Meist scheinen diese E-Mails auf den ersten Blick von bekannten Kontakten wie z.B. Mitarbeitern des eigenen Unternehmens zu stammen, indem die E-Mail-Adressen solcher Kontakte als Anzeigename im Absender verwendet werden. Viele E-Mail-Programme zeigen dem Empfänger, zumindest in d…
Warnung vor personalisierten Spam-Mails scheinbar bekannter Herkunft weiterlesen

Veröffentlicht am

Abschaltung Windows-Server EINSTEIN am 01.November 2017

Der Windows-Server Einstein (einstein.rrze.uni-erlangen.de) hat sein Lebensende erreicht. Da die Pflege und Wartung immer aufwändiger wird, wird der Windows-Server Einstein zum 1. November 2017 außer Betrieb genommen. Shares auf dem Einstein wurden in Abstimmung mit den Lehrstuhl-Admins schon auf einen der neuen Server umgezogen, bzw. der Umzug zeitlich so geplant, dass die noch umzuziehenden Shares bis spätestens 31. Oktober 2017 auf einem der neuen Server sind. Bei Fragen wenden Sie sich…
Abschaltung Windows-Server EINSTEIN am 01.November 2017 weiterlesen

Veröffentlicht am

Privatadressen für die Universitätsbibliothek im IdM-Portal

Seit November letzten Jahres können alle IdM-Nutzer ihre privaten Adressen selbst verwalten. In einer Adressübersicht (www.idm.fau.de/go/address/list) wird angezeigt, welche FAU-Systeme mit den Adressen aus IdM versorgt werden. Die Liste der Systeme kann sich je nach Status oder Zugehörigkeit eines Nutzers unterscheiden. So hat bspw. ein Beschäftigter im Gegensatz zu einem Studierenden an der FAU kein Feld der Adressen für die Studierendenverwaltung. Warum gibt es mehrere Adressfelder? Alle FAU-…
Privatadressen für die Universitätsbibliothek im IdM-Portal weiterlesen

Veröffentlicht am

SYSTEMAUSBILDUNG im SoSe 2017 „Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten”

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 setzt das RRZE auch seine Veranstaltungsreihe "SYSTEMAUSBILDUNG – Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten" fort und lädt Sie herzlich zu seinen Vorträgen ein. Die SYSTEMAUSBILDUNG vermittelt Basiswissen über verschiedene Betriebssysteme (Unix, Linux, OS X, Windows) und systemnahe Dienste (Monitoring, Storage & Filesysteme, Virtualisierung, Backup & Archivierung, Authentifizierung etc.). Dargestellt werden keine FAU- bzw. …
SYSTEMAUSBILDUNG im SoSe 2017 „Grundlagen und Aspekte von Betriebssystemen und systemnahen Diensten” weiterlesen

Veröffentlicht am

Wartung zentraler Netzwerkkomponente am 19.04.2017

Aufgrund einer Wartung an einer zentralen Netzkomponente kann es am 19.04.2017 zum Ausfall einiger zentraler Dienste (vor allem Webauftritte und FAUbox) kommen. Beginn der Arbeiten: 15:00 Voraussichtliches Ende der Arbeiten: 16:00 Während des Softwareupdates der zentralen Komponente (Load-Balancer) sollten die meisten Dienste ohne größere Probleme weiterhin funktionieren. Bei den betroffenen Diensten kann es jedoch zu Verbindungsabbrüchen, Verzögerungen oder kurzzeitig eingeschränkter Erreichb…
Wartung zentraler Netzwerkkomponente am 19.04.2017 weiterlesen

Veröffentlicht am

Mitarbeiter (w/m) zur Einführung eines universitätsweiten Software Asset Management gesucht

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE), der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), hat in den vergangenen Jahren an einem deutschlandweit organisierten Pilotprojekt zum Software Asset Management teilgenommen und wurde nun von der Hochschulleitung mit der Einführung einer flächendeckenden Lösung für die FAU beauftragt. Hierfür sucht das RRZE zwei Mitarbeiter (w/m) zur Einführung eines universitätsweiten Software Asset Management Das Aufgabengebi…
Mitarbeiter (w/m) zur Einführung eines universitätsweiten Software Asset Management gesucht weiterlesen