Die letzten Meldungen

Kurzfristige Arbeiten am Datennetz FAU Erlangen Süd: Softwareupdate Bereichsrouter „suedstern.gate“

29. März 2017

Der Bereichsrouter des FAU-Datennetzes „suedstern.gate“, zuständig für verteilte Lokationen auf dem Erlanger Südgelände, muss wegen eines dringenden Software-Updates morgen (Do, 30.03.2017) früh um 03:00 Uhr neu  gestartet werden.
Weiterlesen...

Störung bei FAUMail-Dienst (Update: behoben)

23. März 2017

Aufgrund einer technischen Störung kann die FAUMail-Weboberfläche derzeit nicht genutzt werden. Zudem kann es bei der Zustellung sowie dem Versand von E-Mails zu Verzögerungen kommen.
Weiterlesen...

Warnung vor Phishing-Mails mit dem Betreff: Benachrichtigung

21. März 2017

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle E-Mail-Nutzer darauf zu achten, Phishing-Mails mit dem Betreff „Benachrichtigung“ und dem Absender „Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg <info@fau.de>“‚ zu ignorieren.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Reparatur, Aufrüstung & Entsorgung

Wichtiger Hinweis:

Bevor Sie Ihre defekten Geräte kostenpflichtig reparieren lassen sollten Sie prüfen ob nicht noch ein Reparatur-/ oder Garantieanspruch besteht. Hersteller und Lieferanten gewähren auf Hardware bis zu 36 Monate Garantie.Deshalb lohnt es sich durchaus einen Blick auf die Rechnung oder den Lieferschein zu werfen oder beim Lieferanten nachzufragen!

Reparatur: Geräte, über Rahmenverträge der FAU (RRZE) bei Vertragspartnern beschafft

Für Hardware (Arbeitsplatzrechner, Bildschirme, Drucker, Notebooks, u.s.w.) die laut Richtlinien zu IT-Beschaffungen an der FAU beschafft wurde, besteht üblicherweise ein Garantieanspruch (Reparatur) von mindestens 36 Monate bzw. bis zu 60 Monate, sofern bei der Bestellung nichts anderes vereinbart wurde. Details finden Sie auf Rechnungen oder Lieferscheinen bzw. können beim RRZE oder beim Lieferanten nachgefragt werden.

Übersicht der FAU-/RRZE-Vertragspartner

Reparatur: Am (im) RRZE

Das RRZE (inkl. IT-BetreuungsZentren: IZH, IZI, IZN und IZS) kann Ihnen bei der Fehleranalyse und Reparatur defekter Geräte behilflich sein. Ein Anspruch auf eine Reparatur durch das RRZE besteht allerdings nicht.

Wichtig: Das RRZE übernimmt keinerlei Gewährleistung für den Erhalt bzw. der Wiederherstellung abgespeicherter Daten! Wird ein Computer zur Fehleranalyse (ggf. Reparatur) ins RRZE gebracht, muss vorher eine Datensicherung erfolgen!

Aufrüstung: PCs, Workstation, Notebooks

Die Vertragspartner der FAU (RRZE) bieten Möglichkeiten an, Geräte wirtschaftlich aufzurüsten. Fragen Sie dazu direkt bei den Vertragspartnern an.

Zubehör und Verbrauchsmaterial

Hinweise und Empfehlungen zum Erwerb von Computer Zubehör und Verbrauchsmaterialien (Toner, etc.).

Gerätebörse & Geräteentsorgung

Hinweise und Tipps zum Umgang alten Geräten, bzw. wie man an gebrauchte Geräte kommt.

Letzte Änderung: 20. Maerz 2017, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit