Private Nutzung

Das RRZE hat für einige Produkte Lizenzverträge abgeschlossen, die eine Nutzung auf den privaten Geräten der Studierenden und Beschäftigten der berechtigten Hochschulen – zum Teil kostenfrei – erlauben.

Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen!

Beschäftigte dürfen die Software nur dann privat nutzen, falls für deren dienstlichen Hochschulrechner ein gültiger RRZE-Software-Nutzungsvertrag für das jeweilige Produkt besteht!

Einige Software-Hersteller bieten „EDU-Lizenzen“ an. Diese erhalten Sie zum Teil direkt bei den Herstellern oder im Fachhandel.